Uhr und Doppelmagnum Rabenstein / Foto: Topitschnig
Uhr und Doppelmagnum Rabenstein / Foto: Topitschnig

Das Weinviertel als größtes Weinbaugebiet Österreichs bietet Weinliebhabern eine facettenreiche Vielfalt. Eben diese Vielfalt findet man auch im Weingut Dürnberg, das wohl als typischer Weinviertler Betrieb charakterisiert werden kann. Ende der 1980'er Jahre gründete Christoph Körner - er hat sich schon in jungen Jahren dem Weinbau verschrieben - das Weingut Dürnberg im weingeschichtlich bedeutsamen Falkenstein. Das Team rund um Weinmacher Körner komplettieren Matthias Marchesani und Georg Klein, die seit 2009 Mitgesellschafter des Unternehmens und für die Bereiche Markting und Vertrieb zuständig sind. Das Weingut umfasst mehrere Weinberge rund um Falkenstein. Bewirtschaftet wird eine Fläche von rund 50 Hektar, die bekanntesten Lagen sind Kirchberg und Rabenstein.

G. Klein , M. Marchesani, C. Körner / Foto: © M. Horvath
G. Klein , M. Marchesani, C. Körner / Foto: © M. Horvath


Das Dürnberg-Team (v. l.): Georg Klein , Michael Marchesani, Christoph Körner

Das moderne Kellergebäude des Weinguts Dürnberg / Foto: Weingut Dürnberg
Das moderne Kellergebäude des Weinguts Dürnberg / Foto: Weingut Dürnberg


Das moderne Kellergebäude des Weinguts Dürnberg.

Rabenstein - Grüner Veltliner
Der Rabenstein ist eine mächtige Erhebung am östlichen Dorfrand von Falkenstein, an dessen Südhang bis zu 50 Jahre alte Grüne Veltliner-Reben wachsen. Deren Trauben werden von Christoph Körner zur Vinifizierung dieses Ausnahme-Weines herangezogen. Während die Trauben untertags von der Sonne verwöhnt werden, sorgt die hohe Lage des Weinbergs dafür, dass es an den Abenden und in den Nächten stark abkühlt und so die Trauben eine sehr harmonische Aromatik erreichen, ohne je in die Überreife zu gehen. Die alten Reben bringen zwar sehr kleine Erträge, doch die Weine, die daraus entstehen, sind besonders komplex, tiefgründig und mit eleganter Würze. Der Wein reift ein Jahr lang auf der Feinhefe in 1000 Holzfässern, um sich harmonisch und abgerundet zu präsentieren.

Rabenstein Grüner Veltliner 2008, Doppelmagnum / Foto: Weingut Dürnberg
Rabenstein Grüner Veltliner 2008, Doppelmagnum / Foto: Weingut Dürnberg

Falstaff Chefredakteur Peter Moser bewertet den Rabenstein 2008 mit 91 Punkten und beschreibt ihn wie folgt: »Mittleres Grüngelb. Tabakig unterlegte gelbe Apfelfrucht, reife Birne, würzige Anklänge. Elegant, stoffige Textur, etwas Mango, gut integrierte Säure, zeigt eine gute Länge, bereits harmonisch und antrinkbar.«

Weinzeitraritäten
Creativetime Austria hat sich darauf spezialisiert, aus Weinflaschen nach Kundenwunsch exklusive Uhren herzustellen. Die Flasche des ganz persönlichen Lieblingsweins befindet sich insgesamt 20 Stunden bei hoher Temperatur im Schmelzofen und wird dann schrittweise bis auf Handwärme abgekühlt, um anschließend in Handarbeit weiterverarbeitet zu werden. Jede Weinflaschenuhr oder Destillatuhr stellt ein Unikat dar und eignet sich insbesondere als Geschenk für Wein- bzw. Spiritsliebhaber.

Breite Palette
Im Weingut Dürnberg kann man, im Bezug auf die Weine, das Weinviertel von allen seinen Seiten kennenlernen: Von den eleganten, ausdrucksstarken Prime Wine Lagenreserven, zu denen der bereits beschriebene Grüne Veltliner Rabenstein zählt, über die mineralischen Weine der Select Linie, hier findet man den besonders gelungenen Weinviertel DAC, bis hin zu den sommerlichen, frisch-fruchtigen und leichten Weinen der Trinkvergnügen Linie wie etwa der Grüne Veltliner L & T oder der Falko Rosé vom Zweigelt. Für alle Weine gilt: Sie bestechen durch glasklare Frucht, elegante Frische, feinen Sortenausdruck und vor allem Leichtfüßigkeit mit mineralischer Prägung.


In der Schmitt'n werden Dürnbrg-Weine und kulinarische Schmankerl serviert. / Foto: © M. Himml
In der Schmitt'n werden Dürnbrg-Weine und kulinarische Schmankerl serviert. / Foto: © M. Himml



Ausg'steckt
Wer nun Lust bekommen hat, die Weine des Weinguts Dürnberg persönlich zu verkosten, der ist in der »Schmitt'n« an der richtigen Adresse. Die historische Falkensteiner Dorfschmiede gehört seit mehr zehn als Jahren zum Weingut Dürnberg. Uralte Gewölbe und zeitgenössisches Interieur verschmelzen hier zu einer einzigartigen Atrmosphäre. Im außergewöhnlichen Heurigen werden neben den kulinarischen Klassikern auch kreative Interpretationen geboten, Unternehmungslustige machen eine Wanderung zum hauseigenen Picknickplatz im schönen Kirchbergweingarten.

 Ausg'steckt ist in der Schmitt'n noch bis 1. Juli und dann wieder zwischen 25. August und 28. Oktober 2012, jeweils Samstag und Sonntag ab 13 Uhr.

www.duernberg.at

www.creativetime.at

 

(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...