Erst im vergangenen Jahr wurde der Dom Pérignon Jahrgangschampagner 2004 vorgestellt, nun wirft schon seine zweite Reifestufe seinen Schatten voraus.

Eine streng limitierte Zahl an Flaschen wurde beiseite gelegt und reift derzeit im Keller ihrer zweiten großen Phase entgegen, die erst nach 16-jährigem Ausbau als Dom Pérignon P2 bekannt werden wird.

Kraft der Kreation
Um die Wartezeit bis 2020 zu verkürzen wird diese Metamorphose nun mit einer Limited Edition gefeiert. Das Leitmotiv »Die Kraft der Kreation« spielt auf die Tätigkeit des Chef de Cave an, der sich mit all seiner schöpferischen Kraft um den Reifeprozess des Vintage 2004 kümmert.

© Dom Pérignon
© Dom Pérignon

Für die künstlerische Gestaltung hat sich das Champagnerhaus, das für solche Aktionen schon mit Künstlern wie Jeff Koons, David Lynch, Marc Newson, Karl Lagerfeld und Lang Lang gearbeitet hat, wieder die Arbeit eines Vollprofis sichern können: Die niederländische Modeschöpferin Iris van Herpen hat sich passenderweise bereits durch kühne Kreationen international einen Namen gemacht. Sie ließ sich vom Motto »Kraft der Kreation« dazu inspirieren, auf spielerische Art und Weise die Metamorphose des Vintage 2004 zu interpretieren. Das pulsierende Grün der Verpackung symbolisiert etwa die organische Energie, die im Verlauf der Umwandlung zum P2 im Wein entsteht.

Dazu hat sich der berühmte Foto- und Videokünstler Daniel Sannwald zu einem visionären Video-Clip inspirieren lassen, der mit opulenten Fotoimpressionen bezaubert:

###NEWS_VIDEO_1###

Die Limited Edition Dom Pérignon Metamorphosis by Iris van Herpen ist ab Oktober 2014 unter www.dpirisvanherpen.de sowie im ausgesuchten Fachhandel wie z.B. KaDeWe, Alsterhaus Hamburg oder bei Dallmayr in München erhältlich: Der Vintage 2004 für ca. 179 € (UVP), der Vintage Rosé 2003 für ca. 315 € (UVP)

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Beeindruckende Lichtshow an der Klosterwand / Foto: beigestellt
    22.05.2013
    Dom Pérignon: Feier vom Feinsten für den neuen Jahrgang
    Gäste aus der ganzen Welt feierten in der Abtei von Hautvillers die Präsentation des Dom Pérignon Jahrgangs 2004.
  • 20.12.2013
    Falstaff Icons: Dom Pérignon
    Der Champagner wurde von einem Mönch als »bester Wein der Welt« kreiert und gilt heute als einer der sinnlichsten Verführer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Das Beste aus Niederösterreich im Glas

    Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

    Advertorial
    News

    Sommelierunion Austria: Alle Termine auf einem Blick

    Gemeinsam mit der Sommerlierunion Austria hat KARRIERE die wichtigsten Termine, welche das Thema Wein und Ausbildung betreffen, ermittelt.

    News

    2x2 Tickets für die SALON-Verkostungen gewinnen!

    Die 270 SALON Weine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb können im Juni in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Schlumberger Reserven im Falstaff-Check

    Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.

    News

    Gewinnspiel: Start in die Ab Hof Saison bei Kracher

    Der Weinlaubenhof Kracher lädt zur Weinverkostung ein. Gewinnen Sie 3x2 Karten für die Jahrgangs-präsentation und das Fine Wine Event am 1. September...

    Advertorial
    News

    Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

    News

    Eventtipp: Natural Sparkling Verkostung in Wien

    Bei der B.O.U.M. Weinmesse können am 8. Juni Schaumweine von Bio-Winzern aus ganz Europa verkostet werden.

    News

    Alle Infos zur VieVinum 2018

    Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

    News

    Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

    Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

    News

    Gillesberg Cabernet Franc – Magnum-Set von Triebaumer gewinnen!

    Günter und Regina Triebaumer schreiben mit der Ruster Ausnahmelage ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. Wir verlosen je eine Magnumflasche...

    Advertorial
    News

    Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

    Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

    News

    Pop-Up Weinbar im Palais Coburg

    Zur Feier von 15 Jahren Palais Coburg steht die Lobby des Luxushotels im Juni 15 Tage lang ganz im Zeichen von exklusiven Weinen und kulinarischen...

    News

    Wachter-Wiesler ist beste Buschenschank im Burgenland

    Zwei Familien, ein Gesamtkunstwerk – und nach der Auszeichnung für die beste Heurigenküche im Vorjahr diesmal Platz eins im Burgenland.

    News

    Edlmoser ist bester Heuriger in Wien

    Der Paradeheurige in Mauer wurde bereits vielfach von Falstaff ausgezeichnet und sicherte sich einmal mehr den Bundeslandsieg.

    News

    Die besten Heurigen & Buschenschanken in Österreich 2018

    Die Falstaff-Community war wieder auf der Suche nach den besten Heurigen und Buschenschanken Österreichs. Mehr als 25.000 Votings gingen ein – so...

    News

    Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

    In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 »Il Carisma« einen Erlös von 140.000 Euro.

    News

    Pulker’s Heuriger ist Kategoriesieger »Wein«

    Ausgezeichnete Hausweine, Wachauer Spitzenkreszenzen bis hin zu Bordeaux und Burgunder kommen bei Bernd Pulker in Rührsdorf ins Glas.

    News

    Weinbeisserei Hager ist bester Heuriger in Niederösterreich

    Außergewöhnlich wie das Ambiente des Heurigen, der über dem Kamptal thront sind auch das Wein- und Kulinarikangebot.