RIKA liebt Öfen. Leidenschaft für die Kunst und das Handwerk sind die treibenden Kräfte hinter der Philosophie des österreichischen Traditionsunternehmens – Inspiration und Innovation. Die Öfen aus dem Hause RIKA sind dazu gemacht, Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Seit über 30 Jahren baut man daher gerade für jene, die bewusst leben und Zeichen setzen; die ihren persönlichen Stil auch zuhause verwirklichen. So wurden in Zusammenarbeit mit der renommierten Designagentur Kiska neue Modelle erschaffen, die für höchste Lebensqualität stehen – formvollendet, nachhaltig, kostbar.

Der Ofen schenkt Sicherheit und Geborgenheit, zugleich ist er auch Sinnbild für Inspiration und Leidenschaft. Als knisternder, lichtspendender Wärmepol bildet er den lebendigen Mittelpunkt jedes Zuhauses, lädt zum Verweilen, Genießen und Energie tanken ein. Bis zu drei Wohnräume kann ein Ofen, der mit dem RIKA MultiAir System ausgestattet ist, beheizen – luxuriöse Wärme, raumübergreifend.

Heimelige Atmosphäre mit dem RIKA LOOK. / Foto beigestellt
Heimelige Atmosphäre mit dem RIKA LOOK. / Foto beigestellt


Heimelige Atmosphäre mit dem RIKA LOOK. / Foto beigestellt

Die erste vollautomatische Zündung für Holzöfen stammt von RIKA. Mit RIKATRONIC4 wird das Aufwachen am Morgen zu einem prachtvollen Willkommensgruß, das Frühstück zu einem Fest bei wohliger Wärme. Vorprogrammierung durch Knopfdruck, oder Fernzündung per Handy – für alle Frühaufsteher, Heimkehrer, und all jene, die den Zauber des ersten Momentes lieben.

Die aktuellen Modelle bestechen besonders auch in der Ästhetik und zeigen Persönlichkeit: der schlanke, minimalistische COOPER beispielsweise setzt starke Akzente; der wandelbare LOOK lässt sich elegant bis traditionell kombinieren; SWING ist abgerundet, klassisch, ausdrucksstark. Für alle Modelle gelten sämtliche RIKA Vorteile: die niedrigsten Verbräuche, der beste Service, der höchste Komfort, und ein Ofen, der Sie über viele Jahre hinweg begleiten wird.

Manchmal muss man sich Zeit für sich nehmen. / Foto beigestellt
Manchmal muss man sich Zeit für sich nehmen. / Foto beigestellt


Manchmal muss man sich Zeit für sich nehmen. Der RIKA SWING sorgt für entspannende Momente / Foto beigestellt

In der Schönheit liegt die Ruhe. Denn RIKA bietet 5 Jahre Garantie auf den geschweißten Ofenkorpus, 10 Jahre Ersatzteilgarantie und Emissionswerte, die so weit unter den gesetzlichen Vorgaben liegen, dass sie absolut zukunftssicher sind. Hergestellt werden die Öfen ausschließlich in Österreich, und als Träger des Österreichischen Umweltzeichens verbürgt sich RIKA zusätzlich für eine umweltschonende und transparente Unternehmenspolitik. So viel ist sicher: diese Öfen werden Sie nicht nur wärmen, sondern inspirieren.

www.rika.at

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Marc A. Hayek: »Je weniger Tamtam, desto besser.«

Er dirigiert die Luxusmarken der Swatch Group: Und wer wie Marc Alexander Hayek Herr über so viel Zeitmessinstrumente ist, hat die Zeit fest im Griff....

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Stille Nacht Spezialitäten

Ob Franz Xaver Gruber Torte, Schokoladen-Mäuse oder spezielle Biere: Falstaff hat die besten »Stille Nacht«-Spezialitäten für Sie gesucht und...

News

Stille Nacht: Local Heroes

Ob Säcklermeisterin, Whisky-Brenner, Sportlerin des Jahrhunderts oder Stille-Nacht Experte: Sie alle sind wahre Könner in ihrem Feld. So wie einst...

News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: Von Johnny Cash bis Beyoncé

Ein Song geht um die Welt: »Stille Nacht, heilige Nacht« eroberte von einem kleinen Ort in Salzburg aus die Herzen der Menschen. Warum uns das...

News

Salzburger Brauchtum

Um Weihnachten und Neujahr hat sich vieles an Brauchtum, Mystik und Aberglauben gehalten. Im 21. Jahrhundert kann man die sagenumwobenen Raunächte...

News

Theater: Stille Maus & Stille Nacht

Von der Idee bis zur Realisierung des Theaterprojekts in und um Wagrain. Eine Reportage.

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Essay: Ein Lied aus Salzburg für die Welt

Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat Gedanken zum berühmtesten Weihnachtslied zu Papier gebracht. Ein besinnlicher Text über den...

News

Bucherer und H. Moser & Cie. machen blau

Mit den »Blue Editions« schuf Bucherer im Jahre 2016 eine neue, eigene Marke. Bis dato haben 15 Uhrenhersteller Zeitmesser geschaffen, die die...

News

Neueröffnung: Das Emerald Palace Kempinski in Dubai

FOTOS: Das spektakuläre Hotel in Dubai bietet Luxus auf höchstem Niveau – auch kulinarisch. Starkoch Alain Ducasse ist für das Restaurant »miX«...

News

Breitling Premier: Die 1940er ins Heute geholt

Im Zuge seiner Neuausrichtung öffnet sich der traditionelle Fliegeruhrenhersteller weiter und buhlt mit der neuen »Premier«-Kollektion um Liebhaber...

News

Daniel Brühl: »Ich takte meinen Tag nach Restaurants«

Daniel Brühl ist ein international anerkannter, guter Schauspieler. Entsprechend gefragt, hat er wenig Zeit und weiß gut damit umzugehen.

News

Das neue »InterContinental Shanghai Wonderland«

FOTOS: Ein neues architektonisches Meisterwerk ziert das Umland von Shanghai: Die neue Landmark wurde in einen stillgelegten Steinbuch gebaut.