Die »Kuchlmasterei« war zu Lebzeiten des Gourmet-Granden Niky Kulmer ein Hort lukullischer Genüsse auf höchstem Niveau. Nach seinem Tod im Jahr 2011 gab es Versuche, das Restaurant weiter zu betreiben, aber die waren leider nicht von nachhaltigem Erfolg gesegnet. Nun gibt es dankenswerterweise Geldgeber mit Visionen, die genug investiert haben, um der »Kuchlmasterei« ein modernes Ambiente zu verleihen, ohne den opulenten Charme seiner Geschichte aufzugeben. Um das erklärte Ziel eines Michelin-Sterns zu erreichen wurde eine hochkarätige Mannschaft rekrutiert: Küchenchef wird der international erfahrene Italiener Gonzalo Luzarraga, Restaurantleiter Roland Puschner und Chefsommelier Patrick Hopf. 

Nordisch-mediterran
Luzarraga war zuletzt in einem Top-Restaurant im russischen Ekaterinburg tätig und konnte sich davor in hochdekorierten Arbeitsstätten in Italien und Frankreich beweisen. Unter seinen Stationen war beispielsweise das »Louis XV« von Alain Ducasse in Monaco, mit drei Michelin-Sternen beleuchtet. Seinen Küchenstil beschreibt der Italiener als avantgardistisch, mit mediterranem Fundament und modernen nordischen Einflüssen. Da der Top-Chef in Österreich noch ein gänzlich unbeschriebenes Blatt ist, darf man sich auf frischen Wind in der heimischen Gastronomieszene freuen. Puschner und Hopf sind vergleichsweise alte Bekannte, die man schon in verschiedenen Lokalen in Wien erleben durfte. Ersterer übernimmt die Restaurantleitung und kann dabei auf Erfahrungen beispielsweise im »Motto« oder bei Heinz Hanner zurückgreifen.

600 Weine
Sommelier Patrick Hopf freut sich im Gespräch mit falstaff.at schon ungemein auf seine neue Aufgabe: »Es ist wirklich eine tolle Chance, wenn in Zeiten wie diesen noch jemand in Spitzengastronomie investiert«. Seine Weinkarte soll rund 600 Positionen umfassen und auch unbekannte Weingüter beinhalten, die er speziell fördern möchte. Neben dem fast logischen Schwerpunkt Österreich werden natürlich die großen Weinnationen wie Italien, Frankreich und Spanien vertreten sein, aber auch Underdogs aus Kroatien, Slowenien und Ungarn. Dank seiner Erfahrung bei Betrieben wie »RieGi«, »Dombeisl« oder »Meinl am Graben« weiß Hopf auch, wie wichtig eine gewisse Jahrgangstiefe im Sortiment ist. Dass er nur relativ kurz bei dem tollen Betrieb »Kristians Monastiri« war bedauert er sehr, aber Chancen wie die neue »Kuchlmasterei« müsse man als Top-Sommelier ergreifen.

Coming soon
Das Restaurant wird mit Separées und Wintergarten 60 Sitzplätze umfassen, die Eröffnung ist für Ende September geplant. Sobald der genaue Termin bekannt ist, werden wir unsere Leser informieren.

(von Bernhard Degen)

Kuchlmasterei
Obere Weißgerberstraße 6
1030 Wien

 

Mehr zum Thema

  • 27.08.2015
    Now Open: »Tian Bistro am Spittelberg«
    Seit wenigen Tagen hat Wien einen neuen vegetarischen Hotspot – erste Eindrücke gibt's hier.
  • 30.04.2015
    Kochstar Tim Mälzer kommt fix nach Wien
    Die Eichberger-tellerrand GmbH wird das Restaurant im MAK diesen Herbst neu eröffnen.
  • 07.07.2015
    Griesser und Walkensteiner entern das »Ceconi's«
    Das neue Restaurant wird »Fürstenallee 5« heißen und soll im September aufsperren.
  • 31.08.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Melrose
    Das Kalifornien in Grinzing glänzt kulinarisch noch nicht, die Weinkarte aber ist gut aufgestellt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

    Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

    Advertorial
    News

    Sirloin Grill & Dine

    Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Markknochen

    Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

    News

    Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

    Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

    News

    Top 10 Snacks für die Fußball-EM

    Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

    News

    Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

    Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.