Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Der 1. Platz geht an Feudo Maccari: »Family and Friends« hat klar die Nase vorn.

Foto beigestellt

Der 1. Platz geht an Feudo Maccari: »Family and Friends« hat klar die Nase vorn.

Foto beigestellt

Ein lustiger Name für einen durchaus ernst zu nehmenden Wein. Die Grillo-Traube hat in Sizilien lange Tradition. »Gerade im heißen Sommer 2017 konnte der Grillo wieder einmal seine Vorzüge ausspielen. Es zeigte sich, dass die au­tochthonen Trauben einfach am besten mit dem heißen Klima in Sizilien umgehen können. Grillo litt viel weniger als andere Trauben unter der Hitze«, zeigte sich Antonio Rallo, Präsident von DOC Sicilia, bei einer Pressekonferenz in Palermo begeistert.

Grillo war früher die wichtigste Traube für den Marsala, sie brachte Struktur. Im Westen Sizilien war sie die am meisten angebaute Sorte. Mit der Krise des Marsala wurde es etwas still um Grillo. Ab der Jahrtausendwende wurde die Traube zunehmend reinsortig ausgebaut, und heute ist Grillo als Sicilia DOC einer der Exportschlager der Insel. Grillo behält auch bei hoher Reife gute Säurewerte und kann hervorragend altern.

2. Platz: Gorghi Tondi: Annamaria und Clara Sala haben sich auf Grillo spezialisiert.

Foto beigestellt

Das Weingut Feudo Maccari liegt bei Noto im äußersten Südosten der Insel. Es ist eines der Weingüter des toskanischen Textilunternehmers Antonio Moretti Cuseri, der mit »Sette Ponti«, »Poggio al Lupo« und »Orma« in der Toskana sowie »Contrada Santo Spirito« am Ätna vier weitere Asse im Ärmel hat. Von Feudo Maccari stammt unser Siegerwein. Antonio Moretti Cuseri ärgerte sich darüber, dass seine Söhne bei ihren Segeltouren mit Freunden vorzugsweise Weißweine aus dem Burgund mit an Bord nahmen. Also kreierte er einen Grillo nach burgundischem Stil.

3. Platz Firriato: Der »Altavilla« ist einer der meistverkauften Grillo – und zugleich einer der besten.

3. Platz Firriato: Der »Altavilla« ist einer der meistverkauften Grillo – und zugleich einer der besten.

Foto beigestellt

Das Ergebnis ist überaus gelungen – eben für »Family and Friends«. Das Weingut Gorghi Tondi liegt in der gegenüberliegenden Ecke der Insel, bei Mazara del Vallo. Die Schwestern Annamaria und Clara Sala haben sich auf Grillo spezialisiert und setzen dabei auf biologischen Anbau. Ihr Grillo »Costa a Preola« belegte in unserer Verkostung den zweiten Platz. Der dritte Platz ging an den Grillo »Altavilla della Corte« von Firriato. Vinzia und Salvatore di Gaetano haben aus Firriato einen Vorzeigebetrieb gemacht. Trauben aus höheren Lagen geben dem Wein Frische und Straffheit. Mit diesen drei und den anderen hervorragenden Weinen bietet sich Grillo als idealer Begleiter für die heißen Sommertage an.

Zum »Grillo Trophy« Tasting!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die »neuen«...

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

News

World Champions: F.X. Pichler

Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

News

Italien: »Volcanic Wines« von Nord bis Süd

Am Ätna auf Sizilien wurden die ersten zehn Jahre der »Volcanic Wines« zelebriert. Diese Weine verbindet der vulkanische Boden und eine ausgeprägte...

News

Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

News

Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

News

Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

News

Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

News

100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

News

Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

News

Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

News

Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

News

Alles über Naturwein

Natur, Orange, Amphor: Naturweine boomen. Sie führen abseits der gewohnten Geschmackswelten und mögen den einen oder anderen überraschen.

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

Advertorial