Dr. Rudolf Kobatsch ist verstorben

Foto beigestellt

Dr. Rudolf Kobatsch

Foto beigestellt

Für viele Kenner der Wein- und Gastrowirtschaft war er längst zum »Mister Schlumberger« geworden, denn über dreißig Jahre lang war Dr. Rudolf Kobatsch als Geschäftsführer, Vorstand und später als Aufsichtsrat das stets freundliche Gesicht dieser starken österreichischen Marke. Unter seiner Ägide wurde Schlumberger zur stärksten Sektmarke des Landes, und das Haus avancierte zum verlässlichen Partner der heimischen Gastronomie. Auch der Börsengang trug seine kenntnisreiche Handschrift.  

Er war ein Geschäftmann der alten Schule, einer mit Handschlagsqualität und Innovationsgeist. Auch für Kooperationen war er zu haben, wenn diese zu den Qualitätsanforderungen der Marke Schlumberger passten. So war in die Entwicklung des Dom TXFT-Projekts persönlich stark involviert. Am 29. März ist Dr. Kobatsch im Alter von 75 Jahren verstorben. Die Branche wird ihn vermissen und sein Andenken in Ehren halten.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Domäne Wachau – zugänglich, charmant und authentisch

Das Dürnsteiner Weingut fängt die Wachau in all ihren Schattierungen ein. Mit ihrer exzellenten »Wachau Classic Serie« ist es im österreichischen...

Advertorial
News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Willi Klinger für Lebenswerk geehrt

Der Wein & Co Chef hat den Erfolgsweg für den österreichischen Wein geebnet und steht wie kein Zweiter für Wein und Genuss in Personalunion.

News

Restaurantguide 2022: Die besten Weinkarten

An diesen Adressen ist nicht nur die Kulinarik top, sie haben auch die beste Weinauswahl Österreichs.

News

»Beste internationale Botschafter«: Willi und Edwige Bründlmayer

Das Winzerpaar aus dem Kamptal bringt mit seinen vielfach prämierten Spitzenweinen und -sekten Österreich auf die internationalen Wein-Bühnen.

News

Gewinnspiel: WEIN & CO Winzer-Talente 2022

Immer wieder Neues zu entdecken und auszuprobieren – das macht den Reiz am Thema Wein aus.

Advertorial
News

Eventtipp: Wo Grüner Veltliner rot sieht

Seien Sie dabei bei der Jahrgangsverkostung und Präsentation des Herkunftswein Wagram am 2. Mai 2022 im Palais Niederösterreich in Wien.

Advertorial
News

Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

News

Schlumberger siegt bei Market Quality Award 2022

Der vierte Gesamtsieg in Folge bestätigt die qualitative Marktführerschaft von Schlumberger in Österreich.

News

Schlumberger Sparkling Spring: Der Frühling prickelt in Rosé

Schlumberger läutet den Frühling ein und zelebriert die schönste aller Jahreszeiten mit prickelndem Sektgenuss in Rosé!

News

Gewinnspiel: Prickelnde Weihnachten mit Schlumberger

Gewinnen Sie 100% österreichischen Sektgenuss von Schlumberger und freuen Sie sich auf eine prickelnde Weihnachtszeit.

Advertorial
News

Markenrelaunch bei Schlumberger

Neues Design für Schlumberger: Von Markenlogo bis Flasche – Die österreichische Sektmarke Schlumberger erstrahlt in neuem Glanz.

Cocktail-Rezept

Schlumberger Titonic Sprizz

Die Mischung aus fruchtigem Rosé mit angenehm bitteren Tonic eignet sich perfekt als sommerlicher Aperitif oder Afterwork Drink.

News

Schlumberger punktet bei Sympathie und Bekanntheit

Platz Eins für Schlumberger: Beim »market Quality Award« überzeugte Schlumberger in allen drei Hauptkategorien und ist so Gesamtsieger 2019.

News

Schlumberger siedelt Produktion um

Die Traditionskellerei Schlumberger gibt ihren Produktionsstandort in Wien auf. Zukünftig wird der Sekt im Burgenland hergestellt.

News

Schlumberger On Ice Pop-Up in der Wiener City

Mit prickelnden Sommerdrinks in der Pop-Up Bar »Schlumberger on ice« läutet die Sektkellerei das Jubiläumsjahr ein.

News

Schlumberger Sekt und Wiener Schnecken in der Markterei

Eine Hommage an die österreichische Küche gibt es bei dem Pop-Up »Schlumberger Sekt und Wiener Schnecken« in der Markterei.