Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Die Rebberge des Weinguts Karin und Roland Lenz sind zu großen Teilen mit PiWi-Rebsorten bestockt.

Foto beigestellt

Die Rebberge des Weinguts Karin und Roland Lenz sind zu großen Teilen mit PiWi-Rebsorten bestockt.

Die Rebberge des Weinguts Karin und Roland Lenz sind zu großen Teilen mit PiWi-Rebsorten bestockt.

Foto beigestellt

Weinbau ganz ohne Spritzmittel? Was lange wie ein Traum klang, könnte schon bald Wahrheit werden. Dank robuster, pilzwiderstandsfähiger Rebsorten, die mittlerweile auch noch äußerst gute Weine liefern, wie die große Schweizer Falstaff Trophy zum Thema zeigt. Wie immer konnten auch bei dieser Falstaff Trophy Winzer aus der ganzen Schweiz ihre Weine gegen eine Teilnahmegebühr einreichen.

1. Platz

Ganz oben auf dem Treppchen landete der Souvignier Gris Handwerk 2018 vom PiWi-Pionier-Weingut Roland und Karin Lenz aus Üsslingen. Der Wein verdeutlicht, dass mit den neuen Sorten und etwas önologischem Fingerspitzengefühl vieles möglich ist. Er glänzt durch eine saftige Säure, viel Schmelz und verspricht großes Potenzial. Lenz, der Präsident des kürzlich gegründeten Vereins PiWi Schweiz ist, hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil der PiWi-Sorten auf mindestens 10 Prozent der Schweizer Gesamtrebfläche zu erhöhen.

»Ich verstehe niemanden, der heute noch Europäersorten pflanzt. Weder aus ökonomischer Sicht noch vom Pflanzenschutzrisiko her. Eigentlich haben diese Sorten meiner Ansicht nach nur Nachteile. PiWi-Sorten sind die Zukunft des Weinbaus«, berichtete er beim Interview zum begleitenden Artikel, der in der Falstaff Schweiz Herbst-Ausgabe nachzulesen ist.

Souvignier Gris Lenz Handwerk weiß 2018, Weingut Roland und Karin Lenz, Uesslingen

Souvignier Gris Lenz Handwerk weiß 2018, Weingut Roland und Karin Lenz, Uesslingen

Foto beigestellt

2. Platz

Den zweiten Platz sicherte sich Robin Garzoli mit seinem Pioda Sauvignon Gris 2018. Der Weißwein des Tessiner Winzers zeigt sich von einer warm-würzigen Seite, ist offensichtlich auf den Schalen vergoren und rundum gelungen.

Pioda Sauvignon Gris 2018, Robin Garzoli, Maggia

Foto beigestellt

3. Platz

Platz drei geht an das Weingut der Forschungsanstalt FiBL, das mit ihrem Fricktaler Les Cabernets 2018 mit alten Vorurteilen aufräumt. Vor allem die roten pilzwiderstandsfähigen Rebsorten standen lange in Kritik, da sie weniger Tanninstruktur besaßen. Davon ist beim Roten aus dem Fricktal aber keine Spur. Dunkle Beerenfrucht, würzige Pfeffernoten und tragendes Tannin machen ihn zu einem Wein von Substanz.

Fricktaler Les Cabernets 2018 CC/CHM/CN4, Weingut FiBL, Frick

Fricktaler Les Cabernets 2018 CC/CHM/CN4, Weingut FiBL, Frick

Foto beigestellt

ZUM »PIWI-TROPHY 2020« TASTING

Mehr zum Thema

News

Austrian Beer Challenge: Stiegl ist »Brauerei des Jahres«

Mit drei Auszeichnungen in Gold und einer in Bronze konnte sich der Salzburger Traditionsbetrieb bei der 17. Staatsmeisterschaft der Brauereien und ...

News

Goldenes Ehrenzeichen für Hans Staud

Zum 50. Firmenjubiläum seiner Wiener Traditionsmanufaktur wurde der »Marmeladenkaiser« für seine Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

News

Bacchuspreis 2021 für Hans Niessl und Caro Maurer

Im Rahmen der Weintaufe Österreich wurden die Auszeichnungen an den ehemaligen burgeländischen Landeshauptmann und die erste weibliche...

News

Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants und Bars

FOTOS: Architektur und Interieur von Lokalen rund um den Globus werden jedes Jahr mit eigenen Auszeichnungen prämiert. Das sind die Gewinner 2021.

News

Best-of-the-Best Awards 2021 sind vergeben

Sascha Stemberg aus dem »Haus Stemberg« geht als großer Gewinner hervor. Er holt sich in den Kategorien »Hot Spot 2021«, »Nationalheld 2021« und »Best...

News

Tischkultur: Rochini erhält den Möbel & Design Guide Award

Die Vorarlberger Tableware-Manufaktur holte sich in der Kategorie »Tischkultur« die Auszeichnung.

News

Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

News

World's 50 Best: »Steirereck« auf Platz 12

Birgit und Heinz Reitbauer wurden zudem mit dem »Art of Hospitality Award« ausgezeichnet. Zwei dänische Restaurants führen die Weltrangliste der...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Dominique Crenn erhält »Icon Award 2021«

Für ihr gastronomisches wie soziales Engagement erhält die Spitzenköchin nun eine Auszeichnung der The World's 50 Best Restaurants Academy.

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2021 – Die Sieger

Der Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix kürt die besten Vertreter des aktuellen Jahrgangs. Zu den Top 3 zählen die Weingüter Josef & Georg Högl und...

News

Erich Scheiblhofer ist Falstaff Winzer des Jahres 2021

Der sympathische Winzer aus Andau im Burgenland ist Garant für fruchtbetonte Rot- und Weißweine mit kräftiger Statur und steht für einen modernen,...

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Landessieger 2021: Dei besten Weine aus Kärnten

In Österreichs südlichstem Bundesland wurden Sortensieger in neun Kategorien gekürt.

News

Die Preisträger der Steirischen Tourismuspanther 2021

Zum dritten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis verliehen, bei dem Wegbereiter des steirischen...

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy Schweiz

Die besten Beweise, dass reinsortiger Wein nicht höherwertiger sein muss als Mischungen: Clos de Tsampéhro Rouge VII 2017, Domaine de Ravoire Rouge...