Die Sehnsucht ist das Ziel

Foto beigestellt

Die Inseln rund um Papua-Neuguinea sind ein nur wenigen Reisenden bekanntes Paradies mit blütenweißen, palmengesäumten Sandstränden und einer weitgehend ungezähmten Natur. Passagiere der Reise von Nouméa nach Manila entdecken die schönsten Plätze der pazifischen Inselwelt mit den wendigen Zodiacs im Expeditionsstil. Behutsam führen die Guides kleine Gruppen durch die Dörfer der Einheimischen und lassen sie an der unverfälschten Kultur teil­haben. Unvergesslich ist eine Exkursion in das Goroka-Hochland*, der Heimat der mystischen Schlammmänner, die ihre Gegner früher alleine durch ihre furchterregende Aufmachung in die Flucht schlugen.

»Die pazifischen Sonnenuntergänge genießt man am besten im Außen­bereich der ›Sansibar‹ mit einem Glas Champagner in der Hand.«
Susanne Kühnel-Lorenz, Ruefa-Kreuzfahrtexpertin

Abenteuerlustige wagen eine rasante Bootsfahrt durch die Rock Islands* von Palau, die wie üppig bewachsene Pilze aus dem Meer ragen. Die atemberaubenden Formationen sind teilweise unterspült und ausgehöhlt und bieten sensationelle Fotomotive. Eine spektakuläre Laune der Natur sind außerdem die einzigartigen Chocolate Hills* in der philippinischen Provinz Bohol. Die Hügel, die kegelförmig inmitten des grünen Regenwalds thronen, verdanken ihren Namen dem dichten Grasteppich, der sich in der Trockenzeit braun verfärbt. Die dreiwöchige Traumreise ist mit einzigartigen Attraktionen gespickt, aber alleine die Strandspaziergänge, das Sonnenbaden, das Schwimmen und das Schnorcheln sind in dieser märchenhaften Kulisse erholsame Erlebnisse, die den Alltag im winterlichen Österreich vergessen lassen.
Die 24 Tage der Reise bieten auch reichlich Gelegenheit, die Annehmlichkeiten an Bord der »schönsten Yacht der Welt« zu genießen. Neben attraktiven Wellness-Angeboten sind es vor allem die kulinarischen Verlockungen, denen man nur schwer widerstehen kann und auch gar nicht soll. Das von Sternekoch­legende Dieter Müller persönlich gehostete und nach ihm benannte Restaurant ist in der Welt der Kreuzfahrten wohl einzigartig. Aber auch die anderen Restaurants und die Top-Auswahl an edlen Weinen lassen keine Wünsche offen!

INTERVIEW

Vier Fragen an Ruefa-Kreuz­fahrtexpertin Susanne Kühnel-Lorenz:

Falstaff: Bei welchem Stopp sind die Strände am feinsten und am weißesten?
Kühnel-Lorenz:
Die Salomon-Inseln bestehen aus rund 900 Eilanden und Riffen und werden von ihren Bewohnern völlig zu Recht als die »glücklichen ­Inseln« bezeichnet.

Welche Ausflüge empfehlen Sie den Passagieren auf Papua-Neuguinea?
Bei einem Besuch des vulkano­logischen Observatoriums in ­Rabaul kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Zudem sollte man sich einen Zodiac­ausflug in die verzweigten Arme des Sepik-Flusses nicht entgehen lassen!

Welche kulinarischen Highlights dürfen die Passagiere bei der ­Reise erwarten?
Ich empfehle ein Seafood Lunch im »Lido Café« im Außenbereich mit einmaliger Aussicht. Das Spezialitäten-Restaurant von Dieter Müller bietet moderne Gourmet-Küche mit französischen, asiatischen, mediterranen, aber auch badischen Einflüssen. Das Restaurant »Venezia« bereitet italienische Spezialitäten zu und hat neben der umfassenden Wein- auch eine eigene ­Olivenöl-Karte.

Es sind einige Seetage im Programm, was empfehlen Sie den Urlaubern an Bord der EUROPA?
Im Fitnesscenter stehen Personal Trainer zur Verfügung, und ein Golf Professional hilft den Passagieren, ihren Abschlag am Golf-Simulator zu trainieren. Danach könnte man sich eine Massage gegen Gebühr oder ­einen Saunabesuch im ­Ocean Spa oder einen Besuch im ­Beauty- Salon gegen Gebühr gönnen. Oder man relaxt am 15 Meter langen Pool. Und die pazifischen Sonnenuntergänge erlebt man am besten auf dem Außendeck vor der »Sansibar« mit einem Glas Champagner in der Hand.

Die Reiseroute im Überblick.

FACTS

Route
Nouméa – Manila
Zeitraum
20. 2. 2017 bis 16. 3. 2017 (24 Tage)
Kosten
ab € 14.120,– pro Person**
Special
Reisepreis der Kategorie 1 zahlen (ab € 14.120,- p.P.**) und in einer Garantie-Veranda-Suite der Kategorie 4–6 reisen. Mit diesem Angebot können bis zu € 3.770,– p. P. gespart werden!

*Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
**Seereise inkl. An- & Abreisepaket, Doppelbelegung, begrenztes Kontingent.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Die schönsten Wein-Hideaways in Südtirol

Falstaff präsentiert eine Auswahl von Wein-Hideaways in Südtirol, die sich unter der Dachmarke »Vinum Hotels Südtirol« zusammengeschlossen haben.

News

Symphony of the Seas: Neue kulinarische Konzepte auf See

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Symphony of the Seas hebt das Reisen auf See auf ein neues Niveau – vor allem aus kulinarischer Sicht.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Die beliebtesten Skihütten der Alpen - Teil 2

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen von Falstaff Lesern und Fans präsentieren wir Ihnen die Skihütten-Lieblinge der Falstaff Community.

News

Hamburg: Die originellsten Hotel-Neueröffnungen

Ein Hotel für Einheimische, ein Schildkrötenhotel und ein neues Wahrzeichen: Hamburg bekommt 2018 Zuwachs von vielen Hotels mit spannenden...

News

Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

Hapag-Lloyd Cruises setzt zwei neue Expeditionsschiffe ein: Von polaren Gewässern bis zum Amazonas. Die Hanseatic nature soll am 12. April 2019 in...

News

Die Thai Küche – eine Geschmacks-Explosion

Julian Kutos hat Thailand kulinarisch ergründet und war den Geheimnissen der Thai-Küche auf der Spur.

News

Erste FOTOS vom wiedereröffneten Hotel Stein

Salzburg: Nach zwei Jahren aufwendiger Renovierung feiert die Hotel-Legende ihre Wiedereröffnung und präsentiert sich mit neuem Konzept.

News

Traditioneller Opernball auf hoher See

Naturschätze des Pazifiks entdecken und beim Opernball an Bord der MS EUROPA dabei sein.