Die glorreichen Sieben: Skigebiete in Kärnten

Freerider im Skigebiet Heiligenblut

© HT-NPR / M. GLantschnig

Freerider im Skigebiet Heiligenblut

© HT-NPR / M. GLantschnig

24 Skigebiete zählt Kärnten. Schneesichere Hänge, mildes Klima und der Zauber abseits der Pisten zeichnen alle aus. Hier im Überblick die sieben Großen.

Alle findet man unter: www.kaernten.at/ski.

1. Mölltaler Gletscher

© Foto beigestellt

Skivergnügen auf höchster Ebene, das verspricht der Mölltaler Gletscher, ist man doch hier von Dreitausendern umgeben. Die Schneesicherheit im Gletscherskigebiet ist legendär, man kommt im Jahr auf 330 Betriebstage. Außerdem: Hier trainiert die FIS-Elite von Marcel Hirscher abwärts. 

www.gletscher.co.at

2. Nassfeld

© Martin Steinthaler

Ein Schneeparadies erwartet Gäste, wenn sie Wintervergnügen im Nassfeld suchen. Mit 110 Kilometer Pisten, 30 Liften, bestens präparierten Loipen und vor allem viel Sonne kann dieses Top-Skigebiet in unmittelbarer Grenznähe zu Italien aufwarten. 

www.nassfeld.at

3. Gerlitzen

© Kärnten Werbung/Franz Gerdl

Direkt vom Ufer des Ossiacher Sees erhebt sich die Gerlitzen Alpe. Die Kanzelbahn bringt Skifahrer auf 1911 Meter Seehöhe. Dort erwarten einen dann breite, übersichtliche Skipisten, die ideal für Familien, Anfänger und Wiedereinsteiger sind. Das macht Freude. 

www.gerlitzen.com

4. Katschberg

Foto beigestellt

Mit einer Lage zwischen 1640 und 2220 Höhenmetern bietet der Katschberg Schneesicherheit. 70 Pistenkilometer sorgen für gute Laune bei Jung und Alt, ist doch für jeden Fahrstil und jedes Leistungslevel die passende Abfahrt dabei.
Zudem ist alles sehr kinderfreundlich. 

www.katschberg.at

5. Turracher Höhe

© Martin Steinthaler

Mit Lässigkeit inklusive großem Entspannungsfaktor punktet die Turracher Höhe, die in den letzten Jahren zum Hotspot für Snowboarder, vor allem aber für die Freestyle-Ski-Szene avanciert ist. Selbstredend kommen aber auch Familien und Kinder nicht zu kurz. 

www.turracherhoehe.at

6. Heiligenblut

© Michael Stabentheiner

An Ambiente mangelt es dem Skigebiet Heiligenblut nicht, schaut doch der majestätische Großglockner auf die 55 Pistenkilometer herunter. Das Areal punktet mit einer einzigartigen Freeride-Arena und der zauberhaften Magie, die das Örtchen Heiligenblut insbesondere nachts verströmt.

www.gross-glockner.at

7. Bad Kleinkirchheim

© Mathias Prägant

Bad Kleinkirchheim überzeugt Besucher einerseits mit wunderschönen Pisten und modernen Liften, andererseits kann man sich auch in einigen Thermen verwöhnen lassen.

www.badkleinkirchheim.at

Aus dem Falstaff Kärnten Spezial 2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Radeln de Luxe in Kärnten

Die Südseite der Alpen ist eine Entdeckungsreise wert. Mit dem Drauradweg, der zu Europas beliebtesten und besten Radwegen zählt, macht man definitiv...

News

Künstlerstadt zwischen den Bergen

Die Kärntner Kleinstadt Gmünd lag in den 70er- und 80er-Jahren im Dornröschenschlaf. Mittlerweile floriert das Städtchen mit dem wunderschönen...

News

Die schönsten Seeterrassen Kärntens

Nah am Wasser gebaut? Eine Tour zu Kärntens ­hippsten Seeterrassen lässt Tränen der Freude fließen.

News

Zu Gast im »See Restaurant Saag« am Wörthersee

Der Aus­nahmekoch Hubert Wallner, der eigentlich Polizist werden wollte, lädt in das »See Restaurant Saag« am Wörthersee.

News

Zeit an Kärntens Seen

Die Seenregion um Villach ist ein Paradies für Aktivurlauber und Sonnenanbeter. Genießer haben die Qual der Wahl zwischen hochdekorierten...

News

Kärntner Kasnudel: Eine Nudel zum Verlieben

Ein Teigtraum mit Fülle. Die Zubereitung der Kärntner Kasnudel ist aber fast schon eine Wissenschaft. Und sie schmeckt nie gleich, praktisch jeder...

News

Fische sind der Müllers Lust?

Hannes Müller, der Koch des Restaurants »Die Forelle«, setzt auf die Fische, die Martin Müller im Weissensee fängt. Porträt einer Genuss-Symbiose.

News

Im Bauch der Stadt Klagenfurt

Der Benediktinermarkt ist der kulinarische Hotspot in Klagenfurt. Spitzenkoch Christian Cabalier und Quereinsteigerin Nini Loudon erzählen, was den...

News

Sieben Kärnten-Tipps

Alle wichtigen Links und Informationen zum südlichsten Bundesland gibt es hier im Überblick.

News

Kärntner Spargel: Ein Leben für die Stange

Am Kammerhof im Lavanttal werden mit dem Spargel und der Artischocke gleich zwei Gemüse-Diven angebaut. Christian Jäger meistert diese sensible...

News

Abschlagqualität in Kärnten

Das milde Kärntner Klima beschert Golfern eine lange Saison. Profikoch Marcel Vanic erzählt über das Besondere der Kärntner Golfplätze.

News

Kärntner Bier-Freunde

Der Craft-Beer-Boom ging auch an Kärnten nicht vorüber. Und sorgt für Biervielfalt bei größeren Anbietern, aber auch bei kleinen Spezialisten. Fazit:...

News

Eine Frage des Selchens

Geräuchert oder luft­getrocknet? Beim Speck vertrauen die Kärntner auf jahrhundertealte Rezepte.

News

Frühlingserwachen in Kärnten

Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu gehört, kann man...

News

Kulturraum Kärnten

Ob Carinthischer Sommer oder klassischer Museumsbesuch. Kärntens Kultur vereint Widersprüche und baut auf einem reichen Erbe auf.

News

Genuss braucht Zeit

Im Lesach- und Gailtal liegt die erste »Slow Food Travel Region« der Welt. Wer das Tal und seine Produzenten besucht, macht unweigerlich eine Reise...

News

Köstlicher Käse aus Kärnten

Die idealen Voraussetzungen für hochwertige Milchwirtschaft werden in Kärnten mit Know-how und Leidenschaft genutzt.

News

Die Kärntner backen das!

Gutes Brot ist Handwerkskunst. Mit viel Kenntnisreichtum zelebrieren Kärntens Bäcker ihre Backtradition und geben dem Brot das zurück, was es vor...

News

Kärntens kulinarische Querdenker

Kärnten ist im kulinarischen Aufschwung. Neben Kasnudeln und Reindling gibt es Querdenker, die sich an neue Spezialitäten heranwagen.

News

Hoch-Lei-Lei-stung: Fasching in Kärnten

Der Kärntner Fasching ist ein besonderes Erlebnis. ­Nirgendwo sonst wird die »fünfte Jahreszeit« so zelebriert. Annäherung an ein Phänomen zwischen...