Die häufigsten und skurrilsten »Souvenirs« aus Hotels

Am häufigsten werden in Hotels Handtücher und Bademäntel gestohlen, manch einer nimmt auch gleich die Matratze mit.

© Shutterstock

Am häufigsten werden in Hotels Handtücher und Bademäntel gestohlen, manch einer nimmt auch gleich die Matratze mit.

© Shutterstock

Hat Ihnen in einem Hotel schon einmal etwas so gut gefallen, dass Sie es mitnehmen wollten? Für einige Hotelgäste bleibt es nicht nur bei der Fantasie, neben Handtüchern werden auch ziemlich skurrile Dinge aus den Hotelzimmern entwendet. Untersucht wurde dies von »Wellness Heaven«, welche im Frühsommer dieses Jahres eine Studie zu den am häufigsten gestohlenen Gegenständen in Hotels durchgeführt hat. Die Befragten 1093 Hotels sind vorrangig aus Europa, mit Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und Italien. Die mit Abstand am häufigsten gestohlenen Gegenstände sind Handtücher und Kleiderbügel, gefolgt von Stiften und Besteck.

Die Vorlieben der verschiedenen Nationen

Gliedert man die Befragten nach Nationalität so stellt sich heraus, dass der deutsche Hotelgast neben Handtüchern und Bademänteln hauptsächlich Kosmetik mitgehen lässt, während in Österreich Geschirr und Kaffeemaschinen weit oben auf der Diebesskala auftauchen. Bei Schweizern steht der Haarföhn hoch im Kurs, Italiener stehlen bevorzugt Weingläser und Franzosen lassen am häufigsten Fernsehgeräte und Fernbedienungen mitgehen. Holländische Gäste sind praktisch veranlagt und stehlen am liebsten Glühbirnen und Toilettenpapier.

Diebstahl, der schon fast an »Mission Impossible« grenzt

Zu den skurrilsten Diebesgütern zählt ein Piano. Ein Hotelier aus Italien erzählt dem »Wellness Heaven«: »Als ich einmal durch die Lobby lief, fiel mir auf, dass irgendetwas fehlte. Kurz darauf erfuhr ich, dass drei unbekannte Männer in Overalls das grosse Piano abtransportiert hatten. Es tauchte natürlich nie wieder auf.« In England montierte ein Gast kurzerhand seine Zimmernummer ab und nahm sie mit. Das Hotel merkte erst, dass diese fehlte, als der nachfolgende Gast sein Zimmer nicht finden konnte.

In Frankreich wurde ein Gast bei dem Versuch erwischt, einen ausgestopften Wildschweinkopf zu klauen. Seine Freunde kauften dem Hotel die Jagdtrophäe ab und schenkten sie ihm zur Hochzeit. Handwerkliche Fähigkeiten mussten jene Gäste aufbringen, die sich am Badezimmer vergriffen. Es wurden der Kopf einer Regendusche, ein Toilettensitz, ein Abflussrohr und sogar ein ganzes Waschbecken mitgenommen, wie ein Berliner Hotel berichtete. Auch teure Luxus-Matratzen sind vor einem Diebstahl nicht gefeit. Wie die sperrige Ware jedoch unbemerkt aus dem Hotel gebracht werden konnte, bleibt ein Rätsel.

4-Sterne vs. 5-Sterne

Ebenfalls interessant ist der Vergleich von 4-Sterne Hotels zu 5-Sterne-Hotels. Die Wahrscheinlichkeit, dass hochwertige TV-Geräte gestohlen werden ist bei Gästen im 5-Sterne-Segment 9-fach höher als bei 4-Sterne-Gästen. Reisende in 4-Sterne-Hotels begnügen sich meist mit weniger spektakulären Souvenirs, so sind Handtücher und Kleiderbügel bei ihnen tendenziell beliebter als bei 5-Sterne-Gästen.

Die Studie im Detail

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Hotel Alexanderhof: Perfekte Lage am Millstätter See!

Regionale Küche und Einzigartigkeit im sonnigen Kärnten.

Advertorial
News

Wirtshaus Post: neues Küchenteam in St. Johann in Tirol!

Unter der Leitung von Starkoch Benjamin Leitner hat das Hotel & Wirtshaus Post ein neues Küchenteam aufgestellt!

News

Upgrade: Das Hotel Gasthof Post Lech erstrahlt in neuem Glanz!

Florian Moosbrugger hat seinem Fünfsternehaus am Arlberg ein Makeover verpasst.

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Serviced Apartments der Extraklasse

Miami bestimmt in vielen Bereichen die angesagtesten Trends – auch in der Architektur und beim Wohnen. Derzeit steht Luxus-Eigentum mit...

News

Hotel Kaiserblick: Arbeiten wo andere Urlaub machen

Das Erlebnishotel in Ellmau in Tirol hat die persönliche Note, wo Ferien doppelt zählen und das Hotel – nicht nur für seine Gäste – zum zweiten...

Advertorial
News

Sport-und Genusshotel Silvretta – Der »place to be« für Gäste und Mitarbeiter

Familiäre Atmosphäre und rustikale Romantik inmitten der Tiroler Alpen: Nicht nur für Gäste auch für Mitarbeiter ist das Sporthotel Silvretta der...

Advertorial
News

Althoff Karrieretag: Thomas H. Althoff begeistert die Jugend

Beim dritten Karrieretag der Hotelkette Althoff standen die individuellen Zukunfts- und Entwicklungschancen der jungen Hotel-Talente im Vordergrund.

News

Naturhotel Chesa Valisa: Biorefugium und »Great Place to work«

Das Vorarlberger Bio-Hotel aus Überzeugung ist mit seinem Konzept einer der erfolgreichsten Betriebe der Region.

Advertorial
News

Chefin des Elbphilharmonie-Hotels geht

Nach knapp zwei Jahren verlässt Dagmar Zechmann das Hamburger Luxushotel The Westin. Ihre Nachfolge ist noch unklar.

News

»Der Wilde Eder« setzt auf Schokoladen-Suiten

Stefan Eder und Eveline Wild präsentieren neben neuen, äußerst verführerischen Suiten den neuen »Weinkölla«.

News

Maison Souquet: Früher Bordell, heute Hotel

FOTOS: Stararchitekt Jacques Garcia hat ein Belle Époque-Etablissement in ein sinnliches Hotel mit höchsten Ansprüchen verwandelt.

News

Seefeld: Neues Fünf-Sterne-Hotel geplant

Nachdem René Benko seit zehn Jahren am Bau eines Hotels in Seefeld feilt, wird das Projekt nun offenbar mit der Falkensteiner-Gruppe umgesetzt.

News

Victor’s Residenz-Hotel Berlin-Tegel: Andreas Drobniewski als neuer Direktor

Seit wenigen Tagen hat Andreas Drobniewski die leitende Funktion als Hoteldirektor im Victor’s Residenz-Hotel in Berlin-Tegel inne.

News

Neuerungen bei den Kaiserhof Hotels

Nachdem die Kaiserhof Hotels in Wien und Kitzbühel im Dezember 2017 bei Best Western ausgestiegen sind, warten im neuen Jahr einige Neuerungen.

News

Erste FOTOS vom neuen Bürgenstock Resort

Schweiz: Schneller als erwartet, schreibt das vor drei Monaten eröffnete Resort erfreuliche Zahlen. Falstaff hat sich die Hotels und Restaurants...

News

Katusak-Huzsvar wird GM im Sofitel Vienna Stephansdom

Mit 8. Jänner 2018 übernimmt Peter Katusak-Huzsvar offiziell die Chef-Agenden im Sofitel Vienna Stephansdom.

News

Erste Einblicke in das Post Palais neu

Beeindruckende Pläne für die Neugestaltung der »Alten Post« in der Wiener City: Hotel, Restaurant, Apartments, begrünte Innenhöfe, öffentliche...

News

Glückliche Mitarbeiter beim STOCK resort

Wer im STOCK resort arbeitet, kann sich glücklich schätzen. KARRIERE hat den Team Spirit des Zillertaler STOCK resorts herausgefunden.

Advertorial
News

Budget Politik

Budget-Hotels wie »Motel One« vereinen hochwertiges Design mit guten Preisen – kein Wunder, dass dieses Konzept in vielen Städten an Bedeutung...