Susanna Ender, Andrea Fuchs, Wolfgang Rosam, Gesa Twardy, Angelika Rosam, Irina Hamp, Christian Hamp, Bernhard Degen / Foto: Falstaff/Zsifkovits
Susanna Ender, Andrea Fuchs, Wolfgang Rosam, Gesa Twardy, Angelika Rosam, Irina Hamp, Christian Hamp, Bernhard Degen / Foto: Falstaff/Zsifkovits

Es war ein einmaliger Abend bei Konstantin Filippou in der Wiener Dominikanerbastei: Nicht die Weine wurden ergänzend zum Menü ausgewählt, sondern das Menü wurde rund um einen einzigen Wein bzw. Champagner kreiert, nämlich den Dom Pérignon Vintage 2004. Die Falstaff-Herausgeber Wolfgang und Angelika Rosam waren von dem Zusammenspiel ebenso begeistert wie Ferrari-Händler Jürgen Keusch, Sans Souci General Manager Andrea Fuchs und die zahlreich anwesenden Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs.

 

 

Das Menü setzte sich wie folgt zusammen:
- Amuse Gueule
- Fines de Claire Auster. Bachsaibling. Aal. Gurke. Dill. Erdäpfel.
- Schnecke. Labneh. Liebstöckel. Erbse. Alge. Schwarzwurzel.
- Wachtel. Entenleberparfait. Sellerie. Quitte. Olivenkrokant.
- Schokolade. Kastanie. Birne.

Verkostungsnotiz
Falstaff-Chefredakteur Peter Moser beschreibt den Dom Pérignon Vintage 2004 wie folgt: »Mittleres Gelb mit Goldreflexen, feines anhaltendes Mousseux. Mit feinen Nuancen von Biskuit und Brioche unterlegte reife gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, dunkle Mineralik, facettenreiches Bukett, ein Hauch von Honig. Stoffig, durchaus füllig, angenehme Extraktsüße, lebhaft am Gaumen, feinziselierter Körper, geprägt von großer Rasse und Frische, mineralischer Nachhall, zeigt eine überzeugende Länge, dank seiner vibrierenden Säurestruktur ein Champagner mit sicherem Reifepotenzial. Davon sollte man sich einiges für die Zukunft weglegen.« Sein Urteil: 96 von 100 Falstaff-Punkten.

(bed)

Mehr zum Thema

  • Beeindruckende Lichtshow an der Klosterwand / Foto: beigestellt
    22.05.2013
    Dom Pérignon: Feier vom Feinsten für den neuen Jahrgang
    Gäste aus der ganzen Welt feierten in der Abtei von Hautvillers die Präsentation des Dom Pérignon Jahrgangs 2004.
  • Der Festsaal im Palais Ferstel © Falstaff/Zsifkovits
    07.10.2013
    Lebhaftes Interesse an der Falstaff-Champagnergala
    Falstaff lud zur exklusiven Champagner-Degustation ins Wiener Palais Ferstel.
  • Konstantin Filippou im »Konstantin Filippou« / Foto: Falstaff, Degen
    21.03.2013
    Aufgetischt: Filippou übertrifft alle Erwartungen
    Bereits vor der offiziellen Eröffnung kosteten wir die Kreationen des Küchengenies.
  • Mehr zum Thema

    News

    Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

    Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

    Advertorial
    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    Planeta: Didacus und seine Brüder

    In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

    Advertorial
    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

    News

    Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

    Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

    Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...