Benoît Violiere ist im Alter von 44 Jahren in Crissier verstorben. / © lenaka.net
Benoît Violiere ist im Alter von 44 Jahren in Crissier verstorben. / © lenaka.net

Die Nachricht schockierte die Gastro-Welt. Der plötzliche Tod des französisch-schweizerischen Sternekochs Benoît Violier wurde mit tiefer Betroffenheit von in der internationalen Kulinarik-Szene aufgenommen. In den sozialen Netzwerken wird auf das Leben und die Arbeit des Ausnahme-Kochs zurückgeblickt und getrauert.

Weltweite Trauer
Das tragische Ableben des – laut »La Liste« – »besten Kochs der Welt« ließ kaum jemanden in der Welt der Gourmets und des Genusses unberührt. Auch Legenden wie Paul Bocuse und Eckart Witzigman trauerten öffentlich um Violier. Witzigmann teilte auf Facebook vor allem den Angehörigen des Sternekochs seine Anteilnahme mit. Der französische Sternekoch Daniel Boulud, der in New York tätig ist, verabschiedet sich über Twitter und Instagram: »Unsere Welt des Kulinarik hat ihren besten Koch verloren, ein außergewöhnlicher Cuisinier, eine Inspiration für uns alle.«

Auch die französische Kochlegende Paul Bocuse nahm über den Kurznachrichtendienst Twitter Abschied von Violier. »Ein großer Koch, ein großer Mensch und ein riesiges Talent. Unser Mitgefühl geht an die Familie und Verwandten von Benoît Violier.«

Dunkle Sterne
Ein Schatten liegt auch über der heutigen Enthüllung des Guide Michelin in Frankreich. Während man heute die Sterne-Vergabe zelebrieren wollte, ist die Freude über die »Etoiles« bestimmt gedämpft. Vor der Zeremonie am Montag wurde eine Schweigeminute im Gedenken an den verstorbenen Koch abgehalten. Christan Lesquer, der heute mit seinem »Le Cinq« den dritten Stern verliehen bekam, trauerte heute morgen noch um den Verlust von Violier: »Die Sterne trauern. Benoît Violier war ein großartiger Koch, ein taktvoller und freundlicher Mensch. Salut, mein Freund.«

Benoît Violier wurde am Sonntagnachmittag, dem 31. Januar 2016, tot in seiner Wohnung in Crissier aufgefunden. Die Familie des Kochs hat darum gebeten, ihre Privatsphäre zu respektieren, um in Ruhe trauern zu können.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Andreas Caminada konnte seinen dritten Stern eindrucksvoll bestätigen
    20.11.2012
    Erstmals 100 Sterne-Adressen in der Schweiz
    Die Restaurants »Stucki« und »Ecco on Snow« erobern den zweiten Stern.
  • Colette Faller (l.) mit ihrer im Mai 2014 verstorbenen Tochter Laurence / Foto © vineyardbrands.com
    12.02.2015
    Erneut Trauer bei Domaine Weinbach
    Wenige Monate nach dem Tod ihrer Tochter Laurence verstarb Colette Faller im Alter von 85 Jahren.
  • Serge Hochar sorgte mit libanesischem Wein international für Furore / Foto: beigestellt
    02.01.2015
    Die Weinwelt trauert um Serge Hochar
    Der Grandseigneur des libanesischen Weins starb bei einem Bade-Unfall in Mexiko.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    »What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

    Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial