Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

Jetzt mitmachen und, wie Vorjahressiegerin Chloé Merz, tolle Preise gewinnen!

© Constantin

Jetzt mitmachen und, wie Vorjahressiegerin Chloé Merz, tolle Preise gewinnen!

© Constantin

Für aktive Bartender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist jetzt Kreativwerden angesagt. »Die Made in GSA Competition ist die ideale Plattform für aufstrebende und bereits etablierte Barkeeper und Connaisseurs, um ihre Kreativität und ihr Können vor solch einer renommierten Jury zu präsentieren. Ob Spirits, Liköre oder Filler, regionale Produkte spielen eine große Rolle in der deutschsprachigen Barszene und ich freue mich auf die Kreationen und Geschichten unserer diesjährigen Bewerber«, freut sich Helmut Adam, Herausgeber von MIXOLOGY – Magazin für Barkultur und Moderator der »Made in GSA Competition«  2018 auf den diesjährigen Wettbewerb.

Aus den eingesendeten Bewerbungen werden zehn Finalisten ermittelt. Für die geht es  am 28. Mai 2018 nach Frankfurt am Main, wo sie ihre Drinks im Live-Finale der mehr als hochkarätigen Jury präsentieren werden. Bekannte Namen wie Branimir Hrkac (Food & Beverage-Manager der Gekko Group), Gerhard Kozbach-Tsai (Tür 7, Wien), Charles Schumann (Schumann’s, München) und Thomas Huhn (Les Trois Rois, Basel) sind im prominenten Expertenteam, das die Finalisten und Gewinner küren wird.

Die Challenge

Jeder Bewerber reicht eine Rezeptur für einen Long oder Short Drink ein, der jeweils aus maximal fünf Zutaten mit Fokus auf teilnehmende Produkte bestehen darf.
Aber Achtung:  Nicht nur der Geschmack des Getränkes bewertet wird, sondern auch die Idee dahinter. Der erklärende Text darf maximal 60 Wörter lang sein und sollte die Jury überzeugen.

Die Preise

1. Platz: Reise nach Athen inkl. Übernachtungen & Ticket für ATHENS BAR SHOW
2. Platz:
Reise nach Berlin zur Berlin Bar Week inkl. Ticket für die MIXOLOGY BAR AWARDS & den BAR CONVENT BERLIN
3. Platz:
500 Euro Gutschein für den Cocktailian Shop.

Die Gewinner der Sonderkategorien »Limonaden & Filler« und »Likör & Wermut« erhalten wertvolle Sachpreise wie eine lederne Jende Bar Bag und Gläser der ZWIESEL 1872 Hommage Comète Serie.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme auf www.made-in-gsa.de.

MEHR ENTDECKEN