Wie schaffe ich es, mich vom Mitbewerber abzuheben? Genau diese Frage stellte sich Familie Tösch, als sie den Forellengasthof übernahm. In Rettenegg im Joglland am Fuße der Fischbacher Alpen befindet sich das Familienunternehmen. Von einem Ballungsraum ist hier nicht gerade die Rede. Was genau macht den Forellengasthof trotz allem zu einem beliebten Ausflugsziel? Die größte Forellenspeisekarte Österreichs – denn diese ist das Ergebnis der Neupositionierung und Ausrichtung des Hauses.

Mehr Forelle geht nicht
Familie Tösch spezialisierte sich auf Forellen. 15 Fischteiche, in denen sich über 20.000 Salmonide bis zu drei Sommer tummeln, gehören zum Unternehmen. Bach‐ und Seeforellen, sowie Bachsaibling und Huchen werden in natürlicher Umgebung in familieneigenen Gewässern gezüchtet. Die guten Bedingungen und das langsame Wachstum wirken sich auf den Geschmack aus. Geröstete Forellenleber, Wan-Tan-Tascherl mit Räucherforellenfülle, Natur gebratenes Seeforellenfilet auf Erdäpfel-Zucchini-Paradeiser-Gröstl mit Mohn-Butter-Sauce, Mandelsaibling im Ganzen gebraten mit Mandelsplitter und Apfelreis – finden sich auf Österreichs größter Forellenspeisekarte. Im Winter gibt es sogar einen Forellenbauernschmaus. Die Fische werden ausschließlich für das eigene Unternehmen verwendet, im Handel sind sie nicht erhältlich. Persönliche Bestellungen sind jedoch möglich. Es ist nicht geplant weitere Teiche anzulegen bzw. mehr Fische zu züchten. Familie Tösch möchte bewusst ihr Familienunternehmen in dieser Größe weiterführen. Denn nur so können sie die Qualität, die sie bieten, auch weiter gewährleisten.

 
Mit der größten Forellenspeisekarte Österreichs hebt sich Familie Tösch vom Mitbewerb ab. Fotos © Harry Schiffer

Jobi®‐Roller
Ständige Weiterentwicklung und innovative Ideen und Kreationen sind wichtig, um im Gespräch zu bleiben. Um den Bekanntheitsgrad zu steigern, sind Weiterentwicklungen und gutes Marketing notwendig. Erich Tösch ist sich dessen bewusst und präsentiert stolz seinen Jobi®‐Roller, mit dem er einen vollen Treffer landete. Bei der 4. Alpe Adria Fischprämierung heimste er Gold für das in einer würzigen Essigmarinade eingelegte, in Zwiebel gerollte, Saiblingsfilet. 

Familienunternehmen
Der Forellengasthof ist ein reines Familienunternehmen. Während Sonja Tösch für den Service zuständig ist, ist Erich Tösch in der Küche zu finden. Stets bemüht für innovative und kreative Gerichte zu sorgen, bietet er für Interessierte auch Kochkurse, in denen man von der Pike auf lernt, wie Fische filetiert und zubereitet werden.

FORELLENGASTHOF JOGLLAND
Rettenegg 104
8674 Rettenegg
T: +43/(0)3/173 82 700
F: +43/(0)3/173 82 704
Mi.–So. ab 9 Uhr
office@forellengasthof.at
www.forellengasthof.at

Der Forellengasthof im Falstaff-Restaurantguide

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • 17.04.2013
    Cortis Küchenzettel: Ceviche – Roher Fisch wie in Peru
    Severin Corti kennt die Megatrends und Rezepte aus den Küchen Lateinamerikas.
  • 22.01.2014
    Lachsforelle in Butterpapier
    Aus Heidi Strobls »Dinner for One« mit 15-Minuten-Rezepten.
  • 02.04.2014
    Lachsforelle, Spargel, Kräuter
    Rezepttipp aus »Genieße den Tag« – dem Kochbuch von Franz Fuiko, Küchenchef im Salzburger Restaurant »Carpe Diem Finest Fingerfood«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hillinger und Lopez kochen im »Bullinarium« für Kinder

    Die Kochaktion für das SOS-Kinderdorf führt sich 2021 fort: Kein Geringerer als Winzer und TV-Investor Leo Hillinger stellte sich mit...

    News

    Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

    Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

    Advertorial
    News

    Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

    Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

    News

    Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

    Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

    News

    Flare Grill: Vielseitige Kulinarik vom Grill

    Grillen auf der Feuerplatte bietet ein völlig neues Grillerlebnis. Der Flare Grill positioniert sich mit seinem Design aus edlem Stahl und heimischen...

    Advertorial
    News

    Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

    Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

    News

    Genusswelt an der Südsteirischen Weinstraße

    Das »Ratscher Landhaus« ist umgeben von steirischer Natur pur. Weingenießer und Feinschmecker kommen hierher, um sich zu erholen und die...

    Advertorial
    News

    Jobs: Teil der Kronenfamilie werden!

    Die Betten sind gemacht und die Gläser poliert. Nach mehr als sechs Monaten freut man sich im Hotel Krone, wieder Gastgeber sein zu dürfen – und auf...

    Advertorial
    News

    Ozonos: Saubere und gesunde Luft

    Was als stylische Alternative zum Dunstabzug begann, ist heute der Alleskönner für die gesamte Gastronomie und Hotellerie – auch gegen Coronaviren.

    Advertorial
    News

    Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

    »Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

    News

    Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

    Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

    News

    Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

    Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

    News

    Gewinnspiel: Handgemachte Schokolade mit Zutaten aus den Alpen

    Außergewöhnlicher Geschmack, liebevolle Handarbeit und nur die besten Zutaten gehören zur Philosophie von Goldhelm. Bis zum 15. Juli teilnehmen und...

    Advertorial
    News

    2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

    Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

    News

    Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

    In der Inhouse-Wäscherei haben Hoteliers die Qualität ihrer Wäsche selbst in der Hand. Mit nachhaltig hohen Hygienestandards für Wäsche begeistert man...

    Advertorial
    News

    Haubis: Die Wirtschaft von morgen – schon heute

    Als Anton Haubenberger die Idee für ein Nougatcroissant hatte, war klar, wer für die Hülle sorgen würde. Die Fülle sollte jemand liefern, der...

    Advertorial
    News

    Luftfilterung: Saubere und virenfreie Luft

    Der professionelle Luftreiniger Ion Protect beseitigt nach 30 Minuten nachweislich 99,8 Prozent der Corona-Viren in der Luft.

    Advertorial
    News

    Mitarbeiter-Benefits: Edenred stärkt Gastronomie den Rücken

    Die aktuelle Kampagne des Anbieters für steuerbegünstigte Lebensmittel- und Essensgutscheine »Jetzt erst recht« ruft zum Essengehen auf – es winkt...

    Advertorial
    News

    Natürlich und einzigartig: Ahornsirup aus Kanada

    In der Küche ist Ahornsirup ein echtes Multitalent. Schon ein paar Tropfen sorgen für mehr Geschmack.

    Advertorial