»Donaubräu« beim Donauturm wird eröffnet

Barbereich

© Donauturm

Barbereich

© Donauturm

Eben erst wurde die Beliebtheit von Kleinbrauereien in Österreich eindrucksvoll demonstriert. Beim Falstaff-Voting zum Lieblingsbetrieb wurden fast 20.000 Stimmen abgegeben (zum Ergebnis). Passenderweise steht nun schon die nächste Eröffnung eines Bierlokals an: Ab 13. Februar ist das »Donaubräu« am Fuße des Wiener Donauturms geöffnet. In der »Soft-Opening«-Phase bis 6. März sind alle Getränke und Speisen um 30 Prozent vergünstigt. Im Zentrum steht das »Turmbier« genannte Hausbier, das von einer heimischen Qualitätsbrauerei aus Waldviertler Landkorn sowie hochwertigen Aromahopfen exklusiv für das »Donaubräu« gebraut wird und um 4,90 Euro (0,5 l) erhältlich ist.

Aber auch gastronomisch soll einiges geboten werden: Paprikahendl (9,60 Euro), Fiakergulasch von der Rinderbacke (13,80 Euro), Geschmorte Rinderrippen (16,80 Euro), Wiener Wels von blün (17,80) sind nur einige Beispiele für die anspruchsvolle Küche. Natürlich dürfen Backhenderl, Schnitzel und Burger auch nicht fehlen. Das vinophile Angebot besteht bei den Weißweinen hauptsächlich aus Wiener Tropfen und bei den Rotweinen aus burgenländischen Beiträgen.

Was die Restaurantleitung betrifft ist der Besitzerfamilie Blaguss ein erstaunlicher Coup gelungen: Als Gastgeberin fungiert »Hüttenwirtin« Manuela Krings-Fischer von der bekannten Kringsalm in Obertauern. Im Sommer wird ein großer Gastgarten mit 430 Plätzen bespielt. Die Eröffnung des »Donaubräus« ist der letzte Akt der umfassenden Revitalisierung des Donauturms. Der kulinarische Höhepunkt liegt logischerweise in luftiger Höhe und besteht aus dem rundum renovierten Turmrestaurant.

Weitere Brauprojekte

Das »Donaubräu« ist nur ein Vertreter der boomenden Braugastronomie. Gastronom Igor Nesterenko arbeitet beispielsweiese gerade am Umbau der »Steirerstubn« auf der Wiedner Hauptstraße zu einem modernen Braugasthof, wo sieben verschiedene Bierstile gebraut werden sollen. Die Eröffnung ist für Ende Februar geplant. Das größte Brau-Projekt liegt im Schwarzenberggarten beim Belvedere, wo Familie Welledits (»Salm Bräu«) das legendäre »Stöckl im Park« wieder zum Leben erwecken will. Geplant sind 880 Sitzplätze, eine Hausbrauanlage und ein weitläufiger Gastgarten. Eröffnet soll im Oktober dieses Jahres werden.

INFO

Donaubräu
Donauturmstraße 8
1220 Wien
www.donauturm.at

Mehr zum Thema

News

Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

News

Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Zwei neue Rooftops in Wien: »Freiluft« & »Juwel«

Gleich zwei Neuzugänge bereichern die Wiener Freiluft-Szene: Im Hochhaus Herrengasse eröffnet die »Freiluft Stadtterrasse«, im 15. Stock des...

News

Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

News

»The LaLa«: Veganista-Schwestern starten Foodkonzept

Am 23. Mai startet das Takeaway mit veganen Gerichten in der Wiener Neustiftgasse. Inspiration holten die bislang für ihr Eis bekannten Schwestern in...

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

Erste FOTOS vom »Bootshaus« an der Alten Donau

Gastronomen-Familie Querfeld (u.a. Café Landtmann«) hat aus dem Gasthaus-Relikt »Neu-Brasilien« einen modern-mediterranen Betrieb gemacht.

News

»Mochi« eröffnet japanische Tapasbar

Nahe dem Wiener Naschmarkt wird ab Mitte Juni ein Pop-Up-Lokal mit kleinen Gerichten zum Teilen sowie einer Sake- und Weinauswahl bespielt.

News

Konstantin Filippou in Graz

Der Spitzenkoch hat die Ausschreibung gewonnen und macht die Gastronomie im neuen Headquarter der Merkur Versicherung bei der Grazer Messe.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Wien: »Mayer & Freunde« ist eröffnet

Alexander Mayer hat in der Jasomirgottstraße einen Edelgreissler mit Bistrot-Küche eröffnet. Spannende Wein-Auswahl und beste Delikatessen.

News

Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

News

Kung Wu: Neues Allround-Lokal am WU-Campus

FOTOS: Angelika Zankl eröffnet nach dem Café »Library« ihr zweites Lokal bei der Wiener Wirtschafts-Uni. Das Angebot reicht von reichhaltigem...

News

»Herzig«: Kunst an der Wand und am Teller

Sören Herzig eröffnet am 12. April sein erstes eigenes Restaurant im 15. Wiener Gemeindebezirk. Eine Vorschau und erste Impressionen.

News

MAXX bei Steigenberger ist eröffnet

Das von den Star-Architekten David Chipperfield und Matteo Thun geprägte Hotel erlebte eine glanzvolle Eröffnung.

News

Neues »Kleinod« Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Erste FOTOS vom »Kleinod Stadtgarten«: Das Erfolgs-Konzept in Kooperation mit Bombay Sapphire Gin ist ab sofort geöffnet.

News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

Max Brown eröffnet in Wien Neubau

»Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.