Prof. Christoph Madl, MAS (Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung), Ulli-Amon Jell (bisherige Obfrau), Harald Pollak (Top-Wirt 2013 vom Retzbacherhof und designierter Obmann) und Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav. Foto © NLK J.Burchhart
Prof. Christoph Madl, MAS (Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung), Ulli-Amon Jell (bisherige Obfrau), Harald Pollak (Top-Wirt 2013 vom Retzbacherhof und designierter Obmann) und Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav. Foto © NLK J.Burchhart

Gründungsmitglied Ulli Amon-Jell stand zehn Jahre an der Spitze der größten kulinarischen Initiative des Landes. Die ehemalige Obfrau ist von ihrem Amt zurückgetreten. 

Top-Wirt des Jahres 2013 übernimmt Zepter
Harald Pollak vom Retzbacherhof aus Unterretzbach im Weinviertel hat mit 1. November 2014 die Agenden des Obmannes der Niederösterreichischen Wirtshauskultur übernommen. 2013 wurde Pollak zum Top-Wirt geehrt. In seinem Wirtshaus werden ausschließlich regionale und authentische Speisen mit höchstem Qualitätsanspruch serviert. »Die Niederösterreichische Wirtshauskultur ist lebendiger denn je und unser kulinarischer Botschafter im Land. Ich freue mich, den eingeschlagenen Weg von Ulli Amon-Jell fortsetzen zu dürfen und bin mir der großen Verantwortung, die das Amt beinhaltet, bewusst«, so der designierte Obmann Harald Pollak.

20 Jahre Wirtshauskulturgeschichte
Vielversprechende grüne Schilder am Ortseingang und an Gasthäusern sind ein Markenzeichen für echte niederösterreichische Küche, gehobene Qualität und gepflegtes Ambiente. Seit nunmehr 20 Jahren stehen den Gästen rund 260 Wirtshäuser zur Auswahl. Ulli Amon-Jell, die seit 20 Jahren Teil der Wirtshauskulturgeschichte ist und seit 10 Jahren als Obfrau fungiert, hat wesentlich zur positiven Entwicklung der niederösterreichischen Wirtshauskultur beigetragen. Ganz kehrt sie der Wirtshauskultur dann doch nicht den Rücken. Als Vorstandsmitglied bleibt sie weiterhin tätig. »Es war eine wunderbare Erfahrung für mich und es hat auch im Leben alles seine Zeit. Gerade in den letzten Jahren übernimmt die nächste Generation die Führung in unseren Wirtshäusern. Tolle junge Leute, die viel herumgekommen sind und die bei erfolgreichen Köchen ihre Erfahrungen gesammelt haben. Da ist es jetzt auch an der Zeit, die Niederösterreichische Wirtshauskultur mit einem »jungen Gesicht« zu repräsentieren«, so die waschechte Wirtin vom Gasthaus Jell in Krems an der Donau.

Über die Niederösterreichische Wirtshauskultur
1994 wurde der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur ins Leben gerufen, um damit das typisch Niederösterreichische in der Gastronomie zu bewahren, Partnerschaften zwischen regionsbewussten Wirtsleuten und qualitätsbewussten Landwirten zu fördern und lokalen Gästen sowie Genussreisenden kulinarische Erlebnisse mit großer Authentizität zu bieten. Anfangs engagierten sich in etwa 100 Wirtshäuser für die Ideale der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. Heute sind es rund 260 in rund 220 Orten in ganz Niederösterreich. Damit ist die Niederösterreichische Wirtshauskultur die mit Abstand stärkste Gruppe unter allen derartigen Vereinigungen in Österreich. Die Aufnahme in die Gruppe ist an eine Reihe von Qualitätskriterien geknüpft, die Küche, Keller, Ambiente und Service betreffen. Die Wirte bieten regionstypische Speisen an und nutzen bevorzugt die Spezialitäten der regionalen Landwirtschaft. Wirtshauskultur-Wirtshäuser verfügen noch über die traditionelle Wirtshauseinrichtung mit Stammtisch und Schank. Und nicht zuletzt betreuen in einem derart ausgezeichneten Haus die Wirtsleute persönlich ihre Gäste. Dass diese Richtlinien eingehalten und die Wirtshauskultur-Qualitäten erbracht werden, darüber wacht ein strenges Testerteam.

Der Retzbacherhof im Falstaff-Restaurantguide

www.wirtshauskultur.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • (v.l.): Christoph Madl, Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung, Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav und Ulli Amon-Jell, Obfrau der Niederösterreichischen Wirtshauskultur.
    17.01.2014
    20 Jahre Wirtshauskultur in Niederösterreich
    Die Niederösterreichische Wirtshauskultur feiert heuer ein rundes Jubiläum. Dazu ist eine Reihe von genussvollen Veranstaltungen und...
  • (V.l.): Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, »Top-Wirt des Jahres 2013« Sonja und Harald Pollak sowie Ulli Amon-Jell, Obfrau der Niederösterreichischen Wirtshauskultur.
    22.01.2013
    Wirtshauskultur kürt ihre Top-Wirte 2013
    Wein-gut Hutter, Landgasthof zum Schwarzen Adler und Retzbacherhof sind die besten Betriebe Niederösterreichs.
  • Andrea Diem und Bernhard Gruber (Mitte) gingen als Sieger aus der Retzer Land Weintrophy hervor.
    31.07.2012
    Die besten Veltliner im Retzer Land
    Bei der »Weingüter Retzer Land Trophy« gingen das Weingut Bernhard Gruber und das Weingut Diem als Sieger hervor.
  • Symbolbild Wirtshauskultur
    15.01.2013
    Die Finalisten zur Kür der besten Wirte
    Die Niederösterreichische Wirtshauskultur wählt die besten Mitgliedsbetriebe.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Letzte Chance: Stay Hungry! Friedr. Dick Messer gewinnen

    Die auf 500 Stück limitierte Auflage der Sonderedition ist bereits ausverkauft, Falstaff Profi hat noch zwei Exemplare zur Verlosung ergattert. Bis...

    Advertorial
    News

    Corona: Transgourmet öffnet erneut für Endverbraucher

    Die fast gänzliche Schließung der Gastronomie kam auch für den österreichischen Großhändler überraschend. Daher stehen die Standorte ab sofort wieder...

    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...

    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...