Die Sieger des Falstaff Kremstal-DAC-Cup 2019

Kühle Einflüsse aus dem Waldviertel und pannonische Wärme vereinen sich im Kremstal.

© Winzer Krems | K.M. Westermann

Kühle Einflüsse aus dem Waldviertel und pannonische Wärme vereinen sich im Kremstal.

© Winzer Krems | K.M. Westermann

Wer hätte das gedacht: Nach einem ziemlich irregulären Witterungsverlauf können die Winzer der Kremstalregion mit Freude auf die Ergebnisse ihrer Arbeit blicken, denn beide wesentlichen Aspekte für einen guten Jahrgang sind voll erfüllt worden. Die Qualität ist sehr gut, und auch die Keller sind prall gefüllt. Die 99 Grünen Veltliner Kremstal DAC, die für die diesjährige Cup-Verkostung eingereicht wurden, sind erstklassige Repräsentanten jener Bodentrilogie, die das Kremstal so einzigartig macht. Es gibt die Weine von den Urgesteinsverwitterungsböden, die einen filigraneren und lebendigeren Sortenstil ergeben. Dann die saftigen gelbfruch­tigen Weine, die auf tiefen Lössböden gewachsen sind. Und schließlich jene Grünen Veltliner von den Konglomeratböden, die am rechten Donauufer vorherrschen und Frische wie Frucht in einem Jahr wie 2018 optimal verbinden.

Ungewöhnlich zugänglich und lebendig zeigten sich auch die Rieslinge, die sich bereits früh geöffnet haben und offensichtlich den Vorsprung der früheren Ernte in die Flasche mitgenommen haben. Über vierzig verschiedene Rieslinge standen für die Premieren-Verkostung bereits zur Verfügung. Auch wenn sich bei beiden Sorten im Kern oftmals eine gewisse Fruchtsüße im Kern finden lässt, so ver­fügen die meisten Weine über eine ausreichend balancierte Säurestruktur, die ein harmonisches Gesamtbild ergibt. Die Alkoholwerte sind moderat und liegen meist in der Größenordnung von 12,5 Vol.-% und nur selten darüber, es gibt nur wenige Ausreißer nach oben, und auch diese besitzen immer eine gefühlte Leichtfüßigkeit. Auch ein Großteil der Kremstaler Winzer beteiligt sich am ersten großen regionalen Wein-Event, dem Weinfrühling, der am Wochenende vom 27. und 28. April bei den Winzern der Region über die Bühne geht. Hinfahren, verkosten und Lieblingsweine einkaufen!

Zum Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Kremstal DAC Cup 2019
    Kremstal DAC steht sowohl für würzige, aber auch fruchtbetonte Grüne Veltliner als auch für fein ziselierte und langlebige Rieslinge. Der Jahrgang 2018 brachte nicht nur eine sehr frühe und reichliche Ernte, sondern überzeugte auch mit Qualität. Wer sich selbst ein Bild davon machen will: Im...
  • Weingut
    Weingut Meinhard Forstreiter
    3506 Krems-Hollenburg, Niederösterreich, Österreich
    3 Sterne
  • Weingut
    Winzerhof Familie Dockner
    3508 Höbenbach, Niederösterreich, Österreich
    3 Sterne
  • 17.09.2018
    Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz
    Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut...
  • 02.04.2019
    Großer Wein aus bester Lage
    Die drei Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental v­erbindet ein einheitliches System. Innerhalb der Herkunftsbezeichnung DAC...
  • 22.10.2018
    ÖTW: Lagen mit Tradition
    Österreichische Traditionsweingüter: Seit 1992 ist es ihre Aufgabe Weinberglagen zu klassifizieren. Dadurch konnten jene Terroirs...

Mehr zum Thema

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Wörthersee-Insider: Drei spannende Sommer-Weine

Andreas Katona, der Sommelier des »See Restaurant Saag«, hat sommerliche Tipps: Vom Cider bis zu erfrischenden Naturweinen.

News

Die Sieger der Prosecco Trophy 2020

Prosecco im Höhenflug: Der Schaumwein ist zum Inbegriff italienischen Lebensstils geworden. Falstaff hat verkostet und gratuliert den Weingütern...

News

Artur Toifl übernimmt Weingut Thiery-Weber

Der Kremstaler Winzer ist neuer Inhaber und Betriebsleiter des Familienweinguts in Rohrendorf, in dem er zuvor als Kellermeister tätig war.

News

Penfolds: Grange 1951 um 103.000 Dollar verkauft

1951 Penfolds Bin 1 Grange Flasche bricht den Rekord: 103.000 australische Dollar wurden für die Wein-Rarität bezahlt.

News

Diese Weine empfiehlt Christian Zach für den Sommer

Der Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 setzt für sommerliche Erfrischungen voll auf frisch knackige Weine aus der Steiermark.

News

Masser und Mayer im genussvollen Doppel

Das südsteirische Weingut Masser stellte sich im »Mayer und Freunde« im Rahmen ihrer ersten Masterclass vor. Alexander Mayer stimmte ein wunderbares...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Top 6 Rotweine 2018 aus Italien unter 10 Euro

2018 war in Italien ein sehr guter Jahrgang mit guter Menge und hervorragender Qualität.

News

Top 11 Rieslinge 2019 aus dem Kremstal unter 10 Euro

Preis-Leistungs-Tipps für erfrischenden Genuss auf der Sonnenterrasse.

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cup 2020

Kremstal DAC bietet ein vielseitiges Sortiment an Grünen Veltlinern und Riesling an. Leo Müller belegte mit seinem Grünen Veltliner den ersten Platz,...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cups

Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

News

Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

News

Das Weingut Buchegger bleibt bestehen

Silke Mayr informiert nach dem tragischen Ableben von Walter Buchegger darüber wie es nun ohne ihn weitergehen soll und wie sein Herzensprojekt...

News

Kremstal DAC Cup 2018: Stoffige Sieger

Der Kremstal-DAC-Sorten-Cup eröffnet traditionell das Falstaff-Bewertungsjahr. Philipp Bründlmayer ist Riesling Cupsieger und Walter Buchegger ist...

News

Kremstal DAC Reserve Cup: Beste Qualität dem Hagel zum Trotz

Weit über hundert Topweine wurden beim aktuellen Kremstal DAC Reserve Cup in den Sortengruppen Riesling und Grüner Veltliner von Falstaff beurteilt.

News

Weingut Müller – Nachhaltig zum Erfolg

Als eines der ersten Weingüter Österreichs wurde das gesamte Sortiment des Kremstaler Top-Weinguts mit dem Nachhaltigkeits-Siegel zertifiziert.

Advertorial
News

Kremstal-DAC-Cup: Hitzetest bestanden

118 Rieslinge und Grüne Veltliner aus dem Jahrgang 2015 wurden verkostet und bewertet.

News

Herkunft trifft Handschrift – Weine von Philipp Bründlmayer

Wir verlosen fünf Kostpakete mit je sechs Flaschen des 2015er-Jahrgangs vom Kremstaler Spitzenwinzer.

Advertorial