Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Die Rebberge des Strickhofs in der Region Winterthur. Dort gedeiht unser Siegerwein.

beigestellt

Die Rebberge des Strickhofs in der Region Winterthur. Dort gedeiht unser Siegerwein.

Die Rebberge des Strickhofs in der Region Winterthur. Dort gedeiht unser Siegerwein.

beigestellt

Vor genau 139 Jahren stellte ein gewisser Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau eine neue Rebsorte vor: den Müller-Thurgau. Benannt wurde die Rebsorte nach dem Züchter und dessen Heimatkanton. Müller war damals an der renommierten deutschen Forschungsanstalt für Weinbau in Geisenheim tätig und wollte nicht, dass die Rebsorte in seinem Heimatland Schweiz unter diesem Namen bekannt wird, weshalb er ihr den Namen Riesling x Sylvaner gab. Genau deshalb ging man lange davon aus, dass die Sorte auch aus diesen Sorten gezüchtet wurde. Im Jahr 2000 wurde jedoch mittels Genanalyse festgestellt, dass dies ein Irrtum war. Statt Riesling und Sylvaner waren es Riesling und Madleine Royal, die Müller kreuzte. Hierzulande hält sich die Bezeichnung jedoch bis heute.

Als leicht und aromatisch werden die Weine aus der auf hohe Erträge ausgerichteten Sorte allgemeinhin beschrieben. Dass es aber auch anders geht zeigen die Sieger unserer diesjährigen Trophy. Darunter gleich zwei Exemplare, die dem typischen Stil eines Müller-Thurgaus entgegenwirken. Zum einen unser erstplatzierter Wein, der Riesling-Sylvaner Steinfass vom Strickhof. Ein Wein, der zwar äußerst aromatisch, jedoch keinesfalls leicht daherkommt. Dank des Ausbaus im alternativen Gebinde zeigt er sich überaus vollmundig und crémig am Gaumen, was ihn zu einem ernstzunehmenden Wein macht, der auch Müller-Thurgau-Kritiker begeistern könnte. Auch der Riesling-Sylvaner-Schiefer vom Weingut Obrecht, der bei unserer Degustation auf Platz drei landete, spielt in dieser Liga. Er besticht mit seiner Dichte, dem feinen Schmelz und der komplexen Aromatik.

Platz zwei ging dieses Mal an das Weingut Schwarzenbach vom Zürichsee. Der Riesling-Sylvaner Gold des Hauses entspricht dem eher klassischen, fruchtig-frischen Typ, der sich hierzulande großer Beliebtheit erfreut und sicherlich noch viele Fans unter den Weinliebhabern hierzulande finden wird.

Alles in allem offenbarte unsere Riesling-Sylvaner Trophy in diesem Jahr viele Trouvaillen, die zeigen, welch großes Potenzial in der unterschätzten Rebsorte, die einstmals vom Schweizer Herrmann Müller gezüchtet wurde, steckt.

Die Sieger

1. Platz
Riesling-Sylvaner Steinfass 2018
Strickhof Wülflinger Trotte, Winterthur
92 Falstaff-Punkte

2. Platz
Riesling-Sylvaner Gold 2020
Schwarzenbach Weinbau, Meilen
92 Falstaff-Punkte

3. Platz
Riesling-Sylvaner Schiefer 2020
Weingut Obrecht AG, Francisca & Christian Obrecht, Jenins
91 Falstaff-Punkte

ZUM TASTING


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Landessieger 2021: Dei besten Weine aus Kärnten

In Österreichs südlichstem Bundesland wurden Sortensieger in neun Kategorien gekürt.

News

Die Preisträger der Steirischen Tourismuspanther 2021

Zum dritten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis verliehen, bei dem Wegbereiter des steirischen...

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy Schweiz

Die besten Beweise, dass reinsortiger Wein nicht höherwertiger sein muss als Mischungen: Clos de Tsampéhro Rouge VII 2017, Domaine de Ravoire Rouge...

News

Rot-weiß-rote Dominanz: Sieger des World-Spirits Awards 2021

Beim Award ragen zwei österreichische Betriebe heraus, nämlich die steirische Feinbrennerei Tinnauer und der Wiener Likörhersteller Gautier Mückstein...

News

Amanda Wassmer-Bulgin ist Schweizer Sommelière des Jahres

Mit viel Leidenschaft und Passion wirkt die Britin seit vielen Jahren in den besten Restaurants der Schweiz. 
Falstaff Schweiz kürt sie zur Sommelière...

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2020

Pinot Noir ist die wichtigste Traubensorte der Schweiz. Sie findet viele Terroirs, die der Traube zu wahrer Exzellenz verhelfen. Die Resultate der...

News

Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021

Kampanien, Basilikata, Kalabrien – Das Gebiet blickt auf eine lange Weinbau-Geschichte zurück – vor allem in Sachen autochthone Rebsorten. Falstaff...

News

Corona: Internorga Zukunftspreis wird digital verliehen

Im Rahmen der »IDX_FS Expo« wird der Preis am 15. März 2021 virtuell vergeben. Alle registrierten Fachbesucher können die Verleihung im Stream...

News

»Deutscher Kochbuchpreis«: Die besten Kochbücher 2020

Von Döner-Knowhow bis zur edlen Sterne-Küche – das sind die Sieger des ersten »Deutschen Kochbuchpreises«.

News

Die Sieger des Rotwein Grand Prix 2020

Jeweils Platz 1 in der aktuellen Verkostung der jungen österreichischen Rotweine des Jahrgangs 2019, diesmal vom exzellenten Jahrgang 2019, geht an...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich Falstaff auf die Suche nach dem besten Riesling-Sylvaner der Schweiz gemacht. Wir präsentieren die Resultate der Falstaff...

News

Franz Tinnauer ist »Austria Distillery of the Year«

Nach langem Warten sind die ersehnten Ergebnisse aus New York da: Die Fruchtbrennerei aus Gamlitz hat bei der »New York International Spirits...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

News

»BCM Award 2020«: Silber für Metro!

»gourMETRO« überzeugt die Fachjury des »Best of Content Marketing Award« als eines der besten Content Marketing-Projekte Europas.

Advertorial
News

Bester Rezeptionist der Welt kommt aus Wien

Nikola Farkas vom »Hotel Sacher Wien« erhielt als erster Österreicher die renommierte »David Campbell Trophy«.

News

Steirische Tourismuspanther 2020 sind vergeben

Zum zweiten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige Steirische Tourismuspreis vergeben. Für sein Lebenswerk wurde Josef Zotter...

News

Transgourmet ist zertifizierter Leitbetrieb

Als Partner der »Leitbetriebe Austria« ist Transgourmet seit Jänner Teil des Wirtschafts-Netzwerkes und nun offiziell zertifizierter Leitbetrieb.

Advertorial