Die Amerikanische Rebzikade überträgt die gefährlichste Rebkrankheit Europas.
Die Amerikanische Rebzikade überträgt die gefährlichste Rebkrankheit Europas. / Foto: © AGES/Zeisner

Die Angst vor der Rebkrankheit »Goldgelbe Vergilbung« (Flavescence dorée) treibt seltsame Blüten und brachte für den französischen Winzer Emmanuel Giboulot drakonische Strafen mit sich.

Der Weinbauer aus dem Burgund hatte sich geweigert, Insektizide gegen die amerikanische Rebzikade einzusetzen, die als  Überträger der Rebkrankheit gilt. Nun wurde er zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro und sechs Monaten Haft verurteilt, wie der »Decanter« berichtet.

Großflächige Rodungen
Die Goldgelbe Vergilbungskrankheit ist schon in mehreren französischen Weinbaugebieten aufgetreten. Bei einem Befall gibt es keine direkte Bekämpfungsmöglichkeit und eine sofortige Rodung der Rebstöcke wird notwendig. Den Behörden zufolge mussten im Maconnais, einer Weinbauregion im Burgund, bereits zwölf Hektar Weinbaufläche gerodet werden. Giboulot habe mehreren Aufforderungen, Insektizide gegen die Amerikanische Rebzikade einzusetzen, nicht Folge geleistet und auch gerichtliche Vorladungen ignoriert.

Widerstand gegen Insektizid-Einsatz
Der Winzer selbst argumentiert, dass er keineswegs verantwortungslos sein wolle. Sein Vater habe in den 70er-Jahren mit der Umstellung auf biologische Bewirtschaftung begonnen, heute sei man ein 100prozentig biodynamisch arbeitender Betrieb. Er wolle die jahrzehntelange Aufbauarbeit nicht für eine Maßnahme zunichte machen, deren Wirksamkeit noch nicht wissenschaftlich bewiesen sei.

Vier Befallszonen in der Steiermark
In Österreich wurde das Auftreten der Amerikanischen Rebzikade (Scaphoideus titanus) von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, kurz AGES, erstmals im Jahr 2004 festgestellt. Seit damals führt das Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion der AGES zusammen mit den Landesbehörden laufend Monitorings durch. Diese haben gezeigt, dass sich die Tiere um ca. zehn Kilometer pro Jahr weiter ins Landesinnere ausbreiten. Der erstmalige Nachweis der »Goldgelben Vergilbung« erfolgte 2009 im südoststeirischen Tieschen. Mittlerweile gibt es weitere Befallszonen in Glanz, Bairisch Kölldorf sowie in Stainz bei Straden. Auch im Südburgenland ist die Amerikanische Rebzikade bereits gesichtet worden, aber alle eingefangenen Exemplare waren bislang nicht infiziert.

Betroffene Gebiete in der Steiermark: rosa sind die Befallszonen mit der Goldgelben Vergilbungskrankheit, gelb die Sicherheitszonen und blau das Verbreitungsgebiet der Amerikanischen Rebzikade

Rücksicht auf Bio-Winzer
In Österreich werden beim Auftreten der Amerikanischen Rebzikade per Landesverordnung Pflanzenschutzmaßnahmen vorgeschrieben, bei Befall mit Flavescence dorée werden sofortige Rodungen verordnet. Der Strafrahmen geht in der Steiermark bis zu 7.270 Euro, sollte ein Winzer den Verordnungen nicht Folge leisten. Anders als in Frankreich nimmt man bei der Bekämpfung des Krankheitsüberträgers sehr wohl Rücksicht auf biologisch arbeitende Betriebe und schreibt diesen alternative Maßnahmen vor, als konventionell bewirtschafteten Weingütern. In der Steiermark bekämpfen die Bio-Winzer die Amerikanische Rebzikade beispielsweise mit Paraffinöl, Spruzit und Kaolinerde.

www.ages.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Symbolfoto
    22.01.2011
    Akute Gefahr durch neue Rebkrankheit
    Als Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Goldgelben Vergilbung sind Rodungen und flächendeckender Einsatz von Insektiziden notwendig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Cava aus Spanien

    Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

    News

    Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

    Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

    Advertorial
    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    Weingläser und Glaswaren online kaufen

    Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

    News

    Planeta: Didacus und seine Brüder

    In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

    Advertorial
    News

    Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

    Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

    News

    Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

    Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

    Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...