Dos and Don'ts auf Kreuzfahrten

© Shutterstock

© Shutterstock

Geselligkeit first

Kreuzfahrten sind Gruppenerlebnisse. Was nicht unbedingt heißen muss, dass Alleinsein auf der Strecke bleibt. Wer das Schiff ausführlich inspiziert, findet immer eine Ecke für einsame Muße. Für Einzelgänger empfiehlt es sich zudem, vorab individuelle Ausflüge zu organisieren.

Die lieben Extras

Je nach Reederei sind Ausflüge inklusive oder nicht. Dasselbe gilt für Trinkgeld. Rechtzeitige Information erspart böse Überraschungen. Ist der »Tip« im Preis enthalten, freut sich das Personal, das persönliche Dienste leistet (wie Kellner und Kabinenbutler), dennoch über ein Geldgeschenk.

Dresscodes

Zwar ist die Kleiderordnung längst nicht mehr so streng wie noch vor ein paar Jahren, aber auf manchen Schiffen und zu manchen Anlässen muss man eben doch Smoking und Abendkleid aus dem Schrank holen. Noch an Land erkundigen!

Dresscode

© Shutterstock

Nicht ohne meine Zigarette

Wer auf Glimmstängel nicht verzichten möchte, darf rauchen, allerdings ausschließlich in markierten Bereichen. Kabinenbalkone sind ebenfalls tabu, weil im Fahrtwind fliegende Ascheglut benachbarte Gäste sowie das ganze Schiff gefährdet.

Hallo Heimat!

Telefonieren mit Smartphone kann gehörig ins Budget gehen. Auf dem Schiff erfolgen Verbindungen über Satelliten mit entsprechend hohen Tarifen. Vieltelefonierer und Online-Leser buchen besser WLAN an Bord. Oder einfach mal abschalten?

Frau telefoniert

© Shutterstock

Im Magen grummelt's

Unter Seekrankheit leiden viele Gäste. Dagegen helfen beispielsweise entsprechende Pflaster hinter dem Ohr. Unangenehme Gerüche und auch Lesen verstärken Übelkeit – ebenso wie Histamin freisetzende Nahrungsmittel wie Hülsenfrüchte, Nüsse oder reifer Käse.

Pünktlichkeit

Das Schiff wartet nicht, weshalb man von Landausgängen auf die Minute genau wieder zur Stelle sein sollte. Auch bei Ausflügen im Bus beschert Unpünktlichkeit üble Laune bei Mitreisenden. Könnte man freilich mit der Einladung auf einen Drink an der Bar wieder auf gute Stimmung umpolen.

Armbanduhr

© Shutterstock

Dreck von oben

Schwarze Flöckchen auf weißen Bademänteln oder heller Kleidung sind auf manchen Schiffen nicht ungewöhnlich, wenn man sich während der Fahrt auf einem Deck direkt hinter dem Schornstein aufhält. Und: Möwen füttern ist okay. Doch nicht wundern, wenn sich die Vögel mit einer Portion nach unten entladen.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Cruises
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Exklusive Kreuzfahrten auf der Luxusjacht

Gehobene Kreuzfahrten liegen nach wie vor voll im Trend. Doch waren dazumal noch goldene Wasserhähne gefragt, zieht es die Passagiere heute immer mehr...

News

Auf Kreuzfahrt mit Sterneköchen

Die besten Köche der Welt findet man oft nicht mehr in ihrem Stammrestaurant, sondern irgendwo auf den Ozeanen. Ihre Gäste reisen mit – und freuen...

News

Eine Reise zu Italiens Slow-Food-Schätzen

FOTOS: Italien hat mehr Slow-Food-Produkte als der Rest der Welt zusammen. Wir stellen einige besondere Leckerbissen vor.

Advertorial
News

Schenken Sie besondere Momente

Das «Sans Souci» bietet einzigartige Geschenkideen – von erholsamen Stunden im Day Spa bis hin zur Champagner Verkostung. WERBUNG

News

Die schönsten Adventmärkte im Burgenland

Sich zu Hause zu verkriechen ist eine Möglichkeit, die letzten kalten Wochen des Jahres zu verbringen. Oder man verliebt sich in einen der vielen...

News

Hotel Confidential: Arctic Bath, Schweden

In der neuen Spa-Oase »Arctic Bath« ist man der skandinavischen Natur ganz nahe – Hotspot Nummer eins unserer neuen LIVING-Hotel-Serie.

News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Genuss-Wochenende gewinnen!

Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

Advertorial
News

Hey Google: Ab nach Mallorca!

Welche Hidden Spots die Baleareninsel zu bieten hat und wie man sich mit Google Maps, Google Translate & Co. durchs Urlaubs-Abenteuer navigiert...

News

Falstaff Leserreise: Exquisites Südafrika

Genießen Sie den Blick über die bildgewaltige Landschaft mit üppigen Weinbergen, schroffen Felsen, Savannen und Traumstränden. Genuss & Wildlife pur.

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Exotisches Paradies für Genießer

Am Anfang war das Paradies und es findet sich in seiner Harmonie mit der Natur, den verzaubernden Archipelen und azurblaue Lagunen wohl am ehesten in...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Luxus-Windjammer Kreuzfahrt

Leinen los mit der SEA CLOUD SPIRIT – die größte Segelyacht der Familie folgt mit ihrer klaren, klassischen Linie dem Vorbild ihrer eleganten...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Wein- und Trüffelreise Toskana

Hügelige Landschaften, Zypressen, romantische Piazzas und exzellente Weine – die Sinnbilder der Toskana sind so malerisch, wie die Orte selber.

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Thailand für Gourmets

Das exotische Thailand im Herzen von Südostasien ist ein wahres Paradies: goldene Tempel, Sonne im Übermaß, tropische Früchte und eine aromatisch...

Advertorial
News

Norbert Niederkofler: Neues Projekt in Venedig

FOTOS: Der Drei-Sterne-Koch aus Südtirol bringt mit »Cook the Lagoon« die Prinzipien seiner Bergküche in das »Aman Venice«.

News

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Kroatien

FOTOS: Von Zagreb über Porec, Pula und Opatija bis Dubrovnik – Kulinarik, Kunsthandwerk und stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

News

»Europas Beste 2019«: Young Talents mit an Bord

Die Gewinner des letztjährigen Falstaff Young Talents Cup aus den Kategorien »Gastgeber« und »Küche« konnten einen Blick hinter die Kulissen bei...

Advertorial
News

Mit Gerhard Kracher auf Kreuzfahrt

Der burgenländische Spitzenwinzer und Weinhändler versorgt die Flotte der Crystal Cruises mit besten Weinen aus Österreich und der Welt.

News

Symphony of the Seas: Neue kulinarische Konzepte auf See

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Symphony of the Seas hebt das Reisen auf See auf ein neues Niveau – vor allem aus kulinarischer Sicht.

News

Nachwuchs bei Hapag-Lloyd Cruises

Die Betreiber der legendären »Europa« lassen zwei neue Expeditionsschiffe bauen.

News

Costa Kreuzfahrten: »Italy's Finest« vom Bug bis zum Heck

Executive Corporate Chef Stefano Fontanesi hat in Wien eine Kostprobe der italienischen Lebensart an Bord der Flotte gegeben.