Die schönsten Seeterrassen Kärntens

Werzer's Badehaus

© Fotos stuhlhofer-wolf gmbh

Werzer's Badehaus

© Fotos stuhlhofer-wolf gmbh

Wasser beruhigt die Sinne. Und kaum etwas ist im Sommer schöner, als bei glühend heißen Temperaturen Abkühlung in Wassernähe zu suchen und zu finden.Frische Brisen, die übers kühle Nass wehen, Farbreflexionen, die sich glitzernd an der Seeoberfläche spiegeln, ein guter Drink, ein perfektes Essen, dazu Freunde und Gleichgesinnte. Das macht Entspannung aus, und dementsprechend schnell kommen Urlaubs- und Ferienstimmung auf. In den Sommermonaten zieht es die Genuss-Elite jedenfalls ans Wasser. Diesen sommerlichen Wandertrieb haben die Kärntner Gastronomen längst erkannt und bedienen ihn mit viel Witz und Charme. Egal ob man nun Cocktails, einen schnellen Kaffee oder ein feines Dinner sucht – an Kärntner Gestaden sind die mit Abstand aufregendsten und vielfältigsten Seeterrassen zu finden. Übertreibung? Sicher nicht, wie ein Rundgang zeigt …

Wörthersee: Werzer’s Badehaus

© Fotos stuhlhofer-wolf gmbh

120 Jahre hat »Werzer’s Badehaus« in Pörtschach bereits auf dem Buckel. In exklusivem Ambiente lässt sich auf der Liegewiese Sonne tanken. Hat man sich aufgeladen, empfiehlt sich ein Besuch auf der Terrasse. Dort warten Kärntner Tapas oder je nach Tageszeit die Mittags-, Nachmittags- oder Abendkarte. Dazu werden sommerliche Cocktails gereicht. Perfekt.

www.werzers.at

Wörthersee: Porto Bello im Schloss Seefels

Foto beigestellt

Im Sommer schauen Stilbewusste regelmäßig im »Porto Bello« vorbei. Restaurant und Terrasse bieten ausreichend Platz – perfekt, dass auch das Essen passt. Einen besonderen Reiz übt die anliegende Seefels-Marina aus, die ermöglicht nämlich die Terrassenvisite per Motor- oder Segelboot.

www.seefels.at

Millstätter See: Dinner for two im See

© Gerd Steinthaler

Am Strand wird man mit einem Glas Champagner empfangen. Dann gibt es eine Motorboot-Rundfahrt, die auf der Palmeninsel endet. Und dort fängt die Romantik erst richtig an. Das 7-Gänge-Menü vom »Seegasthof Koller«, serviert von einem Butler per Boot, weckt Romantik- und Heiratsantragsstimmung. Stil pur. 

www.kollers.at

Wörthersee: Maria Loretto

Foto beigestellt

Direkt in Klagenfurt respektive am Wörthersee gelegen ist dieses herrliche mediterrane Lokal. Für viele ist das Haus der Inbegriff schöner Stunden, insbesondere weil sie von der Fischküche, die hier geboten wird, überzeugt sind.

www.restaurant-maria-loretto.at

Faaker See: Die Strandbar

© Martin Steinthaler

Ein Alleinstellungsmerkmal zu haben ist nie verkehrt. Im Falle der »Strandbar« ist die Faktenlage eindeutig. Das Lokal ist nämlich die einzige Strandbar direkt am Ufer des türkisblauen Faaker Sees. Neben Snacks ­lassen sich hier vor perfekter Kulisse vor allem gute Cocktails genießen.

www.amfaakersee.at

Millstätter See: Bar Kap 4613

© Wolfgang Michenthaler

Abends eine angesagte Bar. Tagsüber eine Strandbar, in der man sich einen kleinen, mediterranen Snack, sonntags ein ausgedehntes Frühstück und nebenher einfach nur einen Sommercocktail gönnt. Das ist das »Kap 4613«. Dieser Ort ist außerdem derart cool, dass er auch im Winter geöffnet hat.

www.kap4613.at

Weitere Seeterrassen-Tipps

PRINCES
Seit 2015 ist das »Seerestaurant Princes« am Klopeiner See geöffnet. Die junge, ambitionierte Küche ist gut beleumundet, für Gäste gibt es gleich zwei Terrassen.
www.princes.at

ANFORA
Im »Anfora« genießt man einen verträumten Blick auf den St. Andräer See. Kreativküche, die sich mit der Region verbunden zeigt und Spaß an mediterranen Ausflügen hat. Ein Besuch ist anzuraten. www.restaurant-anfora.at

CHARLYS SEE-LOUNGE
Um karibische Gefühle zu kriegen, braucht man nicht um die halbe Welt zu fliegen. Einen Sundowner in dieser Lounge-Bar direkt am Millstätter See zu schlürfen, hat einen ähnlichen Effekt. Ein Extraplus gibt es für die guten Steaks vom Kärntner Jungrind.  
www.seelounge.at

JILLY BEACH
Hier sitzt man am Steg direkt am Wasser. Die Karte ist klein und überschaubar, dafür ist aber alles, was auf den Teller kommt, von exquisiter Qualität. Wirklich ein herrliches Ambiente in Pörtschach am Wörthersee.
www.jillybeach.at

SOL BEACHCLUB
Wer gerne auf Tuchfühlung mit der Hautevolee geht, dem sei ein Besuch dieser Seeterrasse in Velden am Wörthersee ans Herz gelegt. Neben Urlaubsfeeling bietet der Club auch kulinarische Erlebnisse abseits der Alpen-Adria-Küche. Zum Beispiel mit einer eigenen Sushi-Karte.
www.solbeachclub.at

LAKESIDE
In Reifnitz am Südufer des Wörthersees liegt diese kleine Strandbar, die auch mit dem Motorboot angesteuert werden kann. Hier ankert man lässig und entspannt im Hafen des leichten Genusses. Geliebt und gekonnt werden im Lakeside Saiblingsgerichte.
www.lakesidelounge.at

SEEFISCHER
Auf einer kleinen, dafür aber sehr sympathischen Seeterrasse sitzt man hier an der Spitze des Millstätter Sees im Freien und erfreut sich an einer gut gelaunten Küche. Gut gelaunt ist übrigens auch der Service.
www.seefischer.at

Aus dem Falstaff Kärnten Spezial 2017

Mehr zum Thema

News

Fische sind der Müllers Lust?

Hannes Müller, der Koch des Restaurants »Die Forelle«, setzt auf die Fische, die Martin Müller im Weissensee fängt. Porträt einer Genuss-Symbiose.

News

Im Bauch der Stadt Klagenfurt

Der Benediktinermarkt ist der kulinarische Hotspot in Klagenfurt. Spitzenkoch Christian Cabalier und Quereinsteigerin Nini Loudon erzählen, was den...

News

Sieben Kärnten-Tipps

Alle wichtigen Links und Informationen zum südlichsten Bundesland gibt es hier im Überblick.

News

Kärntner Spargel: Ein Leben für die Stange

Am Kammerhof im Lavanttal werden mit dem Spargel und der Artischocke gleich zwei Gemüse-Diven angebaut. Christian Jäger meistert diese sensible...

News

Abschlagqualität in Kärnten

Das milde Kärntner Klima beschert Golfern eine lange Saison. Profikoch Marcel Vanic erzählt über das Besondere der Kärntner Golfplätze.

News

Kärntner Bier-Freunde

Der Craft-Beer-Boom ging auch an Kärnten nicht vorüber. Und sorgt für Biervielfalt bei größeren Anbietern, aber auch bei kleinen Spezialisten. Fazit:...

News

Eine Frage des Selchens

Geräuchert oder luft­getrocknet? Beim Speck vertrauen die Kärntner auf jahrhundertealte Rezepte.

News

Frühlingserwachen in Kärnten

Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu gehört, kann man...

News

Kulturraum Kärnten

Ob Carinthischer Sommer oder klassischer Museumsbesuch. Kärntens Kultur vereint Widersprüche und baut auf einem reichen Erbe auf.

News

Genuss braucht Zeit

Im Lesach- und Gailtal liegt die erste »Slow Food Travel Region« der Welt. Wer das Tal und seine Produzenten besucht, macht unweigerlich eine Reise...

News

Köstlicher Käse aus Kärnten

Die idealen Voraussetzungen für hochwertige Milchwirtschaft werden in Kärnten mit Know-how und Leidenschaft genutzt.

News

Die Kärntner backen das!

Gutes Brot ist Handwerkskunst. Mit viel Kenntnisreichtum zelebrieren Kärntens Bäcker ihre Backtradition und geben dem Brot das zurück, was es vor...

News

Kärntens kulinarische Querdenker

Kärnten ist im kulinarischen Aufschwung. Neben Kasnudeln und Reindling gibt es Querdenker, die sich an neue Spezialitäten heranwagen.

News

Hoch-Lei-Lei-stung: Fasching in Kärnten

Der Kärntner Fasching ist ein besonderes Erlebnis. ­Nirgendwo sonst wird die »fünfte Jahreszeit« so zelebriert. Annäherung an ein Phänomen zwischen...

News

Kärnten: Freude im Schnee

Abseits von Pisten bietet Kärnten einiges an Alternativen, wie man Spaß im Schnee haben kann. Ein kurzer Überblick über das winterliche Treiben auf...

News

Die glorreichen Sieben: Skigebiete in Kärnten

Kärnten bietet den Schneebegeisterten viele Möglichkeiten zum Skifahren. Falstaff stellt sieben davon vor.

News

Kärntner Skivergnügen: Darauf fährt man ab

Auf und abseits der Pisten bieten Kärntner Skigebiete Urlaubern die Bedingungen, die Skierlebnisse unvergesslich machen. Ein Streifzug zu den...

News

Kern für Kärnten: Der Kanzler mit dem Falstaff-Spezial

FOTOS: Viel Prominenz bei der Präsentation der Falstaff-Sonderausgabe für Kärnten – ab sofort am Kiosk erhältlich!

News

Kindheit in Kärnten: Kostbare Erinnerung

Für Falstaff haben sich Kärntner Spitzenköche an ihre Kindheit zurückerinnert und erzählen über prägende Genüsse ihrer Heimat.

News

Kärnten: Land aus Seen und Bergen

Kärnten ist aus Seen und Bergen gemacht. Unsere Autorin ­Julia Kospach streift durch ihre Erinnerungen, ist dem Geschmack der Kindheit auf der Spur...