Der Festsaal der Hofburg war in burgenländischer Hand © Falstaff/Degen
Der Festsaal der Hofburg war in burgenländischer Hand © Falstaff/Degen

Der enorme Besucherandrang von der VieVinum 2010 konnte heuer sogar noch hauchdünn übertroffen werden: 14.500 Besucher aus über 30 Nationen besuchten die rund 500 Aussteller in der Wiener Hofburg. Der historische Herrschersitz stellte wieder ein prachtvolles Ambiente dar, um mehr als 2.500 Weine zu degustieren und diskutieren oder bei hochkarätig besetzten Rahmenveranstaltungen das bestehende Weinwissen zu vertiefen.

Falstaff auf der VieVinum
Die VieVinum 2012 wurde am Samstag Mittag vom ehemaligen Landwirtschaftsminister Josef Pröll feierlich eröffnet. Erstmals war das Fals­taff-Magazin mit einer eigenen Weinlounge auf der VieVinum vertreten. 15 euro­päische Spitzenbetriebe stellten dort ihre besten Weine vor: zehn Vertreter aus dem renommierten Kreis der Vereinigung Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) sowie je ein Vertreter aus Italien, Spanien, der Schweiz, Slowenien und Bulgarien. Zu den Highlights in der Falstaff-Lounge zählten die Ehrung von Heinz Velich als Falstaff Winzer des Jahres, die sechs Fachverkostungen von Italien-Korrespondent Othmar Kiem und Falstaff-Chefredakteur Peter Moser sowie die Präsentation des Ultimate Austrian Wineguides 2012/2013 (weitere Infos).

Die Winzerfamilie Helmut, Heinz und Sonja Velich sowie Peter Moser bei der Überreichung der offiziellen Urkunde zum Falstaff Winzer des Jahres

Impressionen von der VieVinum in der Fotostrecke

Regionale Kulinarik
Bereits zum zweiten Mal wurden Aussteller und Besucher im Gourmetzelt vor der Wiener Hofburg mit köstlichen Speisen aus den Genussregionen Österreichs verwöhnt. Als passende Begleitung servierte Schlumberger eine prickelnde Auswahl seiner Schaumweine. Ein perfektes Zusammenspiel bester vinophiler Genüsse und regionaler Köstlichkeiten.

Internationalität auf Einladung der ÖWM
Auf Einladung der Österreich Wein Marketing (ÖWM) unter Geschäftsführer Mag. Willi Klinger kamen rund 850 internationale Meinungsbildner in die Wiener Hofburg. Rund 150 davon waren Fachjournalisten, der größere Teil Weinhändler und Sommeliers. Die Einladungspolitik erfolgte dieses Jahr gemäß dem Ziel, möglichst viele Entscheidungsträger aus Weinhandelshäusern und Gastronomiebetrieben auf die VieVinum zu holen, die noch nicht oder wenig mit Österreichischem Wein arbeiten.

-> FOTOS von den Side-Events der VieVinum

Eröffnung VieVinum 2012 © Falstaff/Degen
Eröffnung VieVinum 2012 © Falstaff/Degen

Der französische Botschafter Stephan Gompertz, Sektionschefin Edith Klauser, ÖWM-Chef Willi Klinger, Messe-Veranstalterin Alexandra Graski-Hoffmann, Ex-Minister Josef Pröll und der kroatische Botschafter Gordan Bakota bei der Eröffnung der VieVinum

Österreich gegen Deutschland: ein klares 8:3
Das Rahmenprogramm an der VieVinum stellte sich auch heuer wieder als höchst abwechslungsreich dar. Als besonders publikumswirksam erwies sich etwa der traditionelle Weinländerkampf Österreich – Deutschland. Mit der Rebsorte Weißburgunder trat dabei Österreich gegen den »Erzrivalen« Deutschland an und ging mit einem klaren 8:3-Sieg aus dem Match. Monumental war die vergleichende Jubiläumswerkschau der Vinea Wachau mit sagenhaften 25 Jahrgängen Smaragd®. Eine Klasse für sich war ebenso die Sweet Wine Master Class des Institute of Masters of Wine (IMW), in der internationale Master of Wine mit ausgewählten Winzern über Stilistik, Marktchancen und Zukunft der großen Süßweine der Welt diskutierten. Gleichermaßen geschmackvoll lockten Programmpunkte wie das Terroir der DAC–klassifizierten Weinbaugebiete Weinviertel, Mittelburgenland und Eisenberg. Tiefgehende Informationen erhielt man zudem über den Wiener Gemischten Satz, das burgundische Potenzial der Thermenregion, die international ausgezeichneten Weine des slowenischen Weinguts Dveri-Pax (Stift Admont) oder das prickelnde Sortiment von Schlumberger. Ebenso erfreuten sich die Verkostungslounges von Wein & Co sowie von Falstaff großen Besucherandrangs.

Keine Weine mehr vergessen
Ob des überwältigenden Wein-Angebots sorgte unserwein.at für zusätzlichen Komfort und Service auf der VieVinum. Ausstellerstände und der Verkostungskatalog wurden mit QR-Codes ausgestattet. Durch den Scan mit dem Smartphone konnten die Besucher ihre Weinbeschreibungen digital – also ohne Bleistift und Papier – notieren sowie Merklisten für künftige Kaufentscheidungen erstellen.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • VieVinum-Side-Events © ÖWM
    05.06.2012
    Ausgelassene Stimmung bei den Side-Events der ÖWM
    FOTOS von den Abendveranstaltungen der VieVinum: Badeschiff, Heuriger, Weinparty...
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Cava aus Spanien

    Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

    News

    Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

    Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

    Advertorial
    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    Planeta: Didacus und seine Brüder

    In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

    Advertorial
    News

    Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

    Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

    News

    Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

    News

    Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

    Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

    Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...