Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

© M. Cooper/Redux/laif

© M. Cooper/Redux/laif

Nur weil der Ehemann viermal hintereinander zum besten Koch der Welt gewählt wurde, muss die Frau nicht kochen können. Aber Nadine Levy Redzepi, halb Portugiesin, halb Dänin, kocht, seitdem sie sieben Jahre alt ist. Mit zehn Jahren standen bereits dreigängige Menüs an der Tagesordnung. Die Mutter war Alleinerzieherin und musste Extra-Schichten schieben.

In »Downtime – Deliciousness at Home«, das bislang nur auf Englisch erschienen ist, hat Nadine Familienrezepte aufgeschrieben, mit denen sie ihre drei Töchter und den berühmten Mann abfüttert, wenn er wieder einmal von einem Trip heimkehrt. Es sind heimelige, unprätentiöse Gerichte, aber stets mit speziellem Flair und dem gewissen Kick, der aus einem Allerweltsrezept ein memorables Dinner machen kann. Besonders hervorzuheben: Die detaillierten Beschreibungen, dank derer auch wenig Kocherfahrene sich gut zurechtfinden.

Die Rezepte von Nadine Levy Redzepi:

Foto beigestellt

Downtime  – Deliciousness at Home
Die Rezeptsammlung der Frau des besten Kochs der Welt. In Englisch, Ebury Press (2017), 304 Seiten.
ISBN 978-1-78503-726-9,
Preis: € 25,99.

ERSCHIENEN IN

Dinner for Two – Falstaff Rezepte 01/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Top 10 Tipps für das Salzkammergut

FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen Gastronomie kommt man kaum...

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Wo sich die Käfigeier zu Ostern verstecken

In der Gastronomie und bei verarbeiteten Produkten werden immer noch Eier aus Käfighaltung verwendet. Die AMA startet eine Initiative für mehr...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Whisky

Schon die Schotten haben schnell erkannt, dass ihr Nationalgetränkt auch in der Küche gut verwendbar ist. Was die »Whisky-Kitchen« zu bieten hat zeigt...

News

Die beliebtesten Rezepte 2017

Von Tafelspitz bis Malakofftorte: Welche Gerichte wurden in diesem Jahr am meisten aufgerufen?

News

Kochvorführung mit Michael Hebenstreit

Am Erlebnistag des steirischen Ölkürbis widmet sich Michael Hebenstreit, Küchenchef des »Eckstein« in Graz, außergewöhnlichen Rezepturen.

Rezept

Graumohn Soufflé

Das Graumohn Soufflé wird mit Heidelbeerröster, Griechisches Joghurt, Kürbiskernkrokant sowie Kürbiskern serviert.

News

Top 10: Rezepte mit Maroni

Die Lieblings-Gerichte rund um die Edelkastanie von der Falstaff Redaktion im Überblick.

News

Rezepte aus Vorarlberg: Gipfel der Genüsse

Christian Reschers »Natural Art Cuisine« mit vorwiegend regionalen Produkten setzt mutige Akzente. Hier gibt's drei Rezepttipps.

Rezept

Brathuhn

Dieses Rezept von AMA macht das Brathuhn richtig knusprig.

News

Unter der Schale: Drei Rezeptideen mit Krustentieren

Lust auf Meer: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit Krustentieren.

News

Die beliebtesten Rezepte 2016

Von Tafelspitz bis Sgroppino – diese Rezepte wurden 2016 am öftesten aufgerufen.

News

Top 10: Rezepttipps für Halloween (und danach)

Fleischlaberlspinnen, Cocktail in Orange und Kreationen mit dem Inhalt der ausgehöhlten Halloween Kürbisse.

Rezept

Blanquette von der Pfauengeiss

Club Prosper Montagné präsentiert eine exquisite Kreation von Albi von Felten.