Editor's Secret: »Mraz & Sohn«

Die Sensation im 20. Wiener Gemeindebezirk, ausgelöst durch Lukas und Markus Mraz.

© Lukas Ilgner

Die Sensation im 20. Wiener Gemeindebezirk, ausgelöst durch Lukas und Markus Mraz.

Die Sensation im 20. Wiener Gemeindebezirk, ausgelöst durch Lukas und Markus Mraz.

© Lukas Ilgner

Sämtliche »einheimischen« Restaurantguides wie Gault Millau (gibt dem MRAZ nur drei Hauben), À la Carte (bewertet gar nur mit 93 Punkten) oder auch wir von FALSTAFF (immerhin 95 Punkte) haben offensichtlich die unfassbare Metamorphose dieses kuli­narischen Kleinods »verschlafen«. Der große Umschwung begann vor mehr als zwei Jahren, als Markus Mraz, der bereits 1990 im 20. Bezirk das Restaurant seines Vaters übernommen hatte, aus der Villa Kunterbunt – die Einrichtung war tatsächlich sehr farbenfroh, um nicht zu sagen kitschig – ein extrem cooles, minimalistisches und nur mehr in schickem Grau gehaltenes In-Lokal kreierte. Und derzeit gelingt Markus Mraz so ziemlich alles! Sohn Lukas ist Küchenchef in einer der angesagtesten Berliner Labstätten, in der CORDOBAR. Sohn Manuel hingegen blieb Wien treu und leitet die schwarz gewandete Servicebrigade im väterlichen Sternerestaurant. Und der Papa selbst kreiert Speisen, wie sie sonst nur in den besten Drei-Sterne-Restaurants der Welt zu genießen sind.

»MRAZ & SOHN« in Wien (2 Michelin-Sterne): Sechs Gänge, 88 Euro.
»MRAZ & SOHN« in Wien (2 Michelin-Sterne): Sechs Gänge, 88 Euro.

© Signe Brick

Fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

Speisekarte gibt es im MRAZ & SOHN keine mehr. Die p. t. Gäste dürfen nur mehr sagen, wogegen sie allergisch sind und was sie gar nicht mögen. Der Rest ist Überraschung. Aber was für eine! Niemand kocht in Österreich derzeit kreativer als Markus Mraz. Und wahrscheinlich auch niemand günstiger in dieser Klasse, denn: Sechs Gänge kosten gerade mal 88 Euro! Dieselben sechs Gänge, auch nicht kreativer, kosten im Drei-Sterne-Restaurant »Eleven Madison« in New York City satte 300 US-Dollar. Außer der Kreativität hat Markus Mraz mit dem Chef und Superstar des »Eleven Madison«, dem Schweizer Daniel Humm, noch eines gemeinsam: Auch im »Eleven Madison« gibt es keine Speisekarte. Soll heißen: gegessen wird, was auf den Tisch kommt, wie einst bei »La Mama«, der allseits beliebten, typisch- italienischen Trattoria, in der auch die Mama in der Küche bestimmte, was die Gäste gerade serviert bekommen. Wer heute MRAZ & SOHN im Zwanzigsten besucht, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Jeder Gang ist eine kleine Sensation für sich. Das gesamte Ambiente, die Qualität des Service sind völlig anders, als altein­gesessene Gourmets dieses Lokal in Erinnerung haben. Grund genug für eine persönliche Aufwertung des MRAZ’schen Punkte-Scores von bisher 95 FALSTAFF- Punkten auf sensationelle 98 (!) Punkte!

Aus dem Falstaff Magazin 04/2016.

Niemand kocht in Österreich derzeit kreativer als Markus Mraz.
Niemand kocht in Österreich derzeit kreativer als Markus Mraz.

© Lukas Ilgner

MRAZ & SOHN

Wallensteinstraße 59
1200 Wien
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 19-24 Uhr
T: 01 3304594
www.mraz-sohn.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Jagd in Wien

Der Wildreichtum des Wienerwalds trug einst wesentlich zum Aufstieg Wiens zur Residenzstadt bei. Fast die Hälfte der Stadtfläche ist heute noch...

News

Top-Ausstellungen für den Winter

Welche Ausstellungen dürfen Kunstliebhaber in diesem Winter auf keinen Fall verpassen? LIVING präsentiert die spannendsten Kunst-Präsentationen der...

News

Neu im »At Eight«: Küchenchef Alexandru Simon

Der versierte Jungkoch Alexandru Simon hat ein Faible für die Küchen dieser Welt. Sein Küchenstil: Puristisch. Ausdrucksstark. Aromenreich.

Advertorial
News

»Bar Campari« eröffnet Wintergarten

Italienische Lebensfreude gepaart mit Wiener Gastfreundlichkeit – Die »Bar Campari« bringt seit einigen Wochen ein Stück Italien nach Wien. Nun auch...

News

Luxus-Brunch in der »Tür 7« gewinnen!

Am 7. Dezember stehen in der besten Bar Österreichs Austern, Vodka und Champagner am Programm. Wir verlosen zwei Plätze.

Advertorial
News

»AlimenTari Wien« – Un Pezzo d’Italia

Treten Sie ein in den Feinkostladen im »DAS TRIEST« und nehmen Sie sich ein Stück kulinarisches Italien mit nach Hause.

Advertorial
News

Wiens Zinshäuser im großen Architektur-Überblick

Auf dem Weg zur Weltstadt waren Wiens Zinshäuser eine Notwendigkeit, um Wohnraum zu schaffen. Heute sind sie eine Besonderheit. Die Nachfrage ist...

News

Liv Lux – Wohnungen der Extraklasse

Mehr Wohnqualität. Mehr Atmosphäre. Die neue Luxuslinie von Liv vereint Apartments mit spektakulären Ausblicken, traumhaften Freiflächen und...

Advertorial
News

Heidi Neuländtner: »Knödel sind mir nicht Powidl«

FOTOS + REZEPT: Wir schauen der großartigen Köchin Heidi Neuländtner von der »Wirtschaft« am Meidlinger Markt beim Germknödel-Machen über die...

News

Lisl Wagner-Bacher eröffnet Shop in Wien

Im Pop-Up-Laden in der Annagasse im 1. Bezirk wird bis 21. Dezember das Beste aus dem Genuss-Sortiment der Spitzenköchin geboten.

News

Trüffelwochen im »Philigrano«

Hausgemachte Pasta, Risotto & Co. werden ab 11. November im »Ristorante Philigrano« mit bestem weißem Alba Trüffel verfeinert!

Advertorial
News

Wien: »Taubenkobel« im vergessenen Ballsaal

Mit dem diesjährigen Pop-Up »Grand Kobel« bespielen Barbara Eselböck und Alain Weissgerber Räumlichkeiten im früheren »Hotel Donauhof«. Los geht’s am...

News

YOUR Kitchen – Die Eventlocation im Herzen von Wien

In dieser Showküche dreht das Falstaff Team die beliebten Rezeptvideos. Die Location kann aber auch für Feiern und Kochkurse gemietet werden.

Advertorial
News

Wien: Auf Cocktail-Weltreise in »The Bank Bar«

Mit der neuen Signature-Karte im Travelcheck-Format entführt »The Bank« auf eine gustatorische Weltreise – von »Greek Wedding« bis »Dia de los...

News

Toast Hawaii & Cocktails: »Motto« startet mit Brunch-Angebot

Der unter Party-People und Nachteulen beliebte Hotspot im 5. Bezirk in Wien versorgt ab sofort auch Frühaufsteher.

News

»Erbsenbach«: Neues Restaurant in Wien Sievering

Das Gastronomenpaar Gerlinde Schaller und Stefan Svoboda will das Lokal als »Wohnzimmer« etablieren. Serviert wird österreichische Küche mit...

News

Matteo Thun im LIVING-Talk: Das Leben als Genuss

Der Star-Architekt und Designer über die Reduktion auf die Einfachheit, De-Technologisierung und das Bedürfnis nach optischer Ruhe.

News

Gewinnspiel: Adria meets Austria im »Philigrano«

Das »Ristorante Philigrano« in der Wiener Innenstadt begeistert mit seiner regionalen & mediterranen Crossover Küche. Wir verlosen ein Menü für Zwei!

Advertorial
Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.