Diese Weine empfiehlt Marc Almert für den Sommer

Marc Almert gibt Falstaff-Lesern drei Weintipps für den Sommer.

Foto beigestellt

Marc Almert gibt Falstaff-Lesern drei Weintipps für den Sommer.

Foto beigestellt

Marc Almert wurde 2020 zum ersten Falstaff Sommelier des Jahres in der Schweiz gewählt. Zudem gewann der erst 29-Jährige Weinexperte 2019 die Weltmeisterschaft der »Association de la Sommellerie Internationale«, womit er für die nächsten drei Jahre der amtierende Sommelier-Weltmeister ist. Der gebürtige Kölner ist seit drei Jahren Chefsommelier im Zwei-Sterne-Restaurant «Pavillon», das zum Zürcher Luxushotel «Baur au Lac» gehört, sowie im zugehörigen Weinhandel Baur au Lac Vins, in dem er mit der «Marc Almert Selection» auch eine eigene Weinkollektion führt. Speziell für den Sommer empfiehlt Almert den Falstaff-Lesern drei erlesene Weine aus der Schweiz, Spanien und Frankreich:

2017 Epesses Clos du Boux, Chasselas, Luc Massy, Lavaux, Vaud
Die meistangebaute Rebsorte der Schweiz aus ihrer als UNESCO Weltkulturerbe geadelten Herkunft, dem Lavaux am Genfer See. Malerisch steigen hier die Terrassen empor und die Familie Massy keltert schon seit Jahrzehnten einige der besten Tropfen der Region. Dieser direkt vor dem Familienhaus gewachsene Lagenwein zeigt deutlich, wie mineralisch, komplex und dennoch sommerlich erfrischend der «Gutedel» hier schmecken kann.

2017 Les Bournais sec, Chenin Blanc, Montlouis, François Chidaine, Loire
Jeder, der Riesling liebt, lässt sich auch schnell für Chenin Blanc begeistern: knackige Säure, viel Frucht, leichter Honig-Ton und eine Angebotspalette von trocken bis süß. Der Bournais ist gerade noch trocken, mit einem Hauch von Restsüße. Montlouis liegt im mittleren Loire Tal und Francois Chidaine bewirtschaftet diese Einzellage biodynamisch. Ideal nicht nur zu den Ziegenkäsen der Loire, sondern auch zu vielen sommerlichen Salaten.

2018 Artazuri Garnacha Rosado, Artazu, Navarra
Nicht nur die Provence kann Rosé! Tatsächlich gibt es im spanischen Navarra eine lange Tradition aus der Garnacha Traube (auch als Grenache Noir oder Cannonau bekannt) funkelnde, pinke Rosés mit ausgeprägter Himbeerfrucht zu erzeugen. Eine echte Entdeckung von der Familie Lopez de la Caille, die in mehreren Regionen Spaniens Weine nach Bio-Richtlinien anbaut.

Alle Weine sind unter bauraulacvins.ch erhältlich.

Mehr zum Thema

News

Markus Winkler gewinnt »International Young Sommeliers Competition«

Der Sommelier aus dem Hotel »Aurelio« konnte sich beim internationalen Wettbewerb in Polen gegen seine 22 Konkurrenten durchsetzen.

News

»Wein Battle«: Erste Sommelier-Sendung

Ab 5. Juni startet das neue Sommelier-TV-Format, das SAT.1 Schweiz in Kooperation mit dem Schweizer Weinhändler Bindella lanciert.

News

Der Sommelier des Jahres 2019 im Portrait

Wolfgang Kneidinger ist der Herr über den Weinkeller des »Palais Coburg« und scheint jede der über 5000 Flaschen persönlich zu kennen. Falstaff...

News

Sommelier René Antrag im Interview

René Antrag spricht mit PROFI über den Nachwuchs, tägliche Herausforderungen und den Sommelier Beruf.

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Master-Sommelier-Prüfung erstmals in Österreich

In seiner 40-jährigen Geschichte wird die Prüfung nun erstmals außerhalb des UK und der USA abgehalten. Die Prüfung findet im August im Stift...

News

Vielfältige Schaumweine: Über Sekt, Cider und Champagner

Die Auswahl an prickelnden Getränken ist groß und es lässt sich für jeden Liebhaber des perligen Weines die richtige Sorte finden.

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Neue Sommelier-Bewegung mit René Antrag & Co

Die besten Sommeliers im deutschsprachigen Raum haben sich zusammengeschlossen, um für einen Wissenstransfer innerhalb der Sommelerie zu sorgen.

News

Sommelier at work – Guillermo Cruz Alcubierre im Interview

Am Sommeliertag 2018 glänzte Guillermo Cruz Alcubierre, Chef-Sommelier und Restaurantleiter des vielfach ausgezeichneten Restaurants »Mugaritz«, San...

News

Arrivierte unterstützen Nachwuchs-Sommeliers

René Kollegger, Philipp Schäffer, Christian Zach und Arno Bergler starteten eine Initiative und selektierten in einem Workshop drei Kandidaten mit dem...

News

Der beste Sommelier Europas kommt aus Lettland

Raimonds Tomsons konnte sich im Finale gegen die Kandidaten aus Polen, Rumänien und Frankreich durchsetzen. Österreich und Deutschland sind schon in...

News

Die Semifinalisten der Sommelier-EM stehen fest

Österreich und Deutschland sind leider schon in der ersten Runde gescheitert. FOTOS von der eindrucksvollen Eröffnung.

News

Konstantin Schwärzler ist neuer Chef-Sommelier im »Das Loft«

Steve Breitzke übergibt seinen Posten an seinen besten Schüler: Konstantin Schwärzler führt den Weg von Breitzke weiter.

News

Sommelier-Europameisterschaft in Wien

Vom 8. bis 13. Mai werden die besten Sommeliers Europas in einem hochkarätigen Wettbewerb gegeneinander antreten – Österreich wird von Suwi Zlatic...

News

Österreich gewinnt den Schlumberger Cup

Beim Sommelier-Duell in den Schlumberger Kellerwelten konnte sich Österreich gegen Deutschland durchsetzen.

News

Sindy aus Sylt neu im »Dstrikt«

Das Steakhouse im Ritz-Carlton Vienna holt sich mit der Sommelière Sindy Kretschmar geballte Weinkompetenz.

News

Bester Sommelier der Welt kommt aus Schweden

Jon Arvid Rosengren setzte sich im Finale in Mendoza gegen 14 Konkurrenten durch.

News

Franz Messeritsch trennt sich vom »Le Ciel«

Das Wiener Grand Hotel lässt den Falstaff Sommelier des Jahres nach 16 Jahren am Ring ziehen.

News

Alexander Koblinger startet bei Döllerer

Der »Falstaff Sommelier des Jahres 2014« unterstützt Döllerer als Qualitätsmanager und Chef-Sommelier.