»Eckstein«-Übernahme von Albert Kriwetz

Michael Schunko mit Albert Kriwetz und Küchenchef Michael Hebenstreit (v.l.n.r.).

© Markus Mansi / moma.at

Michael Schunko mit Albert Kriwetz und Küchenchef Michael Hebenstreit (v.l.n.r.).

Michael Schunko mit Albert Kriwetz und Küchenchef Michael Hebenstreit (v.l.n.r.).

© Markus Mansi / moma.at

http://www.falstaff.at/nd/eckstein-uebernahme-von-albert-kriwetz/ »Eckstein«-Übernahme von Albert Kriwetz Albert Kriwetz kehrt in das Grazer Szene-Restaurant »Eckstein« nicht nur wieder zurück, sondern wird auch zum Inhaber und Betreiber. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/8/csm_2640__schunko_kriwetz_hebensteit_c_Markus_Mansi_moma.at_6140545767.jpg

Von 2003 bis 2015 war Albert Kriwetz bereits Sommelier bzw. Restaurantleiter im »Eckstein«, ehe er sich im August 2015 in die Selbstständigkeit begab und die »Bar Albert« in der Grazer Herrengasse bzw. in Kufstein eröffnete. Nun kehrt er sozusagen zu seinen Wurzeln zurück.  

Inhaber Michael Schunko über den neuen Betreiber: »Albert ist eine ›Eckstein‹-Legende. Er kann unglaublich gut mit Gästen umgehen und sprüht immer wieder vor neuen Ideen. Ich hätte mir keinen besseren neuen Chef vorstellen können.« Schunko selbst werde sich aus der aktiven »Eckstein«-Führung zurückziehen, aber stets als Konsulent zur Seite stehen. Er widme sich in Zukunft vermehrt seinen zwei weiteren Lokalen »Freiblick« und »Kunsthauscafe« in Graz, sowie seiner politischen Tätigkeit.

Michael Schunko mit neuem Lokalbesitzer Albert Kriwetz.
Michael Schunko mit neuem Lokalbesitzer Albert Kriwetz.

© Markus Mansi / moma.at

»Für mich war es eine große Ehre, als Michi an mich herantrat und mir die Übernahme seines Restaurants anbot«, so Albert Kriwetz über seine neue Herausforderung. »Es war dies der logische, nächste Schritt für mich als Unternehmer. Das ›Eckstein‹ ist eines der hochwertigsten Lokale der Stadt, mit viel Tradition und Herzblut dahinter.«

Was ändert sich, was bleibt?

Die Kulinarik verantworten weiterhin Küchenchef Michael Hebenstreit und sein Team. Die Bar im Eingangsbereich soll ein Facelifting erhalten, was sie noch zugänglicher, lässiger und gemütlicher machen soll. Künftig sollen auch einmal pro Monat spezielle Events im Rahmen einer laufenden Veranstaltungsreihe stattfinden. Darüber hinaus sind bereits jetzt für den Sommer Gastgarten-Events geplant.

eckstein.co.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Meistgeklickt auf Falstaff.at: Top 10 Restaurants 2021

Jahresrückblick: Diese zehn Restaurants wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

News

Wirtshausküche: Best of Rezepte aus dem »Schauflinger«

In Theuerwang bei Vorchdorf kochen Seniorchefin Christl und Schwiegertochter Lisa Schauflinger österreichische Küche zum Niederknien. Sechs Rezepte...

News

Wien: Best of französische Cafés & Bistros

Frühstücken wie Gott in Frankreich oder Bistro-Klassiker genießen? An diesen Adressen in Wien ist das möglich.

News

World's 50 Best Discovery mit »Bruder« und »Josef Bar«

Gleich drei Wiener Betriebe wurden kürzlich in das internationale Ranking aufgenommen. Für Österreich sind nun 15 Restaurants und Bars gelistet.

News

Gourmetstopps: Top 10 Restaurants nahe der Autobahn

Für diese Spitzenrestaurants lohnt es sich, am Weg in die Sommerferien eine kurze Pause einzulegen.

News

»Mayrei«: Willkommen, an einem Ort der Leichtigkeit

Ein Ort des Wohlfühlens, der den Eingang in die Welt der nachhaltigen gesunden Ernährung darstellt. Ein Lokal, bei dem Genuss und Wohlbefinden im...

Advertorial
News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Maßnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

»Agli Amici« übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das »Agli Amici« in...

News

»Schönscharf«: Best of Thai-Küche in Wien

Eine von Wiens besten Thai-Küchen gibt es in einem winzigen Lokal beim Schwedenplatz. Der Tiroler Hubert Mauracher – einst erfolgreicher Musiker – hat...

News

Italienische Küche: Die besten Restaurants in Österreich

Noch nie gab es in Österreich so viele tolle italienische Restaurants. Die meisten davon findet man in Wien, aber auch die Bundesländer holen auf....

News

Alain Ducasse verlässt Pariser »Le Plaza Athénée«

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag zum 30. Juni auslaufen.

News

Tradition und Fusionsküche im »Il Gelso Nero«

Von seinem Restaurant »La Perla« im österreichischen Graz zog es Faruk Neziri, alias Fabio, 2019 in die Lombardei.

Advertorial
News

Gastronomie-Franchise »Jack the Ripperl« startet durch

Ein Klassiker der österreichischen Küche wird zum Hero eines attraktiven Franchisesystems. Franchisenehmer werden für Graz und weitere für ganz...

Advertorial
News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Restaurant »Mesnerhaus« um Mini-Hotel erweitert

FOTOS: Das hochdekorierte »Mesnerhaus« im Lungau wurde um sechs Zimmer, Suite und Frühstücksbereich ausgebaut.

News

Plachutta und Dogudan: Gourmet-Küche für Jedermann

Rückblick anlässlich 40 Jahre Falstaff: Zwei Gastronomen haben in den frühen 90ern mit ihrer Idee des »Fine Dining für alle« die Spielregeln der...

News

Die Perspektive, die Perspektiven schafft

»Österreich hat mutige Gastronomen mit frischen Ideen«, sagt Österreichs führendes Getränkegroßhandelsunternehmen DEL FABRO KOLARIK.

Advertorial
News

Österreich hat mutige Gastronomen mit frischen Ideen

»Die Perspektive kann Perspektiven schaffen«, sagt DEL FABRO KOLARIK, Österreichs führender Getränkegroßhändler in seiner neuen Kampagne.

Advertorial
News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

Digitalisierung im Restaurant: Sieben Punkte, die wichtig werden

Digitale Strategien für Restaurants werden gerade in Zeiten von Corona immer wichtiger. Die aleno AG hat die wichtigsten Grundregeln zusammengetragen.

Advertorial