Die Weine von »Gut Purbach«

© derpaul.at

© derpaul.at

Das Weingut des Wiener Wirtschaftsanwalts Hans Bichler besteht schon seit mehr als zwanzig Jahren. 1986 erwarb er einen kleinen, mit Pinot Gris bestockten Weingarten in Purbach. Kurz da--rauf traf er seinen Freund Josef Leberl, den bekannten Winzer aus Großhöflein, der ihm die Trauben, die aus dem Rebberg kommen, zu Wein verarbeitete. Im Jahr 1988 wurde der erste Wein aus dieser Zusammenarbeit auf die Flasche gefüllt. Aus der Freundschaft entstand eine äußerst produktive Zusammenarbeit. Inzwischen verfügt das Weingut über rund vier Hektar Weingärten, allesamt an den Südosthängen des Leithagebirges gelegen. Der Fokus liegt auf den Sorten Pinot Gris, Chardonnay und Blauburgunder. Zusätzlich wird noch Blaufränkisch kultiviert.

Guter Wein braucht Zeit

Die Kellerarbeit hat vor einigen Jahren Thomas Schwarz vom Weingut Kloster am Spitz in Purbach von Josef Leberls 2012 verstorbenem Sohn Gerald übernommen. Schonende Verarbeitung unter Vermeidung technischer Hilfsmittel und anderer Aufbesserungsarbeiten steht im Vordergrund. Die Rotweine werden, um ihre typische Charakteristik herauszuarbeiten, spontan vergoren und reifen nach dem biologischen Säureabbau etwa 15 Monate in kleinen Eichenfässern. Danach gönnt man ihnen noch sechs Monate Flaschenreifung, bevor sie in den Verkauf kommen.

Das Gleiche gilt in etwa auch für die Weißweine. Nur beim Pinot Gris, und da auch nur in Ausnahmefällen, erfolgt eine temperaturgesteuerte Vergärung mit anschließender Lagerung im Stahltank. Das Weingut ist Mitglied der Vereinigung Leithaberg DAC, und daher findet man auch Weine mit der Herkunftsbezeichnung Leithaberg DAC im kleinen, aber sehr feinen Sortiment des Betriebs. Der weiße Leithaberg DAC ist eine Cuvée aus je einer Hälfte Chardonnay und Neuburger, die in 500 Liter fassenden Holzfässern perfektioniert wird. Der rote Leithaberg DAC stammt aus der exzellenten Einzellage Thenau und ist ein reinsortiger Blaufränkisch, die einzige Rotweinsorte, die für diese Herkunftsbezeichnung zugelassen ist. Die Betonung beim Stil der Weine liegt auf Eleganz und Finesse, niemals auf Kraft und Vordergründigkeit. Das macht sie zu exzellenten Begleitern der Gerichte von Max Stiegl, in dessen Restaurant im »Gut Purbach« man auch den einen oder anderen gereifteren Jahrgang auf der Weinkarte findet. Die Lager- und Entwicklungsfähigkeit der Weine von Dr. Bichler ist nämlich ein weiteres Merkmal ihrer hervorragenden Qualität. 

Best of

Falstaff-Wein-Chefredakteur Peter Moser präsentiert die besten Weine vom Weingut Bichler.
Mehr Infos online unter www.gutpurbach.at/de/weingut

Zum Tasting

Aus dem Falstaff Spezial Gut Purbach 2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Poulard en vessie: Das Huhn aus der Blase

Manchmal macht Max Stiegl Gerichte, die es nur noch ganz selten gibt. Etwa Poularde en vessie – eine historische Speise, die auf einen der größten...

News

»Gut Purbach«: Radikal genial

Das »Gut Purbach« mit Max Stiegl ist mehr als nur ein burgenländisches Spitzenrestaurant. Es ist ein Gesamtkunstwerk mit einem außergewöhn­lichen...

News

Mit Herz und Hirn auf »Gut Purbach«

Innereien sind nicht jedermanns Geschmack. Doch manche Feinschmecker lieben sie. Und genau für die veranstaltet Max Stiegl immer wieder Spezialmenüs –...

News

Anthony Bourdain: Nichts für schwache Nerven

Der kulinarische Globetrotter und Bestsellerautor Anthony Bourdain aus New York besucht »Gut Purbach« bei einer Schlachtung. Szenen einer blutigen...

News

Sautanz auf »Gut Purbach«

Der Sautanz hat im Burgenland eine lange Tradition. Dabei wird das ganze Schwein verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser selten gewordene...

News

»Gut Purbach«: Die Ideen des Max Stiegl

Max Stiegl ist Querdenker und innovativer Besitzer des »Gut Purbachs« am Neusiedler See. In dieser Rezeptstrecke verrät er fünf Rezepte.

News

Weinreise: Tour de Max Stiegl

Eine Weinreise nach dem Geschmack von Max Stiegl. Wir stellen die grandiosen Winzer hier vor – und merken an, dass sich ein Besuch in all den...

News

Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket ist aber leider bereits...

News

Sicilia DOC: Ein Mosaik der Geschmäcker

Entdecken Sie den spannenden Facetten- und Aromenreichtum der Weine von der Mittelmeer-Insel.

Advertorial
News

Junger Rotwein Grand Prix 2017: Die Sieger

Gute Qualitäten bei den roten Jungweinen des Jahrgangs 2016. Falstaff präsentiert die Sieger in drei Kategorien: Erich Scheiblhofer, Silvia Heinrich...

News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Falstaff Rotweinguide 2018: Alle Sieger

John Nittnaus gewinnt vor Gerhard Markowitsch und Niki Windisch, Andi Kollwentz holt sich die Reserve-Trophy und Paul Achs gewinnt den Rotwein Grand...

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

News

Die teuersten Champagner der Welt

Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

News

Gewinnspiel: Weinviertel DAC Reserve im Vormarsch

Vor knapp 15 Jahren wurden in Österreich die ersten Herkunftsweine mit DAC-Siegel aus der Taufe gehoben. Seither schreibt das Weinviertel mit DAC eine...

Advertorial
News

Vorschau auf die ProWein 2018

Mit über 6.600 Ausstellern ist die führende Weinmesse bereits heute ausgebucht – Falstaff veranstaltet zum Auftakt wieder die Big Bottle Party.

News

Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2017

FOTOS von den Rotwein-Fans beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres in der Wiener Hofburg.

News

Falstaff Rotweingala 2017: Winzer & Aussteller

Die besten Rotweinwinzer des Österreichs und renommierte Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.

News

Impressionen der Falstaff Rotweingala 2017

In der Wiener Hofburg gab sich die heimische Rotwein-Elite ein Stelldichein. Die schönsten Fotos gibt's hier.

News

Augarten: Feinste Tafel- und Trinkkultur aus Wien

Die Wiener Porzellanmanufaktur hat gemeinsam mit hochkarätigen österreichischen Produzenten Trinkgefäße entworfen, die dem hohen Standard der feinen...

Advertorial