Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Johann Martin, Propst Maximilian Fürnsinn, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Roman Horvath, Heinz Frischengruber und Rainer Pariasek bei der Eröffnung der neuen Produktionsstätten.

© Gregor Semrad

Johann Martin, Propst Maximilian Fürnsinn, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Roman Horvath, Heinz Frischengruber und Rainer Pariasek bei der Eröffnung der neuen Produktionsstätten.

© Gregor Semrad

Die neuen Produktionsstätten für die Traubenverarbeitung und Kelleranlagen sind fertig gestellt. Die Neukonstruktion soll, laut Roman Horvath, Master of Wine und Weingutsleiter der Domäne Wachau,  zukünftig noch detailliertere und präzisere Vinifizierung ermöglichen. Am 5. September wurden die Anlagen feierlich eröffnet. Anwesend waren unter anderem Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Propst KR Mag. Maximilian Fürnsinn, der die neuen Stätten der Domäne segnete.

Die Domäne Wachau steht laut eigenen Angaben für absolute Qualitätsreben, exzellentes Know-how und moderne Wege in der Weinbereitung. Sie setzen auf Biodiversität und nachhaltige Entwicklung. Mit der Umsetzung ihrer neuen Produktionsstätten möchten sie diesen Ansprüchen näher kommen und einen neuen Weg für die Zukunft schaffen.

Die Produktionsstätten der Domäne Wachau.
Die Produktionsstätten der Domäne Wachau.

© Gregor Semrad

MEHR ENTDECKEN

  • Winzer
    Domäne Wachau
    3601 Dürnstein
    Niederösterreich, Österreich
    Falstaff Sterne
  • Vinothek
    Domäne Wachau
    3601 Dürnstein
    Niederösterreich, Österreich
  • Destillerie
    Domäne Wachau
    3601 Dürnstein
    Niederösterreich, Österreich
  • Weinbaugebiet
    Wachau
    Niederösterreich, Österreich
  • 12.06.2018
    Das Beste aus Niederösterreich im Glas
    Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!
    Advertorial

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Federspiel-Cup 2018: Eleganter Trinkgenuss

Die Wachauer Federspiele des Jahres 2017 punkten mit Frucht und Würze. Die Domäne Wachau ist Riesling Cupsieger und Mathias Hirtzberger ist Veltliner...

News

Neue Weinlodge in der südlichen Wachau

FOTOS des beachtenswerten Projekts der Familie Siedler: Gästezimmer, Frühstücksbuffett, Bistro und Shop.

News

»Genuss Reisen«: Wein & Wellness in der Wachau gewinnen!

Regionale Spezialitäten und Schmankerl kann man mit den maßgeschneiderten Reiseangeboten entdecken. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein!

Advertorial
News

Federspiel-Cup: Wachauer Sommerfrische

Für den »Federspiel-Cup 2016« hat Falstaff rund 180 Weine des Jahrgangs 2015 verkostet. Der beste Grüne Veltliner kommt vom Weingut Jamek, der...