Die Falstaff Verkostungsjury hat in der 31. Auflage der Falstaff-Rotweinprämierung 1400 Rotweine verkostet und bewertet. Im Fokus lag der Jahrgang 2008, allerdings wurden im Rahmen der Donau Versicherung Reserve-Trophy auch Weine des Jahrgangs 2007 getestet. Beim Zweigelt-Grand-Prix wurden traditionellerweise die jungen Weine, also die 2009er, bewertet. Das Hauptaugenmerk liegt wie jedes Jahr auf dem Falstaff-Sieger: Jenem Winzer, dessen Wein des Jahrgangs 2008 die höchste Punkteanzahl erreicht hat. Heuer darf sich die Familie Reisner-Igler vom Weingut Hans Igler aus Deutschkreutz mit dem Mittelburgenland DAC Reserve Biiri 2008 über den Gesamtsieg freuen. Zweiter Falstaff-Sieger ist das Schützener Weingut Prieler mit dem Leithaberg DAC 2008, der dritte Platz geht an das Weingut Kollwentz aus Großhöflein für den Steinzeiler 2008.

Donau Versicherung Reserve Trophy
Vor acht Jahren wurde das erste Mal die Reserve-Trophy ins Leben gerufen, die für Spitzenweine eingerichtet wurde, die länger als andere im Fass und auf der Flasche reifen dürfen. Präsentiert wird diese Kategorie heuer bereits zum zweiten Mal vom Kooperationspartner Donau Versicherung. Gewinner der heurigen Reserve-Trophy ist der junge Golser Winzer Claus Preisinger, der für seinen Blaufränkisch Bühl 2007 die Höchstbewertung der gereifteren Weine erlangte. Der zweite Platz geht an das Ruster Winzer-Urgestein Ernst Triebaumer mit seinem Blaufränkisch Mariental 2007. Über Rang drei darf sich Philipp Grassl aus Göttlesbrunn mit dem Bärnreiser Reserve 2007 freuen.

Der Zweigelt Grand Prix ging wie bereits ausführlich berichtet an Franz Netzl vor Michael Allacher und Philipp Grassl.

Seriensieger Blaufränkisch
Wie man anhand der Gesamtsieger erkennen kann, ist Blaufränkisch mit Abstand die gewichtigste Kategorie. Clemens  Reisner-Igler errang mit einem Blaufränkisch, den Mittelburgenland DAC Reserve Biiri 2008, den Gesamtsieg und Claus Preisinger holte sich mit der gleichen Sorte die Reserve Trophy. Zweiter Falstaff-Sieger ist ebenfalls ein Blaufränkisch, nämlich der Leithaberg DAC der Familie Prieler. Dritter Platz in der Blaufränkisch-Kategorie geht an Markus Altenburger mit dem Jungenberg 2008.

Die weiteren Sortensieger
Die beste Cuvée kelterte Andi Kollwentz aus Großhöflein, mit dem Steinzeiler 2008 errang er in der Gesamtwertung den dritten Platz. Auch in der Kategorie Pinot Noir war Kollwentz erfolgreich, hier eroberte er mit dem Dürr 2008 den ersten Platz. Den besten St. Laurent reichte mit dem Altenberg 2008 der Göttlesbrunner Winzer Walter Glatzer ein. »Rotundo« heißt der beste Merlot 2008 und stammt von Gottschuly-Grassl, ebenfalls aus Göttlesbrunn. Die Riege der besten Syrah-Winzer wird von Johannes Trapl aus Stixneusiedl angeführt. Der beste Cabernet Sauvignon kommt von Erich Scheiblhofer aus Andau und der beste Zweigelt 2008 schließlich wurde von Franz Leth aus Fels am Wagram gekeltert.

Hier alle Sieger in der Übersicht:

Donau Versicherung Reserve Trophy
1. Blaufränkisch Bühl 2007 (96 Punkte), Claus Preisinger
2. Blaufränkisch Mariental 2007 (96 Punkte), Ernst Triebaumer
3. Bärnreiser Reserve 2007 (95 Pukte), Philipp Grassl
 
Blaufränkisch 2008
1. Mittelburgenland DAC Reserve Biiri (94 Punkte), Weingut Hans Igler (1. Falstaff-Sieger 2010)
2. Leithaberg DAC (94 Punkte), Weingut Prieler (2. Falstaff-Sieger 2010)
3. Blaufränkisch Jungenberg (94 Punkte), Markus Altenburger
 
Cuvée 2008
1. Steinzeiler (94 Punkte), Weingut Kollwentz (3. Falstaff-Sieger 2010)
2. Anna-Christina (94 Punkte), Franz Netzl
3. Antares Grande Reserve (94 Punkte), Richard Zahel
 
Pinot Noir 2008
1. Pinot Noir Dürr (93 Punkte) , Weingut Kollwentz
2. Pinot Noir Reserve (93 Punkte), Gerhard Markowitsch
3. Pinot Noir 2008 (93 Punkte), Weingut Pöckl
 
St. Laurent 2008
1. St. Laurent Altenberg (93 Punkte), Walter Glatzer
2. St. Laurent Reserve (93 Punkte), Erich Sattler
3. St. Laurent Reserve (92 Punkte), Philipp Grassl
 
Merlot 2008
1. Merlot Rotundo (93 Punkte), Weingut Gottschuly-Grassl
2. Merlot Privatkeller (93 Punkte), Schloss Gobelsburg
3. Maerlot »m« (93 Punkte), Uwe Schiefer

Syrah 2008
1. Syrah 2008 (92 Punkte), Johannes Trapl
2. Syrah 2008 (91 Punkte), Fam. Artner
3. Syrah 2008 (91 Punkte), Erich Scheiblhofer
 
Cabernet Sauvignon 2008
1. Cabernet Sauvignon 2008 (92 Punkte), Erich Scheiblhofer
2. Cabernet Sauvignon Tribun (92 Punkte), Franz Taferner
3. Cabernet Sauvignon Kart (91 Punkte), Hans Igler
 
Zweigelt 2008
1. Zweigelt Gigama (93 Punkte), Franz Leth
2. Zweigelt Schwarz Rot (93 Punkte), Hans Schwarz
3. Zweigelt Pannobile (92 Punkte), Claus Preisinger

Bilder aller Preisträger oben unter »Alle Fotos«

(bed)

Mehr zum Thema

News

Toskana: Best of Tenuta Vallocaia

Die Familie Bindella ist berühmt für ihre Restaurants und ihren Weinhandel – dass sie seit den 1960er-Jahren aber auch im Weinbau tätig ist, blieb den...

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

News

Südtiroler Herbstfreuden

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten in Südtirol. Passend zum Übergang vom Sommer in den farbenprächtigen Herbst, stellt die Kellerei Nals...

Advertorial
News

Top 10: Die besten deutschen Grünen Sylvaner unter zehn Euro

Ursprünglich eine österreichische Rebsorte, hat der Sylvaner — oder auch Silvaner — längst auch die deutschen Weinberge erobert.

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

In Deutschland beginnt die Hauptweinlese 2021 zuversichtlich

In diesen Tagen starten in vielen deutschen Weinregionen die ersten Winzerinnen und Winzer in die Traubenlese für die Sekt- und Weinbereitung.

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen große Zuversicht.

News

Schäumender Genuss von Martellozzo

Die Essenz der venezianischen Weinkultur in Form von zwei vielseitigen, prickelnden Weinen: Prosecco Frizzante Spago und Rosé Frizzante Trevenezie...

Advertorial
News

Romagna: Das andere Gesicht des Sangiovese

Sangiovese – die am meisten angebaute rote Rebsorte Italiens. Alle denken da spontan an die Toskana, an Brunello und Chianti Classico. Aber auch in...

News

Bordeaux: Lafon-Rochet wechselt den Besitzer

Der Schweizer Immobilien-Mogul Jacky Lorenzetti erwarb das 4ieme Cru Classé Château in Saint-Estephe und erweitert seinen Besitz in Frankreich.

News

Erlesene Sektkultur aus Österreich

Österreich hat so einiges an erlesenen Tropfen im Gebiet des edlen Schaumweins zu bieten. Wobei der prickelnde Genuss natürlich nie zu kurz kommen...

Advertorial
News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Top 6: Die besten deutschen Grauburgunder unter zehn Euro

Der goldgelbe Grauburgunder – auch bekannt unter Pinot Gris oder Pinot Grigio – hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendrebsorte entwickelt.

News

Wein-Dinner: Van Volxem trifft Mayer am Pfarrplatz

Harald Brunner vom »Das Spittelberg« hat ein sechsgängiges Menü für die Wein-Größen zusammengestellt. Die Weinbegleitung kommt von Roman...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Im Rahmen der Riedenweinpräsentation am 6. September konnten sich Weinliebhaber vom beeindruckenden Weinspektrum der steirischen Spitzenwinzer...