Dunkle Schokolade im Falstaff-Test

© Shutterstock

© Shutterstock

Am liebsten hätten wir ja alle in Österreich verfügbaren Schokoladen verkostet. Aber bei aller Liebe und Leidenschaft – ob des umfassenden Angebots ist das unmöglich. Deshalb mussten wir auf die Produkte aus den liebevoll geführten Schoko-Fachgeschäften verzichten und konzentrierten uns auf die wichtigsten Supermärkte, deren Angebot annähernd in ganz Österreich verfügbar ist. Zudem schränkten wir die Auswahl auf ein bewältigbares Maß weiter ein, indem wir uns auf einen Kakaoanteil von 70 bis 75 Prozent beschränkten. Es blieben immer noch über dreißig Schokis übrig, die von einer Fachjury im Wiener Restaurant »rien« verkostet wurden.

(V. l. n. r.): Romana Fertl (Sensorikerin, www.opensense.at), Lucas Steindorfer (Küchenchef »rien«), Natalie Ezzo (stv. Chefredakteurin »Cooking«), Eva Derndorfer (Sensorikerin, www.evaderndorfer.at), Vicki Scharer (Foodbloggerin, www.bowsessed
(V. l. n. r.): Romana Fertl (Sensorikerin, www.opensense.at), Lucas Steindorfer (Küchenchef »rien«), Natalie Ezzo (stv. Chefredakteurin »Cooking«), Eva Derndorfer (Sensorikerin, www.evaderndorfer.at), Vicki Scharer (Foodbloggerin, www.bowsessed.com). Danke an die Test-Location: Restaurant »rien« in Wien, www.rien.at

© Lukas Ilgner

Bei der Beurteilung der Optik wurde auf einen animierenden Glanz und eine saubere Bruchstelle geachtet. Das Aroma sollte würzige bis röstige Kakaonoten beinhalten, und am Gaumen sollte ein schmelziges und angenehmes Mundgefühl überwiegen. Am stärksten wird wie immer der Geschmack gewichtet, der von frisch-fruchtig über nussig-röstig bis zu sauer und bitter ausfallen kann. In der Herstellung liegt die Herausforderung darin, dass man eine ideale Balance findet, die die wunderbare Aromenvielfalt der Kakaopflanze ideal transportiert, ohne dass bei der Röstung oder Süßung übermotiviert zu Werke gegangen wird. Zu dunkel geröstete Kakaobohnen verursachen unangenehme Bitternoten, die bis hin zu verbranntem Gummi reichen können. Zu viel Zucker wiederum überdeckt das feine Aromenspiel des Kakaos und macht die Schokolade pappig-süß und beliebig. Am Ende wurden jene Schöpfungen belohnt, denen ein Höchstmaß an Harmonie innewohnte.

Die Gewinner

Die weiteren Platzierungen (11-31)

  • 11. Vivani Edel Bitter, 70 %, bei Denn's um 2,49 für 100 g (88 Punkte)
  • 12. Lauenstein Confiserie Edelbitter-Schokolade Criollo - Rio Caribe, 75 %, bei Merkur Hoher Markt um 4,49 für 80 g (88 Punkte)
  • 13. Heidi Dark Intense, 75 %, bei Merkur Hoher Markt um 1,49 für 80 Gramm (88 Punkte)
  • 14. merci Edelbitter, 72 %, bei Interspar um 1,59 für 100 Gramm (87 Punkte)
  • 15. Rapunzel Edelbitterschokolade, 70 %, bei Denn's um 1,99 für 100 Gramm (87 Punkte)
  • 16. Heilemann Confiserie Feinherb, 73 %, Vietnam 73 % bei Meinl um 3,49 für 80 Gramm (87 Punkte)
  • 17. J. D. Gross Edelschokolade aus Original Arriba Ecuador Edelcacao, 70 %, bei Lidl um 1,19 für 125 Gramm (87 Punkte)
  • 18. Valor Intense Dark, 70 %, bei Meinl um 2,99 für 100 Gramm (87 Punkte)
  • 19. Choceur Fairtrade, 70%, bei Hofer um 1,39 für 100 Gramm (86 Punkte)
  • 20. Sarotti No. 1 Die Kakao Schokolade Edelbitter, 72 % bei Merkur Hoher Markt um 2,29 für 100 Gramm (86 Punkte)
  • 21. Original Beans Piura Porcelana, 75 %, Muntere Dunkelschokolade 75 % bei Denn's um 4,99 für 70 Gramm (86 Punkte)
  • 22. Konnerup & Co Chokolatier Pure Dark Tanzania, 75 %, bei Meinl um 3,29 für 50 Gramm (85 Punkte)
  • 23. Rittersport Edel-Bitter, 73 %, bei Merkur HM, Interspar, Billa um 1,59 für 100 Gramm (85 Punkte)
  • 24. Original Beans Cru Virunga, 70 %, Tief dunkle Schokolade 70 % bei Denn's, Billa Corso um 4,49 für 70 Gramm (85 Punkte)
  • 25. EZA Schokolade Carino Zartbitter, 70%, bei Denn's, Interspar um 2,19 für 100 Gramm (85 Punkte)
  • 26. Galler Chocolatier Noir, 70%, Èclats de cacao 70 % bei Meinl um 4,49 für 80 Gramm (84 Punkte)
  • 27. Tiroler Edle, 75 %, pourissima bei Merkur Hoher Markt um 3,59 für 50 Gramm (84 Punkte)
  • 28. Amedei Chuao Dark Chocolate Extra, 70 %, bei Billa Corso um 7,99 für 50 Gramm (83 Punkte)
  • 29. Choceur Noir, 75 %, Cacao, bei Hofer um 0,95 für 100 Gramm (83 Punkte)
  • 30. Amedei 9 Dark Chocolate Extra, 75 %, bei Billa Corso um 7,99 für 50 Gramm (82 Punkte)
  • 31. Suchard Sensations, 70 %, Noir Intense Zartbitter Extra fein, bei Merkur HM, Interspar, Billa um 1,99 für 100 Gramm (80 Punkte)

*Bei der Reihung wurden die Nachkommastellen berücksichtigt.

Die 31 Proben wurden anonym eingekauft. Die Auswahl der Produkte und Märkte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Produkttest: Bollywood am Gaumen

Die bunte Vielfalt an Currypulvern ist schon farblich offenkundig. Auch geschmacklich tun sich im Test große Unterschiede auf.

News

Nichts anbrennen lassen: Pfannen im Falstaff-Test

Außen scharf anbraten, innen saftig: Welche Pfanne macht das perfekte Steak?

News

Produkttest: Mozzarella im Falstaff-Check

Die beliebteste Zutat für den sommerlich-mediterranen Salat im Test: Kuhmilch-Mozzarella.

News

Ganz schön saftig: Zitruspressen im Falstaff-Check

Sie pressen den letzten Tropfen Saft aus den Früchten – und ersparen uns den Muskelkater im Arm. Elektrische Zitruspressen im Test.

News

On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

News

Produkttest: Chorizo – feurig wie Flamenco

Als Tapa oder Kochzutat – die pikante Paprikawurst Chorizo ist nicht nur in Spanien beliebt. Falstaff hat das breite Angebot in Österreich getestet.

News

Produkttest: Sardinen in der Blechbüchse

Gute Reife ist nicht nur ­beim Wein ein Thema, auch Dosensardinen gewinnen mit jedem Jahr an Harmonie und geschmacklicher Tiefe.

News

Goldrichtig: Toaster im Falstaff-Check

Ob Bagel-Taste oder »Peek & view« – heute versprechen Toaster, viel zu können. Aber ausgerechnet goldbraun toas­ten können nicht alle.

News

Produkttest: Naturjoghurt im Falstaff-Check

Naturjoghurt gehört zu den ­gesündesten und natürlichsten Lebens­mitteln. Falstaff hat das Angebot der Supermärkte getestet und hohen Fett­anteil...

News

Der große Falstaff Krapfen-Test

Vor allem die Diskonter überraschten in der Blindverkostung mit insgesamt 20 Produkten. Alle Ergebnisse gibt’s hier.

News

Falstaff Produkttest: Honeymoon

Honig lässt niemanden kalt. Nicht nur aufgrund seiner emsigen, aber bedrohten Produzenten. Auch seine Aromenvielfalt beeindruckt.

News

Produkttest: Fondue ist doch nicht spießig

Ob mit Käse oder Fleisch – Fondue ist das Festessen schlechthin. Rechtzeitig für die Feiertage hat Falstaff fünf Fondue-Sets auf die Probe gestellt. ...

News

Produkttest: Schwarze Würze

Guter Sojasauce liegt ein jahrelanger Gär- und Reifeprozess zugrunde. Die Falstaff-Experten erklären, wie man sie von gepanschten Saucen...

News

Falstaff Produkttest: Das beste Tonic zum Gin

Der Gin-Boom brachte eine wahre Flut an Tonic Waters mit sich. Die Falstaff-Experten geben Orientierung.

News

Produkttest Vanilleeis: Eiskalt erwischt!

Vanilleeis ist das beliebteste Eis der Österreicher. Falstaff ging der Frage nach, wie viel Vanille tatsächlich drin steckt.

News

Produkttest Schneidemaschinen: Die Aufschneider

Ob Brot, Wurst oder Käse – Allesschneider können, das sagt schon ihr Name, alles schneiden. Doch der Falstaff Produkttest zeigt, dass dem nicht alle...

News

Auf den Hummus gekommen

Die orientalische Delikatesse als Fertigprodukt: Der Falstaff-Check zeigt große Qualitätsunterschiede.

News

Produkttest: Rohschinken

Reifeprüfung: nicht nur in Italien, auch in Österreich wird erstklassiger Rohschinken produziert. Falstaff hat getestet.

News

Falstaff Produkttest: Balsamico

Ein Tropfen süss-sauer. Das heimische Angebot an Balsamessigen in der Blindverkostung.

News

Produkttest: Leicht- und alkoholfreies Bier

Mit den Temperaturen steigt auch die Nachfrage nach alkoholfreien und leichten Sommerbieren. Falstaff hat sie verkostet.