Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

© Ingo Pertramer

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

© Ingo Pertramer

Ihre Väter waren Pioniere, sie prägten die Szene und waren ihrer Zeit weit voraus. Doch die Entwicklung macht nicht halt, und in vielen kulinarischen Leitbetrieben des Landes hat in den vergangenen Jahren ein Generationenwechsel stattgefunden. Etwa in den steirischen Vorzeigebetrieben Tement und Gölles. Manfred Tement ist eine lebende Winzerlegende und hat das gleichnamige Weingut zu einem der besten der Südsteiermark, wenn nicht des Landes gemacht. Inzwischen haben die Söhne Armin und Stefan die Führung übernommen. Armin ist für die Produktion und die Arbeit in den Weingärten verantwortlich, Stefan für die Technik. Der Vater hält sich beratend im Hintergrund. »Family Business« at its best, könnte man sagen.

Wie auch im Fall des Essig- und Edelbranderzeugers Alois Gölles, der schon vor Jahrzehnten mit seinen Produkten für Furore sorgte. Inzwischen hat auch hier ein Generationenwechsel stattgefunden. David Gölles, Absolvent der Universität für Bodenkultur, produziert seine eigenen Destillate und setzt erfolgreich auf Whiskey, Gin und Rum.

Neu gegründet wurde hingegen die Fischzucht von Michael Wesonig. Unter dem Namen »Michi’s frische Fische« sind seine in klarstem Gebirgswasser aufgezogenen Saiblinge, Lachse und Garnelen heute bei Feinschmeckern und in Restaurants österreichweit gefragt – wie auch die Weine des Winzerinnen-Konsortiums »Die Weinblüten« und das Gemüse von Christa Wonisch, die immer mehr Fans unter heimischen Genussspechten finden …

Tradition und Innovation – mit Sicherheit die beste Paarung, wenn es darum geht, hochqualitative Produkte fit für den Geschmack der Zukunft zu machen.


Armin & Stefan Tement (siehe oben)

Ihr Vater Manfred Tement gilt als einer DER Qualitätspioniere der Südsteiermark. Als die meisten steirischen Winzer noch schlichte Schankweine fabrizierten, pflanzte er bereits Sauvignon Blanc, um daraus erstklassige Gewächse zu schaffen. Mit Gleichgesinnten revolutionierte Tement den steirischen Weinbau. Heute wird das biozertifizierte Weingut, zu dem tolle Apartments und zwei Restaurants gehören, von den Söhnen Armin und Stefan Tement geprägt. Sie schaffen grandiose Weine, die immer mehr die Stilistik der jungen Generation widerspiegeln.

tement.at

David Gölles

© Ruotkers

Seit 2016 arbeitet David Gölles zusammen mit Freundin Katharina Fleck (im Bild) im Betrieb seines Vaters Alois Gölles, einem der bekanntesten und erfolgreichsten Essig- und Edelbranderzeuger des Landes. David Gölles setzt vor allem auf Whiskey, Gin und Rum. Die Marken »Hands On« und »Ruotker’s« haben bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten und prägen heute das Familienunternehmen, zu dem auch das »Genusshotel Riegersburg« gehört.

goelles.at

Michael Wesonig

© Michis Frische Fische

»Michi’s frische Fische« nennt Michael Wesonig sein Unternehmen, das er im Jahr 2013 gründete. Was als Hobby begann, ist mittlerweile zum Vollzeitjob geworden. »Ich war schon immer leidenschaftlicher Fischer, aber irgendwann hat mir das Züchten schließlich besser gefallen als das Fischen«, erzählt Wesonig. Heute beliefert er neben Bauernmärkten und Feinschmeckern auch eine Reihe von Top-Restaurants.

michis-frische-fische.at

Die Weinblüten

Foto beigestellt

Unter dem schönen Namen »Die Weinblüten« hat sich ein halbes Dutzend junger Winzerinnen zusammengeschlossen, um der Weinwelt ihren Stempel aufzusetzen. Und das gelingt nachhaltig: Ihre Weine tragen Namen wie »Die Rosi« und »Herzogin Rosa«.

weinblüten.at

Christa Wonisch

© Flucher

Von Wassermelonen, Indianerbananen und Okra bis zu seltenen Kräutern lässt Christa Wonischs grüner Daumen Unübliches, aber natürlich auch Erwartbares wie Käferbohnen gedeihen. Sie stattet damit unter anderen auch Haubenkoch Richard Rauch aus. Erhältlich im Hofladen und an einer »Gemüse-Haltestelle«.

flucher-plaschg.at

ERSCHIENEN IN

Steiermark Spezial 2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Tement
    8461 Ehrenhausen, Steiermark, Österreich
    5 Sterne
  • 26.06.2020
    Steiermark: Die schönsten Impressionen
    Vom Dachstein bis Piber: die Steiermark in Zahlen und Ansichten.
  • 21.08.2020
    Best of: Spitzenküche in der Steiermark
    Sehr viel Neues in der steirischen Restaurantlandschaft: Tom Riederer und Harald Irka machen gemeinsame Sache, und Starkoch Joachim Gradwohl...
  • 23.08.2020
    Echt steirisch: Die zehn besten Gasthäuser
    Hier ist die traditionelle steirische Gasthauskultur daheim: 167 Wirte tragen voller Stolz das »Grüne Herz« des »Kulinarium Steiermark«....
  • 17.07.2020
    Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark
    Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der...

Mehr zum Thema

News

Die Meilensteine des steirischen Weinbaus

Das steirische Weinland gilt vielen als eine der schönsten Weinlandschaften Europas. In den hügeligen Rebbergen an und nahe der slowenischen Grenze...

Rezept

Maki-Rolle vom Ausseer Saibling

Serviert wird das Rezept von Christian Schilcher mit Saiblingstatar und zweierlei Mayonnaisen.

News

Das sind die Sieger der steirischen Weintrophy 2020

Die Gewinner stehen fest – Weingut Frauwallner gewinnt zwei Kategorien, Weingut Trabos darf sich über die erste Sekt-Auszeichnung freuen. Alle Sieger...

News

Steirische Sauvignon Blanc Trophy 2020

Falstaff hat die jüngsten drei Jahrgänge auf den Prüfstand gestellt – und war rundweg begeistert. 98 Punkte für den Ried Zieregg G STK Vinothek...

News

Potzinger: Unglaubliche Energie in der Steiermark

Der Wein Steiermark Obmann blickt trotz Lockdown zuversichtlich in das Weinjahr 2020 und freut sich über die drei jüngsten sensationellen Jahrgänge.

News

Weite spüren & Energie aus der Natur schöpfen

Erleben Sie unendliches Panorama auf 1.117m im Natur- und Wellnesshotel Höflehner****S

Advertorial
News

Neu bei »<47°«: Daniel Edelsbrunner

Die kulinarische Vereinigung »<47° rare styrian cuisine« feiert mit dem Küchenchef und Inhaber des »Kupferdachl« in Premstätten bei Graz einen...

News

evelina: Backkurs mit Eveline Wild gewinnen

evelina heißt der neue Geheimtipp aus dem Genussland Steiermark. Ein Apfel mit inneren Werten.

Advertorial
News

Harald Irka geht zu Tom Riederer

Paukenschlag in der Steiermark: Zwei der besten Köche des Bundeslandes arbeiten künftig unter einem Dach, im »T.O.M. R Pfarrhof«.

News

Silvesterball im Hotel Schloss Gabelhofen

Freuen Sie sich auf den Silvesterball im »Hotel Schloss Gabelhofen« am 31. Dezember 2019, ab 18 Uhr, mit zauberhaften Showeinlagen und Galadinner!

Advertorial
News

Buchtipp: Dem steirischen Genuss auf der Spur

Krimiautorin Claudia Rossbacher und Sabine Flieger-Just erkundeten die Steiermark auf ihre besten Genussplätze. In »Genuss.Spur Steiermark« teilen sie...

News

Gewinnspiel: Wellness auf höchstem Niveau

Das alpine Wellnesshotel – Entspannung, Herbstgefühle und Wellness über der Nebelgrenze auf 1117 Metern. Gewinnen Sie eine Nacht im...

Advertorial
News

Steiermark: Grill-Genuss am 47° Sommerfest

FOTOS: Die sechs Haubenköche von <47° verwöhnten die rund 250 Gäste am Sommerfest im Schloss Ottersbach mit Herzhaftem und Süßem vom Grill.

News

Winzer des Jahres: Christoph Neumeister im Portrait

Der Steirer begeistert Weinkenner im In- und Ausland mit seinen unverwechselbaren Weißweinen. Falstaff zeichnet ihn als »Winzer des Jahres 2019« aus.

News

Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

News

Landessieger 2019: Die besten Steirerweine

Aus mehr als 2000 eingereichten Weinen wurden die besten in 18 Kategorien gekürt. Der Weinhof Ulrich schafft einen Hattrick und ist »Weingut des...

News

Gewinnspiel: Goedwinemakers – Newcomer schlagen Wurzeln

Zwei Familien, ein starkes Team: gemeinsam machen »Die Holländer unter den Steirern« richtig guten Wein. Wir verlosen zwei Plätze beim »Tischlein...

Advertorial
News

Schilcher: Ganz und gar nicht zum Fürchten

Der zwiebelrote Schimmer des Schilchers gehört so zwingend zur kulinarischen Identität der Steiermark wie Klachelsuppe mit Heidensterz, Käferbohnen...

News

Abschied von der Steirischen Klassik

FOTOS: Das neu etablierte DAC-System macht gewohnte Bezeichnungen obsolet. Die Vereinigung der STK-Weingüter wird aber tonangebend bleiben.

Rezept

Maroni Gnocchi / Kohlsprossen / Granatapfel

Der talentierte Koch des »Steira Wirt« verrät das Rezept für flaumige Erdäpfel-Gnocchi mit zarter Maroni-Creme.