Die moderne Küche entwickelt sich stetig weiter / Foto: iStock
Die moderne Küche entwickelt sich stetig weiter / Foto: iStock

Trend 1: Flexible Küchen - Die Küche wird zur architektonischen Spielwiese par excellence, mit allen erdenklichen Anforderungen an die Gestalter. Sie soll schön sein, sie soll funktionieren, sie soll bei Bedarf auch Eindruck schinden, sie soll flexibel sein und wohnlich obendrein. Schmutz und Unordnung allerdings stören, wes­halb man etwa bei der Firma Mühlböck gleich einen radikalen Entwurf verfolgt: Ein Teil der Küche ist begehbar und verschwindet bei Bedarf hinter einer Wand, während nur der repräsentative Küchenblock im Blickfeld bleibt.

Gestalterisch herausfordernder sind Küchen, die man nicht gleich wieder wegsperrt. Hier auch den Ansprüchen an einen »Wohnraum« gerecht zu werden, das ist die Herausforderung. Der Zukunftsforscher Peter Wippermann formuliert das auf seine Weise: »Rund um die Renaissance der Küche entwickelt sich ein Glücksmythos. [...] Da man Glück nicht kaufen kann, sondern selbst gestalten muss, bekommt gemeinsames Kochen, Essen und Trinken einen neuen Sinn.« Der Küche soll im Idealfall so etwas wie eine Seele eingehaucht werden.


Küchen sollen funktionell sein, originell, formschön und wohnlich (hier die »Alnomesa« von Alno) / Foto: beigestellt

Aber was beseelt Küchen? Sind es Retro­elemente, wie Valcucine sie bei der »SineTempore« verwendet – handgeschnitzte Re­liefs als Zitate des Handwerklichen, Ursprünglichen? Ins gleiche Horn stößt »Stuben21« mit Anlehnungen an die alte Bauernstube, bloß etwas zeitgeistiger. Oder findet man sein Glück doch eher mit frechen, unkonventionellen Ausführungen, wie Alno sie bei der »Alnomesa« umsetzt? Augenscheinlich jedenfalls treten gegenwärtig hochwertige Holzflächen oder haptische Oberflächen wie Beton wieder in den Vordergrund.

Auch Flexibilität ist gefragt, wenngleich diese ausgerechnet in einer Küche schwer zu realisieren ist. Zu determiniert sind standardisierte Abläufe, allzu zwingend sind Argumente wie: möglichst kurze Wege, form follows function. Bulthaups Antwort ist so logisch wie bestechend. Die Multifunktionswand der »b3« ist so praktisch wie flexibel, außerdem schön, nicht nur, weil alles hängt – und daher förmlich schwebt.

>>> Trend 2: Einbaugeräte

Text von Peter Hämmerle

Aus Falstaff 06/13 bzw. Falstaff Deutschland 05/13

Mehr zum Thema

  • Die Gaggenau Serie 200 etwa ist erstmals flächenbündig erhältlich, die Griffe sind prominent angebracht, und die Bedienungselemente sind so reduziert wie möglich ausgeführt. / Foto: beigestellt
    11.05.2013
    Küchen-Top-Trend 2: Einbaugeräte
    Hochkomplexe Technik, möglichst einfache Handhabung, reizvolle Optik: Das sind die Ansprüche in der Küche.
  • Die neue Qualität reicht vom silikonbeschichteten Kochlöffel über schnurlose Mixer bis zu diesem Backvollautomaten (Pangourmet von DeLonghi). / Foto: beigestellt
    11.05.2013
    Küchen-Top-Trend 3: Kleine Helfer
    Große Qualität auch bei den kleinen Helfern, so lautet die Devise.
  • Die Serie »touch!« von Kahla überzeugt mit dem haptischen Vergnügen einer Samtbeschichtung. / Foto: beigestellt
    11.05.2013
    Küchen-Top-Trend 4: Tischkultur
    Das Dogma der Einheit des Stils ist längst gefallen. Erlaubt ist, was gefällt und was Spaß macht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Marc A. Hayek: »Je weniger Tamtam, desto besser.«

    Er dirigiert die Luxusmarken der Swatch Group: Und wer wie Marc Alexander Hayek Herr über so viel Zeitmessinstrumente ist, hat die Zeit fest im Griff....

    News

    Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

    News

    Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

    Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

    News

    Jeder 5. Freizeitunfall passiert auf der Piste

    Die Ski-Saison läuft auf Hochtouren und damit verbunden ein Anstieg von Sport- und Freizeitunfällen.

    Advertorial
    News

    Breitling Premier Kollektion: Zeitreise mit Stil

    Die Neu-Interpretation der erstmals in den 1940er-Jahren präsentierten Serie eleganter Uhren mit modischem Flair verbindet Qualität, Leistung und...

    Advertorial
    News

    Tickendes – Last Minute

    15 Armbanduhren für Sie und Ihn, die man getrost last Minute vor dem 24.12. erwerben kann. Die Auswahl erfolgt mit einem Blick über den...

    News

    Das Hôtel de Berri Paris öffnet seine Türen

    FOTOS: An der Rue de Berri in Paris gibt es etwas Neues: The Luxury Collection eröffnet neues Hotel mit Pariser Charme.

    News

    Visionen für die Wiener Gastronomie

    Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, Fachgruppenobmänner der Wiener Wirtschaftskammer, über Traditionen, Tellerränder und offene...

    News

    Stille Nacht Spezialitäten

    Ob Franz Xaver Gruber Torte, Schokoladen-Mäuse oder spezielle Biere: Falstaff hat die besten »Stille Nacht«-Spezialitäten für Sie gesucht und...

    News

    Der ideale Begleiter für die Holiday-Season

    Der JOOP! »Cortina« Weekender ist aufgrund seines Designs, seiner Funktionalität und der hochwertigen Verarbeitung perfekt für Ihre nächste Reise.

    Advertorial
    News

    Stille Nacht: Local Heroes

    Ob Säcklermeisterin, Whisky-Brenner, Sportlerin des Jahrhunderts oder Stille-Nacht Experte: Sie alle sind wahre Könner in ihrem Feld. So wie einst...

    News

    Facettenreiche Weihnachten in Wien

    Von kunstvoll-besinnlich bis trendig-modern – auf den Wiener Adventmärkten ist für Abwechslung gesorgt. Beim Besuch dieser Märkte kann man sich ganz...

    News

    PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE: Wohnen mit Weitblick

    Modern und smart wohnen in einem der attraktivsten Quartiere Wiens. Die Parkapartments am Belvedere bieten urbanen Lifestyle und einen imposanten...

    Advertorial
    News

    Ein Lied erzählt von einem Land

    Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

    News

    »Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

    Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

    News

    Betrachtung: Die laute Stille

    Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

    News

    Stille Nacht: Von Johnny Cash bis Beyoncé

    Ein Song geht um die Welt: »Stille Nacht, heilige Nacht« eroberte von einem kleinen Ort in Salzburg aus die Herzen der Menschen. Warum uns das...

    News

    Genussvolles Moonlight-Shopping bei Wetscher

    Der Wohn-Experte lud zum genussvollen Get-Together und präsentierte die neuesten Trends und Highlights.

    Advertorial
    News

    Salzburger Brauchtum

    Um Weihnachten und Neujahr hat sich vieles an Brauchtum, Mystik und Aberglauben gehalten. Im 21. Jahrhundert kann man die sagenumwobenen Raunächte...

    News

    Theater: Stille Maus & Stille Nacht

    Von der Idee bis zur Realisierung des Theaterprojekts in und um Wagrain. Eine Reportage.