Dinner im »Edvard« im Palais Hansen Kempinski gewinnen!

Stimmungsvoller genuss im Restaurant »Edvard«

Foto beigestellt

Stimmungsvoller genuss im Restaurant »Edvard«

Stimmungsvoller genuss im Restaurant »Edvard«

Foto beigestellt

Seit März 2016 leuchtet der Himmel über dem Palais Hansen Kempinski an der Wiener Ringstraße noch heller: Rund ein Jahr nachdem das »Edvard«-Trio bestehend aus Executive Chef Anton Pozeg, Restaurant Manager Lukas Leitz und Sommelier Marcel Ribis die Leitung des Restaurants übernommen haben, wurde es vom international wohl wichtigsten Restaurant-Führer Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet. »Wir freuen uns wirklich unglaublich über diesen Stern«, zeigt sich Anton Pozeg begeistert, »ohne unser großartiges Team in der Küche, insbesondere ohne meinen Sous Chef Norman Etzold, und im Service wäre das nie möglich gewesen!«

Teamwork wird also groß geschrieben, Harmonie herrscht aber nicht nur in der Küche, sondern auch auf dem Teller sowie im Restaurant beim Gast. Dabei setzen Anton Pozeg, Lukas Leitz und Marcel Ribis auf drei Dinge: Innovation, Atmosphäre und Kreativität.

Kreation aus dem Restraurant »Edvard«
Kreation aus dem Restraurant »Edvard«

Foto beigestellt

Das »Edvard«-Trio (v.l.): Gastgeber Lukas Leitz, Executive Chef Anton Pozeg und Sommelier Marcel Ribis
Das »Edvard«-Trio (v.l.): Gastgeber Lukas Leitz, Executive Chef Anton Pozeg und Sommelier Marcel Ribis

Foto beigestellt

Kreativ – das sind die Speisen im »Edvard«. Anton Pozegs Stil ist mediterran geprägt – jedes seiner Gerichte ist ein in sich stimmiges Gesamtwerk, das alle einzelnen Komponenten zu einem großen Ganzen verbindet. Die Kollegen aus aller Welt und die Mischung aus Kreativität und Hektik, die die einzigartige Atmosphäre in der Küche ausmachen, faszinieren ihn immer wieder aufs Neue. Besonders bemerkenswert: Der gebürtige Münchner kam zufällig zum Kochen, heute ist es seine große Leidenschaft.

Innovativ – die Weinkarte. Marcel Ribis bringt seine Gäste auf einen neuen Geschmack, spürt junge, unbekannte Winzer auf, die Weine außerhalb der breiten Masse produzieren – und findet jede Menge verrückte Weine aus Österreich und der Welt, die selbst für versierte Kenner neu sind. Ribis ist für das gesamte Weinkonzept des Hotels zuständig und organisiert einmal im Monat »WeinHochZwei«, einen Abend gemeinsam mit ausgesuchten Winzern, die mit ihren Weinen die kulinarische Linie vorgeben.

Die Atmosphäre – Gastgeber Lukas Leitz sorgt für den Wohlfühl-Faktor. Seine Gäste sollen sich zurücklehnen und in entspannter Umgebung genießen können, während es ihnen an nichts fehlt.

Basierend auf diesen drei Prinzipien ergänzen sich Küche, Weine und Service perfekt – und machen den Besuch des Restaurants zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Luxus an der Ringstraße

Zwischen 1869 und 1873 errichtet, zählt das denkmalgeschützte Palais im ersten Wiener Bezirk zu einem der wichtigsten Bauwerke des Wiener Historismus. Das Palais Hansen Kempinski eröffnete im März 2013, liegt direkt an der Wiener Ringstraße und verfügt über 98 exklusiv ausgestattete Zimmer und 54 Suiten. Besonderes Highlight ist die Präsidentensuite, die mit 320 Quadratmetern die größte der Stadt ist. Neben dem Restaurant »Edvard« können sich die Gäste des Hauses auch im Restaurant »Die Küche« verwöhnen lassen. Hier werden weltoffene Küche, Wiener Klassiker und Wohlfühlatmosphäre geboten. Die »Lobby Lounge & Bar« bietet mit erstklassigen Cocktails, feinsten Kaffeespezialitäten oder Gebäck aus der hauseigenen Patisserie das Passende für jede Tages- und Nachtzeit. Zigarren-Aficionados können sich in der Cigar Lounge zurücklehnen und eine gediegene Rauchpause einlegen und alljene, die Entspannung suchen zieht es in das Kempinski The Spa im Mezzanin des historischen Gebäudes. Ziel jeder Behandlung im Kempinski The Spa ist es, die Balance zwischen Körper und Seele wiederherzustellen, wobei die Spa-Philosophie des Hauses von der Natur inspiriert ist.

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern wird ein 4-Gang Degustationsmenü inklusive Weinbegleitung für zwei Personen im Restaurant »Edvard« im Palais Hansen Kempinski verlost – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

 

Restaurant Edvard im Palais Hansen Kempinski

Schottenring 24, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag jeweils von 18 bis 22 Uhr  Reservierungen werden per Mail an edvard.vienna@kempinski.com sowie telefonisch unter +43 1 236 1000 8082 entgegengenommen.
www.kempinski.com/de/vienna/palais-hansen

 

Mehr zum Thema

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Top 10 Tipps für das Salzkammergut

FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen Gastronomie kommt man kaum...

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Wo sich die Käfigeier zu Ostern verstecken

In der Gastronomie und bei verarbeiteten Produkten werden immer noch Eier aus Käfighaltung verwendet. Die AMA startet eine Initiative für mehr...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

News

Österreich-Premiere für Le Creuset

Das französische Unternehmen – bekannt für seine Gusseisen-Bräter – eröffnete in der Wiener Innenstadt die erste Österreich-Dependence.

News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Zehn Jahre Gugumuck: Die Wiener Schnecke wird gefeiert

Ab 24. September wird in ganz Österreich das einwöchige Schneckenfestival zelebriert. Gemeinsam mit über 100 Gastronomen lässt Andreas Gugumuck die...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

»Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

News

Ladies Night in der »Atmosphere Rooftop Bar«

Am 4. Juli startet im »The Ritz-Carlton, Vienna« gemeinsam mit Veuve Clicquot die Sommereventreihe »Made for Ladies« und lädt jeden Mittwoch zum...

News

Peter Knogl auf Besuch bei Juan Amador

Der Baseler Drei-Sterne-Koch begeisterte mit dem Wahl-Wiener Juan Amador bei einem mehrgängigen Menü im Rahmen der Serie »Amador & Friends«.

News

Exklusives Verwöhnprogramm beim Hendrick's Gin Ladies Spa

Einen Nachmittag lang genossen 20 Ladies im »The Ritz Carlton, Vienna« die besten Kreationen vom Wacholderbrand – ganz entspannt im Spa-Bereich.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...