Erst im vergangenen Jahr wurde der Dom Pérignon Jahrgangschampagner 2004 vorgestellt, nun wirft schon seine zweite Reifestufe seinen Schatten voraus.

Eine streng limitierte Zahl an Flaschen wurde beiseite gelegt und reift derzeit im Keller ihrer zweiten großen Phase entgegen, die erst nach 16-jährigem Ausbau als Dom Pérignon P2 bekannt werden wird.

Kraft der Kreation
Um die Wartezeit bis 2020 zu verkürzen wird diese Metamorphose nun mit einer Limited Edition gefeiert. Das Leitmotiv »Die Kraft der Kreation« spielt auf die Tätigkeit des Chef de Cave an, der sich mit all seiner schöpferischen Kraft um den Reifeprozess des Vintage 2004 kümmert.

© Dom Pérignon
© Dom Pérignon

Für die künstlerische Gestaltung hat sich das Champagnerhaus, das für solche Aktionen schon mit Künstlern wie Jeff Koons, David Lynch, Marc Newson, Karl Lagerfeld und Lang Lang gearbeitet hat, wieder die Arbeit eines Vollprofis sichern können: Die niederländische Modeschöpferin Iris van Herpen hat sich passenderweise bereits durch kühne Kreationen international einen Namen gemacht. Sie ließ sich vom Motto »Kraft der Kreation« dazu inspirieren, auf spielerische Art und Weise die Metamorphose des Vintage 2004 zu interpretieren. Das pulsierende Grün der Verpackung symbolisiert etwa die organische Energie, die im Verlauf der Umwandlung zum P2 im Wein entsteht.

Dazu hat sich der berühmte Foto- und Videokünstler Daniel Sannwald zu einem visionären Video-Clip inspirieren lassen, der mit opulenten Fotoimpressionen bezaubert:

###NEWS_VIDEO_1###

Die Limited Edition Dom Pérignon Metamorphosis by Iris van Herpen ist ab Oktober 2014 unter www.dpirisvanherpen.de sowie im ausgesuchten Fachhandel wie z.B. KaDeWe, Alsterhaus Hamburg oder bei Dallmayr in München erhältlich: Der Vintage 2004 für ca. 179 € (UVP), der Vintage Rosé 2003 für ca. 315 € (UVP)

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Beeindruckende Lichtshow an der Klosterwand / Foto: beigestellt
    22.05.2013
    Dom Pérignon: Feier vom Feinsten für den neuen Jahrgang
    Gäste aus der ganzen Welt feierten in der Abtei von Hautvillers die Präsentation des Dom Pérignon Jahrgangs 2004.
  • 20.12.2013
    Falstaff Icons: Dom Pérignon
    Der Champagner wurde von einem Mönch als »bester Wein der Welt« kreiert und gilt heute als einer der sinnlichsten Verführer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    World Champions: F.X. Pichler

    Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

    News

    Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

    Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

    News

    Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

    Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

    News

    Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

    Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

    News

    Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

    Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

    News

    Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

    Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

    News

    Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

    Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

    News

    100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

    Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

    News

    Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

    Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

    News

    Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

    Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

    News

    Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

    Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

    News

    Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

    Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

    News

    Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

    WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

    News

    Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

    36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

    Advertorial
    News

    Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

    Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

    News

    Heimische Winzer räumen bei der IWC ab

    Das Weingut Allram hat für die Jury der International Wine Challenge den besten Weißwein der Welt, Helmut Lang aus Illmitz wurde zum Sweet Winemaker...

    News

    Piemont: Das kleine Weinlexikon

    Infos zum Weinbaugebiet sowie Definitionen zu Barolo und Barbaresco lesen Sie hier.