Den »Eckart für Große Kochkunst« nahm Heinz Reitbauer senior entgegen. / © BMW Group
Den »Eckart für Große Kochkunst« nahm Heinz Reitbauer senior entgegen. / © BMW Group

Mit einer großen Gala wurde am Mittwoch der Eckart Witzigmann Preis im Münchner BMW Museum gefeiert. Der Internationale Preis, kurz ECKART, hat sich in zehn Jahren zu einer der bedeutendsten Ehrungen für herausragende Verdienste um Kochkunst und Esskultur entwickelt. Bei der Verleihung waren 180 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Gastronomie von der Show begeistert. Der Jahrhundertkoch würdigte seine Kollegen Shuzo Kishida sowie Heinz Reitbauer Vater und Sohn. Der ECKART 2014 für kreative Verantwortung und Genuss ging an Surferlegende Jon Rose und sein Projekt »waves 4 water«, für seine Verdienste um die Lebenskultur wurde der Sänger Mick Hucknall geehrt. 

Hauptpreis für Familie Reitbauer
Der Preis für Große Kochkunst geht an Heinz Reitbauer Vater und Sohn. Vater Reitbauer übernahm 1970 ein unbedeutendes Ecklokal in Wien und machte es als »Steirereck« zunächst zu einem gutbürgerlichen Gasthaus, dann zu einem Restaurant von Weltrang. 1996 eröffnete er an einem abgelegenen Alpenpass in der Obersteiermark das Steirereck am Pogusch. Heinz Reitbauer jr. ist seit 2005 Küchenchef und Inhaber des neuen Steirerecks in Wien, das unter die 50 besten Restaurants der Welt gewählt wurde. Frühere Preisträger dieser zentralen Kategorie waren Weltstars der Küche wie Elena Arzak, Ferran Adrià, Joel Robuchon...

Die Quintessenz
Den ECKART 2014 für Innovation durfte Shuzo Kishida aus Tokio entgegennehmen. Der Drei-Sterne-Koch verbindet in seinem Restaurant »Quintessence« die Reinheit der japanischen Küche mit der Finesse der französischen und verhilft so besten Lebensmitteln zur perfekten Geltung. »Das Resultat ist die gegenwärtig innovativste Fusion zweier traditionsreicher Koch-Kulturen«, lobte Eckart Witzigmann den jungen Kollegen.

Savoir vivre
Der ECKART 2014 für Lebenskultur ging an Mick Hucknall. »Er ist ein großer Musiker, dazu ein Mensch, der Lebenskultur nicht nur schätzt und lebt, sondern sich auch immer wieder in unterschiedlichen Projekten für Qualität und Nachhaltigkeit engagiert«, schreibt die Jury in ihrer Begründung. Zwei dieser Projekte sind ein Weingut am Ätna (Sizilien) sowie die Bewirtschaftung eines großen Anwesens am Fluss Finn im Norden von Irland. Hier setzt sich Hucknall erfolgreich für den Erhalt der wilden Lachse ein, deren Bestand sich in zehn Jahren verdoppelt hat.

Soziales Engagement und Nachhaltigkeit
Um dem sowohl für die BMW Group als auch für die Witzigmann Academy wichtigen Thema Nachhaltigkeit noch mehr Gewicht zu verleihen, wurde gemeinsam der Preis für kreative Verantwortung und Genuss entwickelt. Diese Auszeichnung ist von der BMW Group mit 10.000 Euro dotiert und ging dieses Jahr an Jon Rose und das Projekt »waves 4 water«. Rose engagiert sich für sauberes Trinkwasser, in dem er hunderte von Reisenden in entlegenen Regionen der Welt je zehn Filter verteilen lässt. So entstand ein modernes soziales Netzwerk mit inzwischen tausenden von Unterstützern.

Viele Sterne in der Küche
Das Menü für die Gala gestalteten acht Starköche: Dani Garcia (Marbella), Bobby Bräuer (EssZimmer, BMW Welt), Alex Atala (Brasilien, Preisträger 2013), Roland Trettl (Preisträger 2006), Ugo Alciati (Alba, Piemont), Tohru Nakamura (Geisels Werneckhof, Preisträger 2010) sowie Dominik Fitz (Hangar 7, Salzburg) und Philipp Sigwart (St. Hubertus, Abteital, Südtirol).

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Andy Hayler beim Mittagessen in London / © Andrew Woffinden
    22.04.2014
    Andy Hayler: Der schärfste Kritiker
    Falstaff sprach mit dem Briten, der es 2012 schaffte, als erster und bisher einziger Mensch in allen Drei-Sterne-­Restaurants der Welt...
  • Saiblingsfilet in Zedern-Schindeln gegart © EXPO AUSTRIA, Alex Kramel
    15.10.2014
    Die Expo Milano 2015 wird ein Genuss!
    Spitzenköche wie Reitbauer, Döllerer oder Rachinger kreieren vom Wald inspirierte Gerichte.
  • © Stefan Liewehr
    18.07.2014
    Spitzenköche verraten ihre besten Grillrezepte
    Heinz Reitbauer, Stefan Hermann und Josh Eggleton zeigen, dass am Grill mehr geht als Würstchen und Kotelett.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • René Redzepi im Siegestaumel / © The World’s 50 Best Restaurants 2014 sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna and onEdition Photography, the official the photographers for 2014
    28.04.2014
    Redzepis »Noma« ist wieder die Nummer eins der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Rang 12 für das »Vendôme«, Platz 16 für das »Steirereck«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Corona: Neue Test-Station in Wien

    Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.