Eckart Witzigmann wird 75 – Grüße & Gratulationen

Eckart! Von ganzem Herzen alles Gute zum 75. Geburtstag! Juan Mari und Elena Arzak

Foto beigestellt

Juan Mari und ELena Arzak

Eckart! Von ganzem Herzen alles Gute zum 75. Geburtstag! Juan Mari und Elena Arzak

Foto beigestellt

Anne-Sophie Pic - Starköchin

Ich fühle tiefen Respekt und große Bewunderung für Eckart Witzigmann. Natürlich für sein Talent, denn er hat die deutsche Küche revolutioniert. Für seinen Mut aber auch, als er sein mit drei Sternen ausgezeichnetes Restaurant mit der Begründung geschlossen hat, dass er keine Fortschritte mehr mache. Für seine Unter­nehmungslust, die nicht schwächer geworden ist und die die deutsche Küche in aller Welt zum Strahlen bringt. Ich wünsche ihm alles Gute zum Geburtstag.

Bien cordialement
Anne-Sophie

Anne Sophie Pic
Anne Sophie Pic

Foto beigestellt

Joël Robuchon - Sternekoch

Lieber Eckart,

an diesem Tag, der für Sie so besonders ist, wünsche ich Ihnen mit größter Freude alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe, dass dieses neue Jahr, das nun für Sie beginnen wird, reich an Zufriedenheit und Glück ist.

Mit freundlichen Grüßen 
Joël Robuchon

Joel Robuchon
Joel Robuchon

© Gerard Bedeau

Daniel Boulud - Stargastronom

Lieber Eckart, mit der größten Freude und mit Stolz ­wünsche ich dir alles Gute zum 75. Geburtstag. Ich kenne dich seit 1976, und du bist für mich immer eine Legende gewesen. Du hast zahlreiche Küchenchefs ­ausgebildet, die heute auf der ganzen Welt die Hochküche praktizieren. Ich hätte gerne einmal mit dir zusammen­gearbeitet und deine Küche noch besser kennen gelernt.Meine Familie und ich wünschen dir, dass du uns noch viele Jahre lang mit deiner Leidenschaft beschenken kannst, mit deiner Freundschaft und deiner Großzügigkeit.

Im Namen aller Köche aus Amerika übermitteln wir dir unsere besten Glückwünsche und hoffen, sehr bald einmal für dich in den USA kochen zu dürfen.

Daniel Boulud 

Daniel Boulud
Daniel Boulud

© Thomas Schauer

Elmar Wepper - Schauspieler

Lieber Ecki, wir laufen uns ja nicht jeden Tag über den Weg, aber immer dann, wenn wir uns sehen, empfinde ich ein tiefes Gefühl der Verbundenheit. Zu deinem 75. wünsche ich dir, dass du dir deinen Humor und deine Herzlichkeit bewahrst und weiterhin die Dinge mit so viel Kraft und Energie wie ­bisher meisterst.

Herzlichst, dein Elmar

Elmar Wepper
Elmar Wepper

© API

Reiner Calmund - Manager und Unternehmer

Als alter Fußballer greife ich natürlich gleich in diese Schublade: Eckart Witzigmann – das ist der FC Bayern der internationalen Sterneküche. Es gibt kaum Worte, die beschreiben, welche Verdienste sich dieser »Gigant des Genusses« um die Küche im deutschsprachigen Raum erworben hat. Als Highlight wurdest du, genau wie schon Paul Bocuse, vom Gault&Millau 1994 zum »Koch des Jahrhunderts« ausgezeichnet. Damit bist du auch ein Weltmeister für mich.

Als gebürtiger Österreicher wuchst du weitgehend in München zum Drei-Sterne-Koch auf, du wirktest bahnbrechend – ein »Pionier des feinen Geschmacks«. Einem Volk, dessen Einwohner im Ausland »Krauts« genannt werden, die elegante Küche nahegebracht zu haben, das ist dein riesengroßes Verdienst. Und: Du schmortest nie im eigenen Saft, als ebenso strenger wie perfekter Lehrmeister gabst du deine DNA weiter, von Harald Wohlfahrt über Claus-Peter Lumpp und Christian Jürgens, von Karlheinz ­Hauser über Bobby Bräuer, Jörg Sackmann, Johann Lafer bis hin zum Teamkoch vom FC Bayern München Alfons Schuhbeck – all diese Sterneköche lernten bei und von dir. Du führtest die Genussküche zum Siegeszug durch Deutschland.

Zu deinem 75. Geburtstag ­wünsche ich dir, lieber Eckart, alles Gute, ein langes Leben in Gesundheit und noch eine ­Menge guter Ideen, dank derer es den Genießern – nicht nur in Deutschland – besser geht.

Reiner »Calli« Calmund

Reiner Calmund
Reiner Calmund

© S. Pick

Alfred Biolek - Fernsehkoch

Lieber Eckart,

zu Deinem 75. Geburtstag sende ich Dir von ganzem Herzen die allerbesten Glückwünsche. Ich wünsche Dir weiterhin so viel Erfolg, ich wünsche Dir Gesundheit und überhaupt ein gutes Leben.

Unsere Zusammenarbeit für das Kochbuch »Alternativen zu Fisch und Fleisch« ist lange her. Aber ich denke noch immer sehr gerne daran zurück und danke Dir, dass Du mein Ansehen als (Hobby)-Koch durch die Partnerschaft mit Dir als Jahrhundertkoch sehr gesteigert hast. Auch wenn ich selbst nur noch ganz selten koche, erinnere ich mich umso mehr an unsere gemeinsam verbrachte Zeit am Herd.

Dein Alfred

Alfred Biolek
Alfred Biolek

Foto beigestellt

Marc Girardelli - ehemaliger Skirennfahrer

Lieber Ecki, 

wir wünschen dir zu deinem großen ­Jubiläum alles Gute. Es gibt wenige ­Starköche, die sich in so große Höhen geschwungen haben wie du. Aber es gibt noch weniger ­Starköche, die dabei menschlich geblieben sind. Genau deshalb bist du für uns ein ganz beson­derer Mensch und Freund, auf den wir besonders stolz sind. 

Wir wünschen dir noch viele große Jubi­läen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit dir. 

Andrea und Marc Girardelli

Marc Giradelli
Marc Giradelli

Foto beigestellt

Wolfgang Fierek - Schauspieler

Hey, Jokerman, seventy-five, still alive ...all the best. »Hot Greetings« aus der ­Wüste Arizonas. Gesundheit, Spaß, Dollars und Girls ned vergessen!! Dein Freund und Bewunderer!!!

Wolfgang Fierek

Wolfgang Fierek
Wolfgang Fierek

Foto beigestellt

Diese und viele weitere Gratulanten finden Sie im Falstaff Witzigmann Spezial.

Das Falstaff Eckart Witzigmann Spezial

JETZT BESTELLEN

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Quitte: Die Frucht des Paris

REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht...

News

Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

News

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

News

Federn lassen: Rezepte mit Fasan

Bei welchen Gerichten Fasan besonders gut gelingt und eine Alternative mit Wachtel.

News

Rezepte: Zwetschken als Soulfood

Vollreife Zwetschken verwandeln sich gerne in süße Köstlichkeiten. Egal ob zum süß-herben Powidl im fluffigen Germknödel, zur luftigen Zwetschkentarte...

News

Wien: Die besten Restaurant-Tipps für die Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk ist zwar der kleinste, was die Restaurantdichte betrifft zählt er aber zu den größten.

News

Weinherbst-Rezepte: Fisch muss schwimmen

Die Spitzenköche Toni Mörwald, Josef Floh und Erwin Windhaber präsentieren drei herbstliche Rezepte mit Fisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Der Eckart 2019 geht an Wolfgang Puck

Der Preis für Lebenskultur geht an den Hollywood-Koch, die Auszeichnung für große Kochkunst an Franck Giovannini.

News

»Eckart« 2017 geht an Alain Ducasse

Die Jury des Internationalen Eckart Witzigmann Preises verkündete ihre erste Entscheidung des Jahres 2017, die weiteren folgen im Sommer.

News

Starke Gefühle beim Eckart 2016

Bei der Verleihung des Eckart 2016 in München waren die Keywords klar definiert: Produkte, Nachhaltigkeit, Gefühle, Herkunft, Traditionen und große...

News

Witzigmann-Special: Chef Menü

Jeden Monat kocht im »Ikarus« ein anderer internationaler Spitzenkoch. Als Hommage an den großen Chef Eckart Witzigmann hat das gesamte Küchenteam...

News

Witzigmann Symposium stellt Pilotprojekt »NAHtürlich« vor

Die BMW Group möchte in Zusammenarbeit mit der Witzigmann Academy ein neues Zeitalter der Betriebsgastronomie einläuten.

News

Witzigmann-Special: Klassiker & Innovationen

Als Hommage an ihren »Chef« haben Martin Fauster und sein Team ein besonderes Menü zubereitet. Mit Produkten, die Witzigmann besonders gerne mag:...

News

Eckart Witzigmann: Die besten Originalrezepte

Der große Eckart Witzigmann ist nicht nur eine lebende Legende, er hat auch Küchengeschichte geschrieben: mit genialen Gerichten, die heute als...

News

Witzigmann-Special: Made in Salzburg

Was schenken Salzburger Köche einem Salzburger Koch zum Geburtstag? Ganz einfach: Rezepte mit den edelsten Produkten aus der Region – extra für ihn...