Pizza wird in Neapel nicht mit Messer und Gabel gegessen, sondern gefaltet und dann quasi von der Hand in den Mund ...
Pizza wird in Neapel nicht mit Messer und Gabel gegessen, sondern gefaltet und dann quasi von der Hand in den Mund ... / Foto: Amandonico, »La Pizza«, Styria Verlag

»Ich habe schon überall auf der Welt Pizza gegessen, aber nirgends schmeckt sie besser als dort, wo sie erfunden wurde«, so Autor Nikko Amandonico in seinem Buch mit dem Title »La Pizza – Ein gutes Stück Italien«. Der gebürtige Süditaliener wuchs in Schweden auf, es zog ihn aber immer zurück in den Süden. Welche Leidenschaft er für das Land, die Leute aber vor allem für das italienische Essen hegt, wird auf jeder Seite seines Buches spürbar. Eine kulinarische Liebeserklärung an Neapel und sein wohl bekanntestes Wahrzeichen, La Pizza, hat er vorgelegt.

Und darin geht es darum, den Mythos Pizza zu ergründen. Angefangen bei der Geburtsstunde der »Nationalflade« am 11. Juni 1889 in Neapel, als sie für die damalige Königin Margherita patriotisch in den Farben der italienischen Flagge zubereitet wurde, über ihre Entwicklung vom Gericht der Armen hin zum In-Imbiss. Amandonico schreibt über Pizzerien – in Neapel gibt es mehr als 500 – und die Pizzabäcker, auch Pizzaiolos genannt, gewährt einen Blick in die Seele Neapels und beschäftigt sich genauso mit den Zutaten, dem Teig, den Tomaten, dem Mozzarella, dem Öl und dem Basilikum.

Wichtig: »Die echte neapolitanische Pizza gibt es nur in zwei Varianten: die Pizza Marinara mit Knoblauch, Oregano und Olivenöl und die Pizza Margherita mit Mozzarella und Basilikum. Alles andere sind Plagiate, ...«, so Amandonico. Dass die echte neapolitanische Pizza nicht von Nachahmungen, Kopien oder Fälschungen verdrängt wird, dafür sorgt die »Vereinigung zum Schutz der echten neapolitanischen Pizza«. In ihrem Kodex ist genau reglementiert, welche Zutaten in die Pizza dürfen und wie sie zubereitet werden muss. 



Auf den 168 Seiten setzt der Autor nicht nur der Pizza ein Denkmal, sondern auch Neapel und den Menschen. Das Zusammenspiel von Texten, den stimmungsvollen Fotos und letztlich der 28 Originalrezepte im hinteren Buchteil machen »La Pizza« zu einer außergewöhnlichen Food-Lektüre, die nur wenig mit einem Kochbuch im klassischen Sinne gemein hat.


Als Vorgeschmack hier drei Rezepttipps:

Der Pizzateig – Grundrezept

Pizza bianca al rosmarino - Weiße Pizza mit Rosmarin

Pizza con gamberi e rucola - Pizza mit Garnelen und Rucola



Buchcover, »La Pizza«, Styria Verlag
Buchcover, »La Pizza«, Styria Verlag






Nikko Amandonico, Ewa-Marie Rundquist (Fotos)

La Pizza – Ein gutes Stück Italien

Edition Styria

168 Seiten, € 34,95







(von Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Barbaro Gastronomie: Italienisches Jubiläumsjahr in Wien

Zum 20 jährigen Jubiläum Wiens beliebtester Pizzeria, der »Regina Margherita«, haben wir die besten Rezepte von Chef Luigi Barbaro.

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Speerspitzen des Frühlings

Laut Severin Corti sollte der erste Spargel nach den Entbehrungen des Winters Anlass für ausufernde Gelage sein. Erst danach darf man sich nach...

News

Rezeptstrecke: Good Vibes Cuisine aus Kalifornien

Frisch, regional, lässig! Kalifornische Rezepte von Bernhard Mairinger, Joachim Splichal und Ekundayo Oduwaiye.

News

Essen & Politik im »Le Ciel« im Grand Hotel

Runder Tisch: Am Montag, 16. April, sprechen Wolfgang Rosam, Sepp Schellhorn, Martina Salomon und Helmut Brandstätter über Essen & Politik.

News

Neuer Küchenchef im Hotel Bristol: René Molnar

René Molnar, der neue Küchenchef der »Bristol Lounge«, interpretiert die traditionelle regionale Küche neu und schafft so kulinarische Innovation.

News

Le Burger expandiert nach Wiener Neustadt

Österreichs erfolgreichste Burger-Manufaktur, Le Burger, eröffnet Ende August beim Shopping Center Fischapark das erste Restaurant in...

News

Toni Mörwald: Wie alles begann

Mörwald ist längst eine Marke geworden – mit einem extrem hohen Bekanntheitsgrad. Und schuld daran ist seine »Tante Rikki«.

News

FELIX 2018 – DAS Wirtshausfestival am Traunsee

Von 13. bis 22. April begeben sich im Salzkammergut Spitzenköche wie Ana Roš, Andreas Döllerer oder Lukas Nagl auf kulinarische Spurensuche.

News

Frühlingshafte Neuheiten bei Cremesso

Der Kaffee-Experte stellt die neue Kaffeekapselmaschine Cremesso Easy, eine neue Limited Edition für den Muttertag sowie drei neue Kaffeesorten vor.

Advertorial
News

FRAG DEN KNIGGE! Was tun, wenn mich einer ungefragt duzt?

Nicht jeder findet das fröhlich-joviale »Du« in der Gastronomie gut. Für Knigge eine Frage des richtigen Abstandes.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Die Kuchlmasterei in Wien erfindet sich neu und das Ergebnis überzeugt: Französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte.

News

Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine »Authentic Austrian Cuisine« ist.

News

Kalifornische Küche: Perfekte Welle

Die kalifornische Küche vermittelt ein Lebensgefühl von Frische, Sonnenschein, Hippie-Feeling – und bringt mit offenem Geist Speisekombinationen auf...

News

FRAG DEN KNIGGE! Was tun, wenn es nicht geschmeckt hat?

Was, wenn eine Leistung nicht den Erwartungen entspricht? Für Freiherr von Knigge eine Frage von Timing.

News

Gastkoch im Hangar-7: Mingoo Kang

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats April 2018 im Hangar-7: Mingoo Kang, »Mingles«, Seoul, Südkorea.

News

Das sind die beliebtesten Brunch-Lokale Österreichs

Top 10 Brunch in allen neun Bundesländern: Hier wird am liebsten gebruncht und gefrühstückt. Mit über 31.000 Stimmen aus der Community wurde ein neuer...

News

Wiener Dachterrasse wird zur Rooftop Bar

Von 18. Mai bis 2. Juni können in der Pop Up Rooftop Bar am Petersplatz 7 Cocktails, 4-Gänge Menüs und zeitgenössische Kunst genossen werden.

News

Jubiläum: GAST Klagenfurt feiert 50. Geburtstag

Mit insgesamt 390 Ausstellern feiert die GAST Klagenfurt von 15. bis 17. April ihr rundes Jubiläum.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Gleichermaßen ausgefallen und ausgezeichnet: Die legendäre Küche des »Mraz und Sohn« in Wien.