Christian Tschida mit dem exklusiven Preis
Christian Tschida mit dem exklusiven Preis / Fotos: Degen, beigestellt

Der Domkapitel ist der hochwertigste Rotwein des Weinguts Christian Tschida aus Illmitz. Was für ein Körper! Üppig und voll, und zugleich fest in Form. Seidigweiche Textur, aber darunter verbergen sich unverkennbar kräftige Muskeln. Verschwenderische Fülle und dennoch Konturen so präzis wie gemeißelt. Die Rede ist nicht nur vom Wein, sondern auch von Scarlett. Besser gesagt von jener idealisierten Scarlett, wie sie der internationale Pin-Up-Künstler Mel Ramos für immer in einem seiner Bilder festgehalten hat – und wie sie auf dem Etikett der Sonderedition Domkapitel 2009 zu sehen ist. Exakt 666 Magnumflaschen hat Christian Tschida mit diesem Etikett produziert.

Kunst auf der Flasche

Domkapitel 2009 © Tschida
Domkapitel 2009 © Tschida

Mel Ramos liebt Frauen und Rotwein. Die Analogie zwischen dem blonden Hollywoodstar und der Zweigelt-Cabernet-Franc-Cuvée aus Illmitz hat Mel Ramos selbst entdeckt. Er war es auch, der aus einer Serie von Pin up-Bildern jenes Motiv wählte, das dann zum Etikett werden durfte: der Blick durchs Schlüsselloch auf eine nackte Strandnixe, die im vollen Wissen ihrer Wirkung distanziert die Augenbrauen hochzieht. Der Maler aus Sacramento, der wie kein anderer die Schönheit des »California Dreamgirls« zelebriert, gehört schon länger zu den guten Freunden von Winzer Christian Tschida – und seiner Weine.
Es war Galerist Ernst Hilger, der diesen Kontakt vor einigen Jahren in die Wege leitete. Der Zusammenarbeit von Hilger und Tschida entspringt schon seit Jahren die Sonderedition »Himmel auf Erden«, deren Etikett eine Grafik von Alfred Hrdlicka ziert. Das Mel-Ramos-Label für Domkapitel 2009 ist die logische Fortsetzung.

Cuvée mit Sex-Appeal

Domkapitel 2009 © Tschida
Domkapitel 2009 © Tschida

Die Trauben für Domkapitel 2009 durften lange reifen. Mitte September wurde der Zweigelt eingebracht, erst im Oktober folgten die Cabernet Franc Trauben, die zu diesem Zeitpunkt nicht nur tiefdunkel im Saft standen, sondern auch perfekt gereifte Tannine und ein unglaubliches Aromenspektrum präsentierten. Endsprechend fleischig und voluminös ist auch der Wein geworden. In der Nase zeigt er ein eher zartes Bukett nach Weichseln, dunklen Waldbeeren und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen macht sich sofort die üppige, dichte Fülle bemerkbar, gepaart mit einer engmaschigen Struktur, unterlegt von erfrischender Säure und einem kräftigen Tanningerüst, sodass der Wein trotz aller Opulenz nicht breit, sondern straff und konzentriert wirkt – ein Gewächs von natürlicher Rohkraft und innerer Spannung.

Die Eckdaten
Domkapitel 2009: Cuvée aus 50 % Zweigelt und 50 % Cabernet Franc von kieselhältigem Boden; Maischegärung nach der Methode Christian Tschida; biologischer Säureabbau im Eichenfass; keine Schönung. Lagerung 24 Monate in großen Eichenfässern (500 bzw. 1000 Liter); Alkohol 12,5%;Restzucker 1,5g/l; Säure 5,7g/l

www.tschidaillmitz.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Starke Weine für echte Kerle

Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

News

Gemischter Satz: Wilde Mischung

Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

News

Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

News

Autochthone Weine: Bodenständig

Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

News

Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

News

Landessieger 2019: Best of Burgenland

Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

Advertorial
News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Niederösterreich: Die Landessieger 2019

Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

News

Abschied von Erich Wagner

Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...