Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Am liebsten trinken die Österreicher ihren Kaffee Zuhause.

© Shutterstock

Am liebsten trinken die Österreicher ihren Kaffee Zuhause.

© Shutterstock

Zwei Dinge sind für österreichische Kaffeetrinker ganz wichtig: Einerseits muss die Qualität stimmen, denn bei einer groß angelegten Falstaff-Umfrage kristallisierte sich der Genuss als Hauptmotiv klar heraus. Deshalb sind die Kaffeefreunde auch durchaus bereit, Geld in die Hand zu nehmen. Österreich verzeichnete im europäischen Vergleich die höchste Steigerung bei den Pro-Kopf-Ausgaben für Röstkaffee*. Andererseits muss die Zubereitung möglichst bequem sein – Kaffee auf Knopfdruck heißt die Devise.

Johann Brunner, Geschäftsführer des Österreichischen Kaffeeverbandes, stellt bei einer Pressekonferenz am 26.9. in Wien fest, dass sich der Anteil an Kaffee-Vollautomaten seit dem Jahr 2003 verdreifacht hat und aktuell bei 38 Prozent der verschiedenen Zubereitungsarten liegt. Brunner zitiert dabei aus einer GFK-Studie. Der Trend zu Einzelportionssystemen ist den Angaben zufolge ebenso ungebrochen wie der kontunierliche Rückgang von Filterkaffee.

Pads als Kapsel-Alternative

Während sich die Kapsel-Systeme weiterhin wachsender Beliebtheit erfreuen, setzen Kaffee-Aficionados auf ESE-Pads. Der ESE-Standard garantiert die Produktion in einheitlichen Größen, weshalb die Pads in allen entsprechenden Kaffeemaschinen verwendet werden können. Wie der Espresso-Kult kommen die meisten Pad-Produzenten aus dem Kaffee-Land Italien, das bei den Pro-Kopf-Ausgaben für Röstkaffee noch vor Österreich liegt. Die Pad-Maschinen sind so konstruiert, dass hoher Wasser-Druck direkt auf den gemahlenen Kaffee erzeugt werden kann. Pad-Fans schwören darauf, dass mit den richtigen Maschinen und Pads ein ausgeprägteres Geschmacksbild entsteht, als bei herkömmlichen Systemen. Schon alleine wegen der größeren Menge an Kaffee, die pro Portion zur Verfügung steht.

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, sind die Pads klar im Vorteil, denn nach Gebrauch können sie zu 100 Prozent im Biomüll entsorgt werden, genauso wie der Sud bei Vollautomaten. Kritiker merken zwar an, dass die Pads einzeln verpackt sind, aber das ist nicht mehr als auch bei Teebeuteln.

Normierte ESE-Pads sind universell einsetzbar.
Normierte ESE-Pads sind universell einsetzbar.

© Shutterstock

Genuss am liebsten Zuhause

Bei einer Falstaff-Umfrage mit 500 Teilnehmern wurde vor allem eines deutlich: Bei den Motiven steht in Österreich der »Genuss« (64 Prozent) ganz klar an erster Stelle. Kaffee wird aber auch als »Energiespender« bzw. »Muntermacher« sehr geschätzt (41 Prozent). Die Frage, ohne welchem Getränk man den Alltag nicht überstehen würde, beantworteten 49 Prozent mit Kaffee.

Eindeutig fiel auch die Antwort auf die Frage nach dem bevorzugten Ort des Kaffeekonsums aus: 61 Prozent genießen ihren Kaffee am liebsten in den eigenen vier Wänden. Bei der Gastronomie liegt das traditionelle Kaffeehaus mit 22 Prozent noch deutlich vor den modernen Cafés mit zwölf Prozent. Nur zwei Prozent der Befragten trinken ihren Kaffee am liebsten unterwegs, also »To Go«. Der Genuss steht eben im Vordergrund, dazu braucht es für die meisten Befragten eine entspannte Atmosphäre.

Die Umfrage-Ergebnisse als pdf-Download

Am meisten Kaffee wird übrigens in Finnland getrunken. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei über 10 Kilogramm im Jahr. Österreich liegt als erstes nicht-nordisches Land an sechster Stelle und verzeichnet einen Konsum von 7,33 Kilogramm Röstkaffee pro Kopf, das sind rund drei Tassen pro Tag. **

* Die Jahres-Ausgaben für Röstkaffee stiegen von 27,10 Euro im Jahr 2010 auf 62,90 Euro im Jahr 2017. Quelle: Statista Consumer Market Outlook

** Quelle: Statista Consumer Market Outlook 2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

Cocktail-Rezept

Mövenpick-Limonade

Brewing Bartender Timon Kaufmann verrät eines seiner erfrischenden Kaffee-Cocktail Rezepte.

News

Frisch gezapft: J. Hornig launcht Nitro Cold Brew

Prickelnd und mit »Schaumkrone« – Kaffee, der wie Bier gezapft wird, liegt voll im Trend.

Cocktail-Rezept

Weihnachtscappuccino

Die herrlich würzig-süßen Aromen von Zimt und Lebkuchen gehören zur Adventzeit einfach dazu und werden in diesem Rezept mit Kaffee kombiniert.

News

Kult-Konditorei Sluka mit erster Niederlassung

Das traditionsreiche Konditorei-Kaffeehaus »Sluka« erweitert die Wiener Kaffeehauskultur um einen neuen Standort in der Wiener Kärntnerstraße.

Cocktail-Rezept

Cosmic Latte

Für Nescafé Dolce Gusto hat der »Gastgeber des Jahres« Roberto Pavlovic-Hariwijadi unter anderem den kosmische Kaffee-Drink »Cosmic Latte« gezaubert.

Cocktail-Rezept

Chestnut Latte

Kaffee-Kreation meets Maroni: So schmeckt der Herbst im Glas.

News

Wenn Whisky und Kaffee eins werden

Zwei Welten finden zueinander: Das Wiener Rösthaus und die Whiskydestillerie Haider präsentieren den ersten Whiskykaffee Österreichs.

News

Die Sieger des Falstaff Café Guides 2018

Die Falstaff-Community hat gewählt: die besten Kaffeehäuser aus allen neun Bundesländern.

News

Tag des Kaffees: Österreicher lieben Kaffee

Rund drei Tassen pro Tag werden getrunken und zwar am liebsten einfach und und unkompliziert aus der Kapselmaschine.

News

Barista-Kunst mit Starthilfe

Mit der neuen Nespresso-Kollektion kann man ohne Seminare Kaffee-Kultur auf hohem Niveau zelebrieren. Offensive mit neuen Maschinen und neuen Sorten.

News

Biologisch abbaubare Kaffeekapseln

Das Schweizer Kaffee-Kapselsystem Cremesso setzt große Schritte in punkto Nachhaltigkeit und präsentiert seine neuen biologisch abbaubaren Kapseln.

News

Kapselmaschine um 20 Euro im Test

Die Martello Kapselmaschine »Chic« gibt es beim Diskonter Hofer bis Ostern um 19,99 Euro. Doch wieviel Wert bekommt man um diesen Kampfpreis?

News

Kaffee in aller Munde

Eigenständiger Teil des Menüs statt reiner Koffein-Kick – das Bohnen-Elixier erobert sich Gourmet-Terrain. Wie Sie Ihr Geschäft mit Kaffee zum...

News

Kaffeekunst in Wien: Das war die Barista Meisterschaft 2017

Die Barista Meisterschaft am »Vienna Coffee Festival 2017« hat vor großem Publikum die Spezialisten der Kaffeekunst gekürt. Wer die Meister ihres...

News

Für Kaffee-Liebhaber: Coffee Festival in Wien

Kafeekultur auf höchster Stufe und internationale Top-Stars der Baristaszene können in der Ottakringer Brauerei beim Vienna Coffee Festival 2017...

News

Nespresso setzt auf Apfelstrudel und Linzer Torte

Die weltweit gelaunchten »Limited Edition Variations« sind dem Geschmacksbild von traditionellen österreichischen Mehlspeisen nachempfunden.

Cocktail-Rezept

Frangelico Hazelnut Iced Coffee

Eiskaffee mit einem Hauch Alkohol und feinem Haselnuss-Aroma.

Cocktail-Rezept

Freshpresso

Erfrischender Kaffee-Drink von JURA.