Die Sieger der Friaul-Trophy 2021

Von den sanften Hügeln des Collio geht der Blick weit in die Ebene.

© Mario Verin

Die Sieger der Friaul-Trophy 2021

Von den sanften Hügeln des Collio geht der Blick weit in die Ebene.

© Mario Verin

Mit Ausnahme der Berggebiete wird in allen Teilen der Region Friaul-Julisch Venetien Wein erzeugt. Spitzenprodukte kommen vorwiegend aus den Gebieten, die sich an der Grenze zu Slowenien befinden: Collio, Colli Orientali und Isonzo. Neben Pinot Grigio, Sauvignon und Chardonnay gewinnen die lokalen Sorten Friulano, Ribolla Gialla und Malvasia stark an Gewicht und Profil. Bei den Rotweinen sind es Merlot und die lokalen Refosco, Schioppettino und Pignolo, die für Überraschungen sorgen.

Bei den Weißweinen dominieren dieses Jahr die Cuvées. Unser Siegerwein ist der Dut’Un 2017 von Vie di Romans. Winzer Gianfranco Gallo hat dafür seine besten Partien vom Sauvignon Blanc und vom Chardonnay zusammengelegt und ausgebaut. Ein Volltreffer! In der Nase dominieren die aromatischen Noten des Sauvignons, am Gaumen kommen Cremigkeit und Finesse des Chardonnays zum Tragen.

Der zweitplatzierte Wein stammt von Edi Keber. Sein Betrieb befindet sich in Zegla bei Cormons. Vor Jahren beschloss er, nur mehr einen einzigen Wein zu erzeugen, in dem er all seine Sorten zusammenfasst. So entstand der Collio Bianco, eine gekonnte Cuvée aus Friulano, Ribolla und Malvasia.

Adriano Gigante in Corno di Rosazzo besitzt einen Weingarten mit besonders alten Stöcken vom Friulano. Einen Teil davon verwendet er für unseren drittplatzierten Wein, den Storico & Friends. Storico steht dabei für den Friulano, die Freunde sind Malvasia ­und Ribolla.

1. Platz – Dut’Un: 96 Punkte

Dut’Un Bianco Venezia Giulia IGT 2017 Vie di Romans

© Othmar Kiem

2. Platz – Collio Bianco: 95 Punkte

Collio Bianco DOC 2018 Edi Keber

© Othmar Kiem

3. Platz – Storico & Friends: 95 Punkte

Storico & Friends Bianco FCO DOC 2018 Gigante

© Othmar Kiem

Bei den Rotweinen haben uns zwei Refosco schwer beeindruckt. Am besten gefiel der Pavar von Lis Fadis. Dieser noch junge Betrieb bei Prepotto fällt mit der außergewöhnlichen Qualität seiner Rotweine auf.

Knapp dahinter folgt der Romain von Rodaro. Winzer Paolo Rodaro trocknet dafür die Refosco-Trauben vorsichtig an. Das merkt man zweifelsfrei an der Fülle und dem Schmelz des Weins, die typisch würzigen ­und herzhaften Noten des Refosco bleiben aber erhalten.

Und an dritter Stelle folgt ein wahrer Gaumenschmeichler, der Collio Rosso Riserva von Borgo del Tiglio, ein reinsortiger, feinwürziger Merlot.

1. Platz – Pavar Refosco: 95 Punkte

Pavar Refosco dal Peduncolo Rosso FCO DOC 2015 Lis Fadis

© Othmar Kiem

2. Platz – Romain Refosco: 95 Punkte

Romain Refosco dal Peduncolo Rosso FCO DOC 2015 Rodaro

© Othmar Kiem

3. Platz – Collio Rosso Riserva: 94 Punkte

Collio Rosso Riserva DOC 2013 Borgo del Tiglio

© Othmar Kiem

Zum Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Wein der Etrusker an der toskanischen Küste

Podere La Regola, ein Ort an dem, Natur, Menschen und Kunst aufeinandertreffen.

Advertorial
News

Hommage à Jacques Perrin

Eine Ikone aus Châteauneuf-du-Pape zu Gast in Österreich.

News

Wiener Weinpreis: Das sind die Landessieger 2022

Die diesjährigen Wiener Landessieger sind gekürt und trumpfen mit Spitzenjahrgängen in 15 Kategorien auf. Winzer Michael Edlmoser gewinnt mit vier...

News

Teil 2: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

In der spanischen Rioja Region entstehen immer noch hervorragende Reservas und Gran Reservas nach dem klassischen Prädikatssystem. Gleichzeitig setzen...

News

Rückruf: Erneut Ecstasy in »Moët Chandon«-Flaschen gefunden

In Deutschland wurden bereits zum zweiten Mal große Mengen der harten Droge in einer Charge entdeckt. Es sei bereits zu einem Todesfall gekommen.

News

Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten

Die Welt der Nachwuchs-Winzerin aus Göttlesbrunn ist bunt. Das beweist einmal mehr ihre Weinlinie, die nun bei der CCA-Gala im Verpackungsdesign und...

News

Historischer Fund: Englisches Kriegsschiff voller ungeöffneter Weinflaschen

Das Wrack der 1682 gesunkenen »Gloucester« wurde bereits 2007 entdeckt. Nun gibt es erstmals Informationen zur Ladung der archäologischen Sensation.

News

Sommerliche Frische

Sommerliches Wohlgefühl stellt sich ein, da wird es Zeit, sich über die passende Weinbegleitung für die lauen Sommerabende Gedanken zu machen.

Advertorial
News

Brad Pitt und Angelina Jolie streiten erneut um Weingut »Château Miraval«

Jolie soll ihre Hälfte des Gutes ohne Pitts Zustimmung an einen »Fremden« verkauft haben. Berichten zufolge handelt es sich dabei um einen russischen...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine größer als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Hans Herzog: Erster Blaufränkisch in Neuseeland

Die gebürtigen Schweizer Therese und Hans Herzog bringen mit ihrem neuseeländischen Weingut den ersten Blaufränkisch auf den Markt.

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Bond aus Napa Valley zu Besuch in Wien

Geballte Cabernet-Klasse aus Kalifornien.

News

Bordeaux en Primeur 2021: Claret reloaded

Das Leben ist zurückgekehrt nach Bordeaux. Nach zweijähriger Pause fanden Ende April wieder reguläre En-primeur-Verkostungen vor Ort statt. Die...

News

Living Soils Forum in Arles (Tag 2)

Moët Hennessy veranstaltet einen großen Kongress zum Thema Bodenleben, Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Teil 2).

News

Breaking News: Antinori erwirbt Mehrheitsanteile von Jermann

Zwei ganz große Namen aus dem italienischen Weinbusiness agieren in Zukunft gemeinsam.

News

Top 6 Pinot Grigio 2018 aus dem Friaul

Viele Urlauber zieht es dieses Jahr an die Adria im Friaul. Eine der verbreitendsten Weißwein-Sorten ist der Pinot Grigio, der wunderbar zu Fisch und...

News

Essay: Friulanisches Glück

Lichtdurchflutet und freundlich, aber auch undurchschaubar anders erlebt die Linzer Autorin Christine Casapicola ihre Wahlheimat im Collio.

News

Die Sieger der Friaul Trophy 2020

Zu den besten Weingütern des Friaul zählen Vie di Romans, Lis Fadis und Lis Neris. Sie begeistern nicht nur mit ihren Weißweinen, sondern auch mit...

News

Wein: Alles neu im Friaul

Es tut sich was zwischen Collio, Colli Orientali und Isonzo, den drei wichtigsten Weinbaugebieten in Friaul-Julisch Venetien. Von Sauvignon Blanc und...