Dom Pérignon 2008 und ein Generationenwechsel

Chef de Cave Richard Geoffroy übergibt an Vincent Chaperon

Foto beigestellt

Chef de Cave Richard Geoffroy übergibt an Vincent Chaperon

Chef de Cave Richard Geoffroy übergibt an Vincent Chaperon

Foto beigestellt

Als der von vielen Dom Pérignon-Freunden sehnsüchtig erwartete Jahrgang 2008 im Juni in London seine Vorpremiere erlebte wurde gleichzeitig bekannt gegeben, dass ab 1. Januar 2019 Vincent Chaperon den langjährigen Chef de Cave Richard Geoffroy ablösen wird.

Geoffroy hat den Zeitpunkt seiner Pensionierung perfekt abgestimmt. Fünfzehn Jahrgänge des Dom Pérignon hat er mit seiner Intuition geprägt und sein erstes Jahr, nämlich 1990 gilt unter Kennern auch als das beste bisher. Im Vorjahr wurde 2009 Dom Pérignon gebracht und damit erstmals die Reihenfolge unterbrochen, denn Geoffroy war der Meinung, 2008 benötige noch ein wenig zusätzliche Reifezeit. Insider meinen schmunzelnd, er wollte einfach seine Karriere mit einem ganz großen Jahrgang beenden und 2008 ist eben dieser neue Rivale für den 1990er.

Viel wird sich mit dem Wechsel an der Kellerspitze zukünftig nicht ändern, denn Vincent Chaperon ist seit 2005 dabei, hat an dreizehn Ernten teilgenommen und vier Jahrgänge von der Traube bis zum Verkaufsstart begleitet. Für das Publikum wird 2008 Dom Pérignon zunächst Ende 2018 verfügbar sein und zwar als spezielle »Legacy Edition« mit goldenem Etikett, welches die Namen beider Kellermeister unter dem Jahrgang tragen wird.

Ab Anfang 2019 wird dann das reguläre Label auf dem Markt sein. »Für mich ist 2008 ein wirklich wundersamer Jahrgang«, so der scheidende Kellermeister von Dom Pérignon, Richard Geoffroy, »denn zunächst hatten wir einen kühlen Sommer und ganz allgemein wurde ein durchschnittlicher Jahrgang erwartet. Es folgte ein wunderschöner, warmer September und der hat alles noch einmal auf den Kopf gestellt.« Verfügbar ist die Dom Pérignon »Legacy Edition« 2008 ab November 2018 für rund 160 Euro.

Dom Perignon »Legacy Edition« 2008.

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Champagne Dom Pérignon
    51200 Épernay, Grand-Est, Frankreich
    5 Sterne
  • 19.07.2018
    Neues Luxus-Hotel in der Champagne
    Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.
  • 22.12.2017
    Die teuersten Champagner der Welt
    Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt....
  • 27.12.2015
    Top 10 Fakten: All about Champagner
    Zu den Festtagen wird's prickelnd und wir verraten, was man über den noblen Schaumwein wissen muss.

Mehr zum Thema

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

»Copyright by Steiermark« wo der steirische Wein zur Marke wird

Steierische Winzer haben es sich zum Ziel gesetzt mit »Copyright by Steiermark« ihr Wissen über Weinbau zu manifestieren.

News

Gewinnspiel: Heiderer-Mayer Verkostungspaket

Der Familienbetrieb kann auf eine mehr als 150 Jahre alte Tradition zurückblicken.

Advertorial
News

Lady Gaga ist neues Testimonial für Dom Pérignon

Mit der Zusammenarbeit zweier Ikonen werden Grenzen ausgelotet — gleichzeitig aber auch die leidenschaftliche Hingabe an das künstlerische Schaffen...

News

Moët Hennessy kauft Hälfte von Jay-Z Champagner

Der US-Rapper Jay-Z tritt 50 Prozent seines Champagners Armand de Brignac, auch bekannt als »Ace of Spades«, an Moët Hennessy ab.

News

Moët & Chandon: Neues Design für Impérial Flasche

FOTOS: Legendäre Luxusmarke erstrahlt im neuen Design: Gemeinsam mit der gefeierten Künstlerin »Yoon« präsentiert Moët & Chandon die neue Limited...

News

Neuer Champagner bei Transgourmet: »Béatrice Baron«

Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungs-Großhandel bietet exklusiv den edlen Champagner aus dem Haus »Baron Albert in Charly su...

Advertorial
News

»Dosage Maison«: Friso Schopper eröffnet Champagner-Shop

Die »Dosage«-Bar im ersten Wiener Bezirk erhält mit »Maison de Champagne« ihren eigenen Shop für regionale französische Champagner.

News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Champagne: Stabübergabe bei Perrier-Jouët

Nach 27 Jahren an der Spitze von Perrier-Jouët übergibt Chef de Cave Hervé Deschamps an seine Nachfolgerin Séverine Frerson.

News

Bollinger PN VZ 15 im Falstaff-Check

94 Punkte für den jüngsten Bollinger-Release, der aus 100 Prozent Pinot Noir kreiert wurde und überwiegend aus dem Jahr 2015 stammt.

News

Ruinart: Verpackungen mit nachhaltigem Design

Mit einer bahnbrechenden Verpackungsidee kommt die jüngste Edition des Champagne Ruinart Blanc de Blancs am Jahresende auf den Markt.

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...