Dom Pérignon 2008 und ein Generationenwechsel

Chef de Cave Richard Geoffroy übergibt an Vincent Chaperon

Foto beigestellt

Chef de Cave Richard Geoffroy übergibt an Vincent Chaperon

Foto beigestellt

Als der von vielen Dom Pérignon-Freunden sehnsüchtig erwartete Jahrgang 2008 im Juni in London seine Vorpremiere erlebte wurde gleichzeitig bekannt gegeben, dass ab 1. Januar 2019 Vincent Chaperon den langjährigen Chef de Cave Richard Geoffroy ablösen wird.

Geoffroy hat den Zeitpunkt seiner Pensionierung perfekt abgestimmt. Fünfzehn Jahrgänge des Dom Pérignon hat er mit seiner Intuition geprägt und sein erstes Jahr, nämlich 1990 gilt unter Kennern auch als das beste bisher. Im Vorjahr wurde 2009 Dom Pérignon gebracht und damit erstmals die Reihenfolge unterbrochen, denn Geoffroy war der Meinung, 2008 benötige noch ein wenig zusätzliche Reifezeit. Insider meinen schmunzelnd, er wollte einfach seine Karriere mit einem ganz großen Jahrgang beenden und 2008 ist eben dieser neue Rivale für den 1990er.

Viel wird sich mit dem Wechsel an der Kellerspitze zukünftig nicht ändern, denn Vincent Chaperon ist seit 2005 dabei, hat an dreizehn Ernten teilgenommen und vier Jahrgänge von der Traube bis zum Verkaufsstart begleitet. Für das Publikum wird 2008 Dom Pérignon zunächst Ende 2018 verfügbar sein und zwar als spezielle »Legacy Edition« mit goldenem Etikett, welches die Namen beider Kellermeister unter dem Jahrgang tragen wird.

Ab Anfang 2019 wird dann das reguläre Label auf dem Markt sein. »Für mich ist 2008 ein wirklich wundersamer Jahrgang«, so der scheidende Kellermeister von Dom Pérignon, Richard Geoffroy, »denn zunächst hatten wir einen kühlen Sommer und ganz allgemein wurde ein durchschnittlicher Jahrgang erwartet. Es folgte ein wunderschöner, warmer September und der hat alles noch einmal auf den Kopf gestellt.« Verfügbar ist die Dom Pérignon »Legacy Edition« 2008 ab November 2018 für rund 160 Euro.

Dom Perignon »Legacy Edition« 2008.

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Champagne Dom Pérignon
    51200 Épernay, Grand-Est, Frankreich
    5 Sterne
  • 19.07.2018
    Neues Luxus-Hotel in der Champagne
    Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.
  • 22.12.2017
    Die teuersten Champagner der Welt
    Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt....
  • 27.12.2015
    Top 10 Fakten: All about Champagner
    Zu den Festtagen wird's prickelnd und wir verraten, was man über den noblen Schaumwein wissen muss.

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Prosecco Trophy 2020

Prosecco im Höhenflug: Der Schaumwein ist zum Inbegriff italienischen Lebensstils geworden. Falstaff hat verkostet und gratuliert den Weingütern...

News

Diese Weine empfiehlt Christian Zach für den Sommer

Der Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 setzt für sommerliche Erfrischungen voll auf frisch knackige Weine aus der Steiermark.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Dom Pérignon in großer Höhe

Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Perrier-Jouët und Mode von Lena Hoschek

Im »Grand Ferdinand« wurde das Private-Pop-Up der Designerin von wunderbarem Champagner begleitet.

News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man diesen Herbst bei der...

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

10 Jahre LeCru mit prickelnden Specials

Das Comptoir de Champagne in der Wiener Innenstadt lädt von 17.-19. Mai zum Feiern ein – mit speziellen Verkostungs-Angeboten und weiteren Highlights....

Advertorial
News

Henriquez ist neue Präsidentin der LVMH Wine Division

Seit ersten Jänner ist Margareth Henriquez die neue Präsidentin von LVMH Estates & Wines.

News

Champagner über ein Jahrhundert verschüttet

Pol Roger hat den verloren geglaubten Schatz aus den Trümmern eines eingestürzten Kellers geborgen: Der gerettete Champagner soll einwandfrei sein.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Moët & Chandon: Winter Chalet im Herzen Wiens

Ab ersten Dezember kann man im neuen Moët & Chandon Winter Chalet nicht nur die Vorweihnachtszeit genießen, sondern auch für einen guten Zweck...

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...