Vievinum 2010
Vievinum 2010 / Foto: ÖWM, Stocher

Von Samstag bis Montag folgten rund 14.300 Weinliebhaber dem Ruf des Weins und genossen Köstlichkeiten von 500 Ausstellern. Das ist ein sattes Plus von 20 Prozent und ein starkes Signal, dass Wein ein wirklich großes Thema im kleinen Land Österreich ist. Unter den Gästen waren über 850 internationale Journalisten, Importeure und Händler, die Kontakte zu österreichischen Winzern aufbauen oder festigen wollten.

Nicht nur auf der Messe, sondern auch beim vielfältigen Rahmenprogramm stand der heimische Wein immer im Mittelpunkt. Die schönsten Fotos von der Messe und den vielen Side-Events – vom Fußballmatch über den Weinländerkampf mit Sauvignon Blanc bis hin zur ausgelassenen Weinparty im Palais Auersperg – sehen Sie in obiger Fotostrecke unter »Alle Fotos«.

In seiner Eröffnungsrede wies Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich besonders auf das Zusammenspiel von hochwertigem Wein und Kulinarik hin. Erstmals wurden Besucher und Aussteller der VieVinum mit Speisen verwöhnt, deren Zutaten ausschließlich aus den Genussregionen Österreichs kamen. Birgit Reitbauer, Patronin des Restaurants »Steirereck« im Stadtpark, übernahm mit ihrem Team die Leitung des hundert Personen umfassenden Service, rekrutiert aus Schülern der Tourismusschulen MODUL Wien.

Der Termin für die nächste VieVinum steht bereits fest: Von 2. bis 4. Juni 2012 öffnet die Wiener Hofburg wieder ihre Tore für Österreichs größte Weinveranstaltung.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Gerhard Kracher, Heidi Schröck und Peter Moser
    31.05.2010
    »Süßes von beiden Seiten« mit historischen Weinen
    Heidi Schröck und Gerhard Kracher erläuterten anhand von grandiosen Süßweinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Rust und Illmitz.
  • Die Teamchefs Walter Kutscher (Österreich), Christian Eder (Südtirol) und Rudi Knoll (Deutschland)
    31.05.2010
    Österreich gewinnt Dreiländerkampf auf der VieVinum
    Heimische Sauvignon Blancs setzten sich gegen jene aus Deutschland und Italien durch.
  • Bernhard Ott aus Feuersbrunn mit seinen Amphoren
    25.05.2010
    Amphorenwein: Guter Ton gefragt
    Bernhard Ott hat seine besten Veltliner-Trauben in vergrabenen Amphoren vergären lassen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

    Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

    Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Leo Hillinger in zwei Minuten

    Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.