Erst im vergangenen Jahr wurde der Dom Pérignon Jahrgangschampagner 2004 vorgestellt, nun wirft schon seine zweite Reifestufe seinen Schatten voraus.

Eine streng limitierte Zahl an Flaschen wurde beiseite gelegt und reift derzeit im Keller ihrer zweiten großen Phase entgegen, die erst nach 16-jährigem Ausbau als Dom Pérignon P2 bekannt werden wird.

Kraft der Kreation
Um die Wartezeit bis 2020 zu verkürzen wird diese Metamorphose nun mit einer Limited Edition gefeiert. Das Leitmotiv »Die Kraft der Kreation« spielt auf die Tätigkeit des Chef de Cave an, der sich mit all seiner schöpferischen Kraft um den Reifeprozess des Vintage 2004 kümmert.

© Dom Pérignon
© Dom Pérignon

Für die künstlerische Gestaltung hat sich das Champagnerhaus, das für solche Aktionen schon mit Künstlern wie Jeff Koons, David Lynch, Marc Newson, Karl Lagerfeld und Lang Lang gearbeitet hat, wieder die Arbeit eines Vollprofis sichern können: Die niederländische Modeschöpferin Iris van Herpen hat sich passenderweise bereits durch kühne Kreationen international einen Namen gemacht. Sie ließ sich vom Motto »Kraft der Kreation« dazu inspirieren, auf spielerische Art und Weise die Metamorphose des Vintage 2004 zu interpretieren. Das pulsierende Grün der Verpackung symbolisiert etwa die organische Energie, die im Verlauf der Umwandlung zum P2 im Wein entsteht.

Dazu hat sich der berühmte Foto- und Videokünstler Daniel Sannwald zu einem visionären Video-Clip inspirieren lassen, der mit opulenten Fotoimpressionen bezaubert:

###NEWS_VIDEO_1###

Die Limited Edition Dom Pérignon Metamorphosis by Iris van Herpen ist ab Oktober 2014 unter www.dpirisvanherpen.de sowie im ausgesuchten Fachhandel wie z.B. KaDeWe, Alsterhaus Hamburg oder bei Dallmayr in München erhältlich: Der Vintage 2004 für ca. 179 € (UVP), der Vintage Rosé 2003 für ca. 315 € (UVP)

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Beeindruckende Lichtshow an der Klosterwand / Foto: beigestellt
    22.05.2013
    Dom Pérignon: Feier vom Feinsten für den neuen Jahrgang
    Gäste aus der ganzen Welt feierten in der Abtei von Hautvillers die Präsentation des Dom Pérignon Jahrgangs 2004.
  • 20.12.2013
    Falstaff Icons: Dom Pérignon
    Der Champagner wurde von einem Mönch als »bester Wein der Welt« kreiert und gilt heute als einer der sinnlichsten Verführer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    World Champions: Maison E. Guigal

    In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

    Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

    News

    Schilcher: Ganz und gar nicht zum Fürchten

    Der zwiebelrote Schimmer des Schilchers gehört so zwingend zur kulinarischen Identität der Steiermark wie Klachelsuppe mit Heidensterz, Käferbohnen...

    News

    Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2019

    Die Vinobile ist wieder um ein Angebot reicher: An der Vorarlberger Messe für Weinkultur, vom 26. bis 28. April im Montforthaus Feldkirch, sind...

    Advertorial
    News

    Großer Wein aus bester Lage

    Die drei Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental v­erbindet ein einheitliches System. Innerhalb der Herkunftsbezeichnung DAC werden dabei...

    News

    Chianti Classico: Wo geht's hier zum Weinolymp?

    Chianti Classico ist Italiens zurzeit unterschätzteste Appellation. Doch der Gallo Nero kräht jedes Jahr lauter und klarer.

    News

    Die Sieger der Barbera-Trophy 2019

    Barbera ist die am häufigsten angebaute Rebsorte des Piemont. Falstaff kürt die besten drei – Das Weingut Coppo, Vajra und Braida.

    News

    Falstaff feiert Fest der Alpe-Adria-Kulinarik

    Im Wiener Museumsquartier wurde die neue Falstaff Sonderausgabe gemeinsam mit den Tourismuspartnern aus Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien...

    News

    Der Heurige: Eine Wiener Institution

    Heurige gibt es in Wien seit dem Mittelalter. Heute präsentieren sich viele von ihnen mit Gourmetküche und Weinen von Weltformat. Wir zeigen die...

    News

    Winzervereinigung Blaufränkischland stellt sich neu auf

    FOTOS: Der größte Rotwein-Produzent des Landes nennt sich ab sofort »Eichenwald Weine« und hat ein neues Design.

    News

    Rocca di Montemassi: Vielseitige Maremma

    Spricht man von Rocca di Montemassi, trifft der Ausdruck »Weinfarm« viel eher zu als einfach nur »Weingut«. Die gesamte Kulinarik ist dort ein...

    Advertorial
    News

    Emilia Romagna auf der Vinitaly 2019

    Unter dem Dach der Enoteca Regionale erzählen mehr als 200 Weinbaubetriebe und Konsortien den Emilia Romagna-Style entlang der Via Emilia.

    Advertorial
    News

    Club 2.19 mit Martin Mittelbach und Gerald Diemt

    8. April: Hochkarätige Sommeliers stellen ihre Entdeckung des Jahres vor und stellen sie zur Diskussion. Dazu wird Flying Fingerfood serviert.

    News

    World Champions: Bolgheri Sassicaia

    Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schließlich ist er das Symbol für die...

    News

    Willkommen, Brunello! 2013 und 2014 im Test.

    Wenn im neuen Jahr Montalcinos Weinproduzenten zum jährlichen Stelldichein rufen, dann kommen die Scharen gelaufen.

    News

    Weinregion Lavaux – von drei Sonnen verwöhnt

    Man sagt, die Rebberge des Lavaux seien gleich dreifach verwöhnt: von der direkten Sonneneinstrahlung, der Spiegelung des Sees und von der...

    News

    Es Fangar: Neue Weinkellerei auf Mallorca

    FOTOS: Der Unternehmer Peter Eisenmann eröffnete mit der erweiterten Bodega Es Fangar die größte ökologisch bewirtschaftete Finca der Balearen.

    News

    Die Top 100 Weine unter 100 Euro

    Fünf Falstaff-Weinexperten nominierten ihre aktuellen Lieblingsweine, dann reihten sie die gemeinsamen Favoriten. Das Ergebnis: 100 Mal größtes...