Erich und Sonja Tösch setzen auf Einzigartigkeit. Foto © Harry Schiffer
Erich und Sonja Tösch setzen auf Einzigartigkeit. Foto © Harry Schiffer

Wie schaffe ich es, mich vom Mitbewerber abzuheben? Genau diese Frage stellte sich Familie Tösch, als sie den Forellengasthof übernahm. In Rettenegg im Joglland am Fuße der Fischbacher Alpen befindet sich das Familienunternehmen. Von einem Ballungsraum ist hier nicht gerade die Rede. Was genau macht den Forellengasthof trotz allem zu einem beliebten Ausflugsziel? Die größte Forellenspeisekarte Österreichs – denn diese ist das Ergebnis der Neupositionierung und Ausrichtung des Hauses.

Mehr Forelle geht nicht
Familie Tösch spezialisierte sich auf Forellen. 15 Fischteiche, in denen sich über 20.000 Salmonide bis zu drei Sommer tummeln, gehören zum Unternehmen. Bach‐ und Seeforellen, sowie Bachsaibling und Huchen werden in natürlicher Umgebung in familieneigenen Gewässern gezüchtet. Die guten Bedingungen und das langsame Wachstum wirken sich auf den Geschmack aus. Geröstete Forellenleber, Wan-Tan-Tascherl mit Räucherforellenfülle, Natur gebratenes Seeforellenfilet auf Erdäpfel-Zucchini-Paradeiser-Gröstl mit Mohn-Butter-Sauce, Mandelsaibling im Ganzen gebraten mit Mandelsplitter und Apfelreis – finden sich auf Österreichs größter Forellenspeisekarte. Im Winter gibt es sogar einen Forellenbauernschmaus. Die Fische werden ausschließlich für das eigene Unternehmen verwendet, im Handel sind sie nicht erhältlich. Persönliche Bestellungen sind jedoch möglich. Es ist nicht geplant weitere Teiche anzulegen bzw. mehr Fische zu züchten. Familie Tösch möchte bewusst ihr Familienunternehmen in dieser Größe weiterführen. Denn nur so können sie die Qualität, die sie bieten, auch weiter gewährleisten.

 
Mit der größten Forellenspeisekarte Österreichs hebt sich Familie Tösch vom Mitbewerb ab. Fotos © Harry Schiffer

Jobi®‐Roller
Ständige Weiterentwicklung und innovative Ideen und Kreationen sind wichtig, um im Gespräch zu bleiben. Um den Bekanntheitsgrad zu steigern, sind Weiterentwicklungen und gutes Marketing notwendig. Erich Tösch ist sich dessen bewusst und präsentiert stolz seinen Jobi®‐Roller, mit dem er einen vollen Treffer landete. Bei der 4. Alpe Adria Fischprämierung heimste er Gold für das in einer würzigen Essigmarinade eingelegte, in Zwiebel gerollte, Saiblingsfilet. 

Familienunternehmen
Der Forellengasthof ist ein reines Familienunternehmen. Während Sonja Tösch für den Service zuständig ist, ist Erich Tösch in der Küche zu finden. Stets bemüht für innovative und kreative Gerichte zu sorgen, bietet er für Interessierte auch Kochkurse, in denen man von der Pike auf lernt, wie Fische filetiert und zubereitet werden.

FORELLENGASTHOF JOGLLAND
Rettenegg 104
8674 Rettenegg
T: +43/(0)3/173 82 700
F: +43/(0)3/173 82 704
Mi.–So. ab 9 Uhr
office@forellengasthof.at
www.forellengasthof.at

Der Forellengasthof im Falstaff-Restaurantguide

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Tiradito vom Seesaibling: Die exotische Rezeptur bringt den Fisch erst richtig zur Geltung / Foto: Herbert Lehmann
    17.04.2013
    Cortis Küchenzettel: Ceviche – Roher Fisch wie in Peru
    Severin Corti kennt die Megatrends und Rezepte aus den Küchen Lateinamerikas.
  • © Amalthea, Schrems/Strobl
    22.01.2014
    Lachsforelle in Butterpapier
    Aus Heidi Strobls »Dinner for One« mit 15-Minuten-Rezepten.
  • © »Genieße den Tag« – Sinnlich kochen mit Franz Fuiko; Collection Rolf Heyne
    02.04.2014
    Lachsforelle, Spargel, Kräuter
    Rezepttipp aus »Genieße den Tag« – dem Kochbuch von Franz Fuiko, Küchenchef im Salzburger Restaurant »Carpe Diem Finest Fingerfood«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Perfect Match: Christian Mook und Lohberger

    Mit Christian Mook und Reinhard Hanusch haben sich zwei Experten gefunden, die den Nervenkitzel und den Hang zum Außergewöhnlichen gleichermaßen...

    News

    Design-Trio »Dreikant« im Gespräch

    Sie sind jung. Sie sind stark. Das kreative Dreigespann spricht mit KARRIERE über Zeitgeist, Massenkonsum und Individualität.

    News

    Was wurde aus No-Shows, »Adults only« und Co?

    »Das geht gar nicht« und »Das wird sich nie ändern« sind Sätze, bei denen man sich leicht vertun kann. Welche Branchen-Tabus gelten noch, welche sind...

    News

    Festliches Einrexen

    Drei Koch-Amateure und ihre Avantgarde-Kochshow – das TV-Format »Ochs im Glas« wurde 2016 mit einem Fernsehpreis prämiert. Der Nachfolger ist gerade...

    News

    TV-Dokus für kalte Advent-Sonntage

    Staffel für Staffel, Folge für Folge: Food-Dokus sind heute teils aufwendiger produziert, als manch Spielfilm. Wo sich das Streamen lohnt – ein Menü...

    News

    Pfister Progast: Ihr Profi für exklusive Hotelbekleidung

    Seit mehr als 10 Jahren vereint Pfister Progast in seinen Kollektionen Innovation mit Tradition, Trends mit Klassik und Tradition mit Zukunft.

    Advertorial
    News

    Es geht kulinarisch hoch her bei der Opernredoute

    Das Menü 2019 steht fest: die Grazer Opernredoute verwöhnt ihre Gäste nicht nur kulturell, auch die Abfolge der Gerichte lässt sich sehen. Fokus:...

    News

    Festliches Fleisch

    Der Megatrend Authentizität treibt archaische Blüten: Steakrestaurants zeigen, was sie haben und präsentieren ihr Fleisch für alle sichtbar.

    News

    Weihnachten im Hotel: Sorgfalt und Sauberkeit

    Hausdamen sind die graue Eminenz der Hotels. Mit Diskretion und Sorgfalt kümmern sie sich im Hintergrund um die Gästezufriedenheit und Sauberkeit in...

    News

    Pop-up-Projekt des Vereins der Junggastronomen

    Das »Cook&Wine« in Salzburg war der Schauplatz des Zehn-Gänge-Menüs, das von den Schülern und zugleich Vereinsmitgliedern zubereitet wurde.

    News

    Fusionsküche: Ursprung, Trend und Zukunft

    Verschiedene Esskulturen und Kochkünste miteinander kombinieren: Fusionsküchen, allen voran mit asiatischen Einflüssen, liegen voll im Trend – oder...

    News

    Maitre Szymczyk über Tee, Champagner & Kaviar

    Robert Szymczyk ist seit 2014 in der Wintersaison im »Kristiania Lech« als Maître tätig. Er spricht mit KARRIERE über die Vorzüge seines Berufs, in...

    News

    Das war der zweite »Küchentreff« im »Schloss Fuschl«

    Der Gastgeber und Haubenkoch Johannes Fuchs holte seine vielfach ausgezeichneten Kollegen ins »Schloss Fuschl« zum »Küchentreff« der besonderen Art.

    News

    Sven Elverfeld über seine Karriere

    Seit nunmehr 20 Jahren gehört Sven Elverfeld der Ritz-Carlton Gruppe an. Nach einem kurzen Stopover in Dubai ist der Drei-Sterne-Koch im Wolfsburger...

    News

    Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

    Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

    News

    Guter Schlaf garantiert

    Man könnte sagen, Hotels verkaufen Schlaf. Doch bei den Gästen kommt dieser nicht immer optimal an. Was Hoteliers dafür tun können und welche Facts...

    News

    »Kochgigantin« Viktoria Stranzinger eröffnet Kochschule

    Mit der »Cook up Kitchen« wagte die TV-erprobte Viktoria Stranzinger den Schritt in die Selbstständigkeit. In Geinberg feierte man nun vor kurzem die...

    News

    Sandra Feldmann siegt bei Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

    Der 19-jährige Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Bereich »Restaurantfachfrau«.

    News

    Recruiting Day an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg

    Vor kurzem fand an den Tourismusschulen eine Tourismus-Job- und Karrieremesse statt. Universitäten wie auch Unternehmen der Tourismusbranche nahmen...

    News

    Opernredoute als nachhaltiges Green Event gekürt

    Vor kurzem wurde die Grazer Opernredoute beim 22. Austrian Event Award mit dem Sonderpreis Gold für Green Events ausgezeichnet.