Elegantes Design und Energieeffizienzklasse A+++ oder A++: Der neue Geschirrspüler G 6000. © Miele
Elegantes Design und Energieeffizienzklasse A+++ oder A++: Der neue Geschirrspüler G 6000. © Miele

Mit den neuen Frischwasser-Geschirrspülern G 6000 macht Miele die Küchengeräte-Generation 6000 komplett. Ihr elegantes Design passt perfekt zu den übrigen neuen Einbaugeräten. Sie erreichen die Energieeffizienzklasse A+++ oder A++, verbrauchen nur noch ab 6,5 Liter Frischwasser im Spül-Programm Automatic und trocknen hervorragend.

Empfindliche und edle Weingläser im Geschirrspüler zu  reinigen, ist häufig eine große Herausforderung, Miele hat jetzt die Lösung dafür! Durch die einzigartige Kombination ausgereifter Ausstattungsmerkmalen ist Miele der Spezialist für Gläserschonung. Die Funktion Perfect GlassCare stellt sicher, dass empfindliche Gläser gleichermaßen schonend wie zuverlässig gereinigt werden. Das Ergebnis: glänzend saubere Gläser ohne Nachpolieren. Keine Schlieren, keine Wasserflecken, kein Glasbruch. Auch nach vielen Spülgängen sind Ihre wertvollen Gläser so schön wie am ersten Tag und mit dem Geschirrspüler G 6300 wurde Miele souverän zum Testsieger der Stiftung Warentest** gekürt.

Miele Frischwasserspüler mit optimiertem Wasserverbrauch
Miele Geschirrspüler arbeiten im Sinne höchster Hygieneanforderungen ohne keimbelastetes Speichertankwasser, sondern ausschließlich mit Frischwasser und verbrauchen davon nur ab 6,5 Liter Wasser im Programm Automatic. Letzteres wird möglich durch die Kombination von elektronischer Profi-Pumpe und Wechselspülung. Hier wird das Wasser abwechselnd durch den mittleren beziehungsweise den oberen und unteren Sprüharm geleitet, und dies mit unterschiedlichem Sprühdruck. Dies spart nicht nur Wasser, sondern sorgt auch für gründliche und schonende Reinigung des Geschirrs. 

Besonderes Highlight: Das Türöffnungssystem »Knock2open«/ © Miele
Besonderes Highlight: Das Türöffnungssystem »Knock2open«/ © Miele


Besonderes Highlight: Das Türöffnungssystem »Knock2open«/ © Miele


Knock2open – zweimaliges Klopfen an der Tür und der Geschirrspüler öffnet sich
Ein besonderes Highlight der vollintegrierten Geräte ist gleichzeitig eine zum Patent angemeldete Weltneuheit. Es handelt sich um das Türöffnungssystem Knock2open, die perfekte Lösung für die harmonische Integration des Geschirrspülers in moderne grifflose Küchen. Hier öffnet sich das Gerät nach zweimaligem Klopfen an der Tür automatisch, ein Türgriff ist nicht mehr erforderlich.


**lt. Test in Deutschland durch Stiftung Warentest Ausgabe 5/2014 für 60 cm Einbaugeschirrspüler.



(Advertorial)