Die steirischen Landessieger für Tourismus stehen fest

Die strahlenden Gewinner der steirischen Landesmeisterschaften.

© Foto beigestellt

Die strahlenden Gewinner der steirischen Landesmeisterschaften.

Die strahlenden Gewinner der steirischen Landesmeisterschaften.

© Foto beigestellt

Im Bereich HGA (Hotel- und Gastgewerbeassistent) konnte sich Stefanie Bauernhofer, (»Naturparkhotel Almenland«), im Service Patrick Bresnigg, (»Weingartenhotel Harkamp«) und in der Küche Philipp Wendler (»Schlossbergrestaurant Graz«) gegen die Konkurrenz erfolgreich durchsetzen.

36 Lehrlinge aus der gesamten Steiermark stellten sich in der Landesberufsschule für Tourismus in Bad Gleichenberg der Herausforderung der Landesmeisterschaften. Die hochkarätige Jury prüfte die Teilnehmer nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis. Dabei achtete man akribisch genau auf Bug und Falte, auf Etikette und Sauberkeit, Geschmack und Aussehen der Speisen. Jeder Teilnehmer fand bei diesem von der LBS Bad Gleichenberg und der Wirtschaftskammer Steiermark (Fachgruppe Hotellerie und Gastronomie) organisierten Ranking dieselben Bedingungen und Ausgangsprodukte vor.

Unter den Juroren befanden sich keine Geringeren wie Christoph Widakowich, Willi Haider, Haubenköche wie Hans-Peter Fink, Hans-Peter Heck, Christian Übeleis bzw. auch Herbert Pasemann, Bildungsbeauftragter am Wifi und Juror (Juror-Chef Service), Christine Finder-Ott (HGA-Juror-Chefin) und die besten Köche des Landes. Barbara Krenn, Fachgruppenobfrau Gastronomie der WKO Steiermark, die beiden Stellvertreter Klaus Friedl und Hans-Peter Fink sowie LBS-Direktor Josef Schellnegger und seine Lehrermann(frau)schaft sind die Organisatoren dieses einzigartigen Wettbewerbes.

Blindverkostung in der Königsdisziplin

Die Königsdisziplin »Küche« wurde auch diesmal einer Blindverkostung unterzogen. Von der Teilnehmern zubereitete Gerichte wurden mit Nummern versehen und anonym bewertet. Mag. Josef Schellnegger, Direktor der LBS für Tourismusberufe Bad Gleichenberg, freute sich über die Leistungen: »Die Lehrlinge der heutigen Landesmeisterschaften waren extrem gut vorbereitet. Dafür muss man ihnen und den Lehrbetrieben großes Lob zollen.« Auch Hans Peter Fink, FGO-Stellvertreter und Haubenkoch, ist begeistert: »Das Interesse bei dieser Landesmeisterschaft war vor allem bei den Köchen(innen) sehr groß. Mich fasziniert die Begeisterungsfähigkeirt der Jungend, so erfahren sie, was man erreichen kann. Auch das Interesse der Zuschauer beim Bewerb war sehr groß. Wir sind auch angehalten, den Serviceberuf mehr Wert zu schätzen, um mehr wahrgenommen zu werden. Dienen heißt nicht buckeln. Es heißt vor allem Respekt vor Menschen zu haben nur so warden sie auch Respekt ernten.«

Die Gewinner 

Hotel- und Gastgewerbeassisten (HGA):

  1. Stefanie Bauernhofer, Naturparkhotel Almenland, wohnhaft in Naintsch
  2. Michelle Bohusch, H2O Hoteltherme, Bad Waltersdorf, wohnhaft in Eltendorf
  3. Lisa Schmidt, Schloss Pichlarn, Aigen im Ennstal, wohnhaft in Rottenmann

Service:

  1. Patrick Bresnigg, Weingartenhotel Harkamp, St. Nikolai, wohnhaft in Straß
  2. Anna Theresa Kohlhofer, Dorfhotel Fasching, Fischbach, wohnhaft in Birkfeld
  3. Natalie Gröss, Restaurant, Bar, KursalonDelikaterie, Bad Gleichenberg, wohnhaft in Mettersdorf/S.

Küche:

  1. Philipp Wendler, Schlossbergrestaurant, Graz, wohnhaft in Graz
  2. Kevin Gruber, Gasthaus Holzer, Alpl, wohnhaft in Mürzzuschlag
  3. Stephan Hirschmann, Lorenzhof, Weinitzen, wohnhaft in Graz-Gösting

 

Über den Wettbewerb:

Zur »Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen« treten alljährlich junge Teilnehmer aus ganz Österreich gegen- und miteinander an. Ausgetragen werden folgende Lehrberufe:

  • Koch/Köchin
  • Restaurantfachmann/frau
  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Jedes Bundesland entsendet drei Repräsentanten pro Bereich. Die Vorauswahl erfolgt in der Regel über die Landesmeisterschaften. Die Staatsmeisterschaften werden von den gastgewerblichen Fachverbänden in der Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet und jährlich in einem anderen Bundesland ausgetragen.

www.wko.at/stmk/tourismus

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.