»Door No. 8«: Neues Steak-Lokal in Neubau

In der Flamme erfährt das Steak seine Vollendung.

Foto beigestellt

In der Flamme erfährt das Steak seine Vollendung

In der Flamme erfährt das Steak seine Vollendung.

Foto beigestellt

Die Sous vide oder auch Niedrigtemperaturgarmethode ist bekannt und in der Spitzengastronomie etabliert. Dass sich durch die Kombination aus Sous vide und 1000°C Hochtemperaturofen – eigens aus den USA importiert – auch hervorragende Steaks zubereiten lassen, wollen jetzt zwei Schwestern mit ihrem neuen Steak-Lokal »Door No. 8« beweisen.

Lange gehegter Traum

Die zwei jungen Quereinsteigerinnen in der Gastronomiebranche, Dominique Ibesich und Janine Feyerl, kommen ursprünglich aus der Wirtschaftsbranche und dem Customer Care eines internationalen Konzerns. In ihrem Restaurant, das am 2. Dezember in der Wiener Neubaugasse 8 im 7. Bezirk aufsperrt, wollen sie eine neue Art der Steak-Zubereitung etablieren – inspiriert von ihren Reisen und kulinarischen Eindrücken, die sie dabei gesammelt haben. Durch langsames Garen bei niedriger Temperatur behält das aus vier Kontinenten – Neuseeland, Südamerika, Nordamerika sowie Europa – stammende Fleisch seine ursprünglichen Aromen und erhält zugleich eine am Gaumen unvergleichliche, schmelzende Zartheit. »Finalisiert« wird das Steak im Hochtemperaturgrill, in dem die Extremhitze das Fleisch in Bruchteilen von Sekunden grillt, was für außergewöhnliche Röstaromen sorgt. Die zarte Struktur des Fleischs wird dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen. »Es ist aufregend, nicht nur Koch, sondern Designer von Aromen, Farben und Texturen zu sein«, zeigt sich »Door No. 8«-Küchenchef Jakob Gotthart begeistert. Denn: bei der Speisenkomposition wurde auch extremer Wert auf Farb- und Formgestaltung gelegt. Neben Steaks werden im »Door No. 8« auch Burger angeboten, bei denen jede Zutat ausschließlich homemade ist.

Dominique Ibesich und Janine Feyerl eröffnen das »Door No. 8«
Dominique Ibesich und Janine Feyerl eröffnen das »Door No. 8«.

Foto beigestellt

Das Fleisch kommt von vier verschiedenen Kontinenten
Das Fleisch kommt von vier verschiedenen Kontinenten.

Foto beigestellt

Geschmack zählt

Und auch in Sachen Wein bzw. Weinpräsentation hat man sich im »Door No. 8« Gedanken gemacht: Weine werden nicht auf die herkömmliche und traditionelle Art und Weise nach Rebsorte, Herkunft oder Weinetiketten eingeteilt, sondern innovativ und einfach nach Geschmacksrichtungen in einem »Wein-Quadrat«. Dies sollte vor allem weniger weinaffinen Gästen in die Karten spielen und eine Auswahl erleichtern.

Industrial Chic

Andere Wege wollten die »Steak-Schwestern« auch beim Interieur gehen, das so gar nicht im Stil eines klassischen, traditionellen Steak-Restaurants gehalten ist. Modern und stylisch präsentiert sich das Lokal, das gemeinsam mit den Künstlern von »Team[:]niel« im Industrial Chic gestaltet wurde – Material-Mix und Stilbruch-Elemente inklusive. Harte Industriestoffe, wie Beton, Baustahl, Ziegel und rostendes Eisen werden mit warmen, edlen und dennoch gemütlichen Stoffen kombiniert, um den Gästen eine Wohlfühl-Atmosphäre zu bieten.


Door No. 8
Neubaugasse 8, 1070 Wien
Öffnungszeiten (ab 2. Dezember): Di-Do und So von 17 bis 24 Uhr, Fr und Sa von 17 bis 2 Uhr
T: +43 1 522 0392
Mail: contact@door8.at
www.door8.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Ein edles Dinner daheim ohne lange vor dem Herd stehen zu müssen? Dank La Culinia ist das nun möglich / Foto beigestellt
    13.10.2015
    Wiener Gourmet-Lieferservice mit Top-Restaurants
    Exquisites Gourmet-Essen wird bequem nach Hause geliefert.
    Advertorial
  • Zündwerk Innenansicht
    17.09.2015
    Neues Steak- und Burger-Restaurant bei Wien
    FOTOS: Beim Harley Davidson-Center in Strasshof eröffnet am 26. September das »Zündwerk«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Steakmesser: Auf Messers Schneide!

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Steak-ABC

    Der Österreicher ist ein Fleischliebhaber – aber wissen Sie, was hinter Begriffen wie Alte Kuh, Dry Aged, Englischer oder Strip Loin steckt? Eine...

    News

    Im New Yorker Steakhimmel

    In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

    Rezept

    Bistecca alla Fiorentina

    Steak nach Florentiner Art: Am Grill wird das Fleisch außen schön knusprig, während es innen saftig und rosa bleibt.

    Rezept

    Tomahawk vom Gasgrill

    Das »Männer-Steak« aus Frauenhand: Anja Auer zeigt, wie man das Ribeye-Steak richtig zubereitet – auch auf dem Kugelgrill oder auf dem Herd.

    News

    Hofer-»Beef Maker« im Falstaff-Test

    Mit 800 Grad zum perfekten Steak. Aber auch eine Pizza lässt sich dank einer einsetzbaren Steinplatte in 90 Sekunden backen.

    Rezept

    Philadelphia Cheese Steak Sandwich

    Kein Fitness-Food, dafür sehr lecker! Anja Auer stillt mit ihrem Hot Cheese Steak Sandwich den Fleischhunger.

    News

    Scharfe Sache – die besten Steak-Messer

    Bei Steaks kommt es nicht nur auf die Fleischqualität, sondern auch auf die Klinge an, die durch die Fasern gleitet. LIVING hat die Gustostückerl...

    Rezept

    Flanksteak mit Kartoffeln und Wiesenkräutern

    Frühlingshafte Steak-Kreation, bei der die frischen Kräuter ihre volle Aromenvielfalt ausspielen.

    News

    Neue Fleisch-Reife-Methode im Test

    Brandy Dry Aged Beef von Otto Gourmet – argentinisches Strip Loin Steak von Dieter Meier als Versuchsobjekt.

    News

    Steaks grillen wie die Weltmeister

    Adi Bittermann und Adi Matzek widmen sich in ihrer Grill-Lektüre der puren Fleischeslust. Rezepttipps inklusive!

    Rezept

    Skirtsteak / Tomate / Holunder

    Bei diesem frühsommerlichen Gericht von Constantin Fischer kommen süße Holunderblüten mit ins Spiel.

    News

    Top 10: Steaks in Wien

    Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

    Rezept

    Flat Iron Steak / Roter Chicorée / Sellerie

    Fein gewürztes Fleisch, zart rosa gebraten – dazu aromatisches Gemüse. Mehr braucht's nicht zum kulinarischen Glück!

    Rezept

    Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

    Das besonders zarte Steak wird mit erfrischendem Gurkensalat und würzigem Quinoa kombiniert.

    News

    Österreichisches Steak im Spitzenfeld

    Heimische Qualitäten schneiden bei einer Blindverkostung im internationalen Vergleich überdurchschnittlich gut ab.

    Rezept

    Tournedos mit Süßerdäpfelpüree

    Dieses Steak-Gericht wird nicht zuletzt durch die raffinierte Beilage, die ebenfalls am Grill zubereitet wird, ein Genuss.

    Rezept

    Rindfleischsalat »einmal anders«

    Statt mit gekochtem Rindfleisch wird für dieses Gericht das Fleisch gegrillt.

    Rezept

    Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

    Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.

    News

    Top 10 Steakhäuser Schweiz: Nice to meat!

    Dry Aged Beef, Entrecôte und Rib-Eye-Steak - Hier finden Sie die besten Adressen der Eidgenossen.