Pizza wird in Neapel nicht mit Messer und Gabel gegessen, sondern gefaltet und dann quasi von der Hand in den Mund ...
Pizza wird in Neapel nicht mit Messer und Gabel gegessen, sondern gefaltet und dann quasi von der Hand in den Mund ... / Foto: Amandonico, »La Pizza«, Styria Verlag

»Ich habe schon überall auf der Welt Pizza gegessen, aber nirgends schmeckt sie besser als dort, wo sie erfunden wurde«, so Autor Nikko Amandonico in seinem Buch mit dem Title »La Pizza – Ein gutes Stück Italien«. Der gebürtige Süditaliener wuchs in Schweden auf, es zog ihn aber immer zurück in den Süden. Welche Leidenschaft er für das Land, die Leute aber vor allem für das italienische Essen hegt, wird auf jeder Seite seines Buches spürbar. Eine kulinarische Liebeserklärung an Neapel und sein wohl bekanntestes Wahrzeichen, La Pizza, hat er vorgelegt.

Und darin geht es darum, den Mythos Pizza zu ergründen. Angefangen bei der Geburtsstunde der »Nationalflade« am 11. Juni 1889 in Neapel, als sie für die damalige Königin Margherita patriotisch in den Farben der italienischen Flagge zubereitet wurde, über ihre Entwicklung vom Gericht der Armen hin zum In-Imbiss. Amandonico schreibt über Pizzerien – in Neapel gibt es mehr als 500 – und die Pizzabäcker, auch Pizzaiolos genannt, gewährt einen Blick in die Seele Neapels und beschäftigt sich genauso mit den Zutaten, dem Teig, den Tomaten, dem Mozzarella, dem Öl und dem Basilikum.

Wichtig: »Die echte neapolitanische Pizza gibt es nur in zwei Varianten: die Pizza Marinara mit Knoblauch, Oregano und Olivenöl und die Pizza Margherita mit Mozzarella und Basilikum. Alles andere sind Plagiate, ...«, so Amandonico. Dass die echte neapolitanische Pizza nicht von Nachahmungen, Kopien oder Fälschungen verdrängt wird, dafür sorgt die »Vereinigung zum Schutz der echten neapolitanischen Pizza«. In ihrem Kodex ist genau reglementiert, welche Zutaten in die Pizza dürfen und wie sie zubereitet werden muss. 



Auf den 168 Seiten setzt der Autor nicht nur der Pizza ein Denkmal, sondern auch Neapel und den Menschen. Das Zusammenspiel von Texten, den stimmungsvollen Fotos und letztlich der 28 Originalrezepte im hinteren Buchteil machen »La Pizza« zu einer außergewöhnlichen Food-Lektüre, die nur wenig mit einem Kochbuch im klassischen Sinne gemein hat.


Als Vorgeschmack hier drei Rezepttipps:

Der Pizzateig – Grundrezept

Pizza bianca al rosmarino - Weiße Pizza mit Rosmarin

Pizza con gamberi e rucola - Pizza mit Garnelen und Rucola



Buchcover, »La Pizza«, Styria Verlag
Buchcover, »La Pizza«, Styria Verlag






Nikko Amandonico, Ewa-Marie Rundquist (Fotos)

La Pizza – Ein gutes Stück Italien

Edition Styria

168 Seiten, € 34,95







(von Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Falstaff sucht die beliebteste Pizzeria

Die Nominierungsphase hat begonnen: Schlagen Sie jetzt Ihre Lieblingspizzeria vor, damit sie im Anschluss auch ins Voting kommt!

News

Bachls Restaurant der Woche: Dots Establishment

Das Engagement vom neuen Küchenchef Sören Herzig, deutet auf einen kulinarischen Systemwechsel im Dots Establishment hin.

News

Rezeptstrecke: Best of Frühstück

Von Smoothie bis Waffeln: Top Rezepte für das perfekte Frühstück im Bett: Lachs Bagel, Banana Bread, Blueberry Pancakes, Waldbeer-Smoothie,...

News

Luxuskonserven: Fisch für Feinschmecker

Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

News

Johannes Lingenhel hat seine Küche neu besetzt

Mit Küchenchef Mario Schneider und Souschef David Lamatsch ergeben sich genossvolle Synergien, von denen vor allem die Gäste profitieren.

News

SalzburgMilch als Trendsetter am Food Festival Vienna

Von der hohen Produktqualität, die auf dem Slogan »Geht’s den Tieren gut, geht’s allen gut« basiert, konnten sich die Besucher im Wiener...

Advertorial
News

Robert Letz geht nach Gloggnitz

Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Südsee

Bei seinem neueröffneten Zweitresteraunt setzt Hubert Wallner auf eine geradlinige, südlich inspirierte Küche mit herausragenden Produkten.

News

Georgische Küche: Jenseits von Kraut und Rüben

Drei Georgische Rezepte von Olia Hercules aus ihrem Kochbuch »Kaukasis: Eine kulinarische Reise durch Georgien & Aserbaidschan« entdecken.

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ein besonderes Shuttleservice, eine hartnäckig ignorante Bedienung oder ein enttäuschendes Catering – Gourmetclubmitglieder Berichten von ihren...

News

Das war die BMW & Falstaff Genussreise 2018

Im Sommer 2018 wurden außergewöhnliche Locations zu kulinarischen Hotspots. Dabei entstanden Erlebnisse für alle Sinne und es gab zahlreiche...

News

Genussperlen zwischen Alpen und Meer

In Klagenfurt am Wörthersee gehen von 24. bis 30. September die ersten »Tage der Alpen-Adria-Küche« über die Bühne und bieten Kulinarik vom Feinsten.

Advertorial
News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Ob mit »g« oder »k«: Jetzt hat das Steinobst Saison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s Rezepttipps.

News

Dinner for 2: Heut' koch' ich sie mir ein!

Was kocht ein Spitzenkoch für seine Liebste zu Hause? Alain Weissgerber vom »Taubenkobel« verrät uns, wie er seine Barbara ganz privat verwöhnt. Das...

News

»Gipfelstürmer« Depardieu bei »Kulinarik & Kunst« am Arlberg

Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Apron

Topkoch Stefan Speiser übersiedelt ins neue »Apron«. Das Restaurant wurde mit schönen Materialien wertig gestylt und die Karte liest sich auf den...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

»Joseph am Albertinaplatz« wird zum Bistro

BILDER: Großer Gastgarten, Frühstücksangebote, Burger, Salate, warme Gerichte, Antipasti, Pâtisserie... Mit einer grandiosen Retro-Fassade.

News

1.-16. September: Kostbares Kamptal 2018

Offene Kellertüren am 8. September und kulinarische Events mit Gaumenfreuden von hochkarätigen Köchinnen und Köchen.

Advertorial