»Dogenhof«-Team plant Restaurant mit Metzgerei

Der Dogenhof als Ausgangspunkt für weitere Projekte

© Akos Burg

Der Dogenhof als Ausgangspunkt für weitere Projekte

© Akos Burg

Der »Dogenhof« ist nicht bloß ein Restaurant, er ist auch so etwas wie ein Lebensgefühl einer verschworenen Community. Die interdisziplinäre Klammer ist das analoge Leben, das hier in einzigartiger Weise gefeiert wird. In Symbiose mit »Supersense«, einem Projekt bei dem (u.a.) noch analog gedruckt und Musik auf Vinyl geschnitten wird, setzt sich der Unplugged-Gedanke in der Küche fort. Es gibt keinen normalen Herd, sondern nur eine offene Feuerstelle und einen Holzbackofen, an denen fast das gesamte kulinarische Programm bestritten wird.

Gastgeber Simon Steiner ist zwar ob der Corona-bedingten Zwangspause einigermaßen ernüchtert, aber dennoch zurecht stolz auf das, was ihnen im Vorjahr gelungen ist. Obwohl mittlerweile schon länger geschlossen als geöffnet war, hat sich eine lebendige »Dogenhof«-Community entwickelt, die sich aus den Betreibern, den Lieferanten und einer wachsenden Fangemeinde zusammensetzt. Sofern der »Dogenhof« geöffnet war, war er auch so gut wie immer voll.

Das Produkt im Mittelpunkt

Trotz suboptimaler Rahmenbedingungen plant das Team um Simon Steiner (Mile Palikukovski, Geronimo Schiedlbauer und Küchenchef Lukas Stagl) ein aufsehenerregendes neues Restaurant mit Metzgerei. Es wird nur ein paar Schritte vom »Dogenhof« entfernt sein und liegt an der Praterstraße 45, neben der Kirche St. Johann Nepomuk. Das Lokal ist ein ehemaliges Geschäft (Libro), wird von Grund auf neu gebaut und soll auch einen großzügigen Gastgarten bekommen.

»Wir lieben den Dogenhof, aber unsere Philosophie ist nicht selbsterklärend«, schildert Simon Steiner im Gespräch mit Falstaff den mitunter zeitraubenden Kommunikationsbedarf. Das neue Lokal hingegen soll für sich sprechen, mit einer klassischen Küche und hochwertigen Produkten im Mittelpunkt. Das Netzwerk an Lieferanten hat sich mit dem »Dogenhof« ja schon prächtig entwickelt – so gut, dass die Gäste immer wieder nach der Herkunft der Produkte gefragt haben. Fleisch wird im neuen Restaurant mit Metzgerei naheliegenderweise eine große Rolle spielen, wobei sich Steiner auf starke Partner aus und um Wien stützen kann. Ganz wichtig ist ihm auch, dass alle Lebensmittel komplett verwertet werden und dass so gut wie nichts davon weggeworfen wird.

Bier-Schwerpunkt

Was Getränke betrifft soll hochwertiges Bier möglichst unverfälscht von der Brauerei in den Bierkrug kommen und dementsprechend zentral positioniert werden. Aber Wein bekommt ebenso einen hohen Stellenwert. Auch dabei profitiert das Team vom exzellenten Netzwerk und verlässt sich auf Partner wie dem ehemaligen Falstaff Sommelier des Jahres Franz Messeritsch, der einen Weinhandel mit großer Auswahl an Bio-Weinen (samt brandneuem Webshop) betreibt. Zudem werden die »Schödl Family« und die »Weinmanufaktur Strobl« fix im neuen Projekt involviert sein.

Alle Protagonisten vereint ein gemeinsamer Gedanke, bei den Weinen ebenso wie bei Lebensmitteln und den Speisen: Sie sollen so wenig wie möglich verfälscht werden. Wir zollen jedenfalls großen Respekt vor so viel Mut in dieser schwierigen Zeit und wünschen allen Gastronomen, dass sie bald wieder aufsperren dürfen.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Neu in Wien: »Annie kocht« Austro-Klassiker

Neues Take-Away mit heimischer Hausmannskost, vom Paprikahendl über Gulasch bis hin zu Fleischlabern und vielem mehr.

News

Hans Kilger eröffnet Vinothek in Wien

»Kilgers WEIN KOST LADEN« ist nicht nur Name sondern auch das Programm des Lokals in der Riemergasse in der Wiener Innenstadt.

News

Neueröffnung in Wien: »Stadler und Thomas«

Zwei Spitzenköche und beste Freunde haben sich den Traum vom eigenen Betrieb im siebten Wiener Gemeindebezirk verwirklicht und servieren...

News

Wien: Martin Ho startet »Hidden Club«

FOTOS: Trotz massiver Proteste von Anrainern startet der Club »internationalen Formats« an der Wiener Mariahilfer Straße.

News

Café Bellaria: Wiener Kaffeekultur neu interpretiert

Rubin Okotie und David Figar bieten zusätzlich zum klassischen Café-Konzept auch Restaurant und Bar-Angebote.

News

»KŌBŌ«: Die neue Koch-Werkstatt by »Mochi«

Das »Mochi«-Team gibt in der Leopoldstadt ab sofort im professionell ausgestatteten Koch-Studio Kurse für die Zubereitung von Sushi, Ramen & Co.

News

Restaurant- und Bareröffnung: »Der gute Fang«

Im Herzen Niederösterreichs gelegen eröffnet das neue Restaurant »Der gute Fang« zusammen mit einer Bistro Fischbar mit Donaugarten.

News

Wien: »Laolao« eröffnet zweiten Standort

Das erfolgreiche Konzept soll im Dezember einen zweiten Standort in der Herrengasse bekommen. Der Fokus liegt auf Take-Away mit Street Food-Charakter.

News

Wien: »Hotel Motto« eröffnet mit Restaurant und Rooftop

FOTOS: Am 2. Oktober öffnet das Boutique Hotel im 6. Bezirk seine Pforten, im »Chez Bernard« kann man ab 16. September reservieren.

News

Shop und Bar: Neuer »Champagne Garden« in Wien

Die neue Champagner-Boutique mit Tagesbar und Garten eröffnet in einem ehemaligen Atelier. Sie soll der neue Treffpunkt für Champagnerliebhaber...

News

Makery: Selberkochen im Restaurant

Neueröffnung in der Wiener Innenstadt: Kochen wie bei Fernseh-Shows und geselliges Genießen mit Freunden.

News

Wien: Aus »Eisvogel« wird »Zum Praterzauber«

An der prominenten Adresse am Riesenrad-Vorplatz im Wiener Prater wird ab sofort Crossover-Cuisine mit Fisch-Fokus und eigenem Rindfleisch-Humidor...

News

Hello »Josefine«: Eröffnung eines zauberhaften Boutique-Hotels

Die Wiener Hotelszene ist um eine einzigartige Herberge reicher: Art Déco trifft auf Wiener Geflecht, Kristallluster und surrealistische Kunst.

News

Wien: Der »Barfly's Club« ist zurück

Nach zweijähriger Renovierung eröffnet der legendäre »Barfly's Club« an seiner gewohnten Adresse aber dafür in einer neuen Heimat – dem »Josefine«...

News

»ZAZATAM«: Neues Fine Dining Konzept in Wien

FOTOS: Das Restaurant soll am 17. September in einem Palais in Wien Leopoldstadt eröffnen. Mit einladendem Gastgarten und großzügigem Interieur.

News

Neue Hillinger Weinbar in Salzburg

Der Star-Winzer feiert ein Comeback in der Mozartstadt und eröffnet seinen Weinshop & Bar direkt am Mirabellgarten.

News

Wien: Die »Hannelore« Bar ist eröffnet

Anstelle des »Blue Mustard« hat in der Dorotheergasse ein großzügige neue Bar eröffnet – mit Gin Tonic-Schwerpunkt und herzhaftem Barfood.

News

Neueröffnung: Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorini

Das neue »Radisson Blu Zaffron Resort« heißt an der südöstlichen Küste Santorinis seine ersten Gäste willkommen. Das Design der luxuriösen Unterkunft...

News

Neueröffnung: Erstes »Jaz in the City«-Hotel in Wien

Nach dem Motto »Das Hotel wird zur Bühne» eröffnet die Deutsche Hospitality-Gruppe ein neues Hotel in Wien – spannende Rooftop-Bar inklusive.