Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Die Teilnehmer präsentierten vor einer Expertenjury.

Foto beigestellt

Start-Ups präsentierten ihre Gastro-Konzepte beim Gastro-Gründungsprogramm.

Die Teilnehmer präsentierten vor einer Expertenjury.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/die-finalisten-des-gastro-gruenderpreises-2019/ Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019 Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting ermittelt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/7/b/csm_gewinner-gastrogruenderpreis-beigestellt-2640_dd2a22a82a.jpg

Auch dieses Jahr hatten zehn Junggastronomen die Gelegenheit, ihr Können im Rahmen des Deutschen Gastro-Gründerpreis unter Beweis zu stellen. In Live-Pitches standen sie vor der Aufgabe, die prominent besetzte Jury von ihrem Konzept zu überzeugen. Darunter befanden sich etwa Köchin und Kochbuchautorin Sophia Hoffmann sowie Patrick Rüther, Vorstand des Leader Clubs.

Zu den Auswahlkriterien, auf deren Basis die Konzepte bewertet und intensiv diskutiert wurden, zählten Innovation und Alleinstellungsmerkmale des Konzepts am jeweiligen Standort, die Aussicht auf wirtschaftliche Rentabilität sowie die Überzeugungskraft ihrer Gründer.

Die Finalisten stammen aus allen Ecken Deutschlands. Der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga ermittelt. Hier stellen sich die Finalisten gemeinsam einem Live-Voting – moderiert von Tim Mälzer.

Die Konzepte der Finalisten im Überblick:
Das »Über den Tellerrand Café« begeisterte mit Essen als Integrationsprojekt.

Foto beigestellt

»Über den Tellerand Café«

Das Münchner Café macht Essen zum Integrationsprojekt und sieht sich als soziale Begegnungsstätte, wo Menschen mit und ohne Fluchterfahrung miteinander kochen. Das Miteinander wird groß geschrieben. Die Jury war überzeugt vom Powerduo Jasmin Seipp und Julia Harig, die mit großem persönlichen Einsatz ihre Idee vorantreiben konnten.
www.ueberdentellerrand.cafe

Im »Bar & Brot« wird traditionell hergestellt und regional produziert.

Foto beigestellt

»Bar & Brot«

Chefin Eva de Schrevel begeisterte die Jury mit Spirituosen aus der familieneigenenen Brennerei, welche sie in Form von exklusiven Drinks serviert, begleitet von selbtgebackenem Brot. Dieses Konzept überzeugt nicht nur in der Kleinstadt Kleve, sondern auch in Hamburg.
www.barundbrot.de

Bei der »Pokerria« trifft Burrito auf Sushi.

Foto beigestellt

»Pokerria«

Japanische, hawaiianische und mexikanische Fusion-Küche made in Hamburg begeisterte ebenfalls im Wettbewerb. Gründer Daniel Matera überzeugt mit seinen gesunden Rollen sowohl in seinem Restaurant, im Cateringservice, als auch vor den Experten.
www.pokerria.de

Im »Pâtlairs« erleben Gäste die Entstehung saisonaler Kreaktionen live.

Foto beigestellt

»Pâtlairs«

Bei der mobilen Pâtisserie im Streetfood-Style steht hohe Qualität und die Natürlichkeit der Zutaten im Vordergrund. Gründerin Giovanna Müller, Konditormeisterin aus Biebergemünd, glänzte mit der Finesse ihrer saisonalen Köstlichkeiten im Streetfood-Konzept.
www.patlairs.de

»Holycrab« setzen sich mit Messer und Gabel für den Schutz der Berliner Fauna und Flora ein.

© Bastimowka

»Holycrab!«

Das Team von »Holycrab!« setzt sich mit Messer und Gabel für den Umweltschutz ein. Invasive Krebsarten, wie zum Beispiel der amerikanische Sumpfkrebs, der sich unkontrolliert in Berlin ausbreitet, bedrohen Flora und Fauna. Die Gründer Lukas Bosch, Juliane Blublitz und Andreas Michelus machen daraus Gourmet-Street-Food. Ihr Konzept setzt auf Nachhaltigkeit.
www.holycrab.berlin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Koch des Jahres« digital auf der Intergastra

Das erste Vorfinale des Wettkampfes wird vom 8. bis 10. März 2021 in der Messe Stuttgart stattfinden und per Livestream auf die Plattform der...

News

Salon Österreich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

News

»Speaker-Slam«: Norbert Waldnig stellt Weltrekord mit auf

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereines und Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 1998 holte sich zudem Gold beim »Silent Speaker Battle«.

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2021: Die Finalisten stehen fest

Niederösterreich ist mit fünf Winzern stark vertreten, ein Steirer komplettiert die Finalrunde. Alle Events werden im Freien abgehalten.

News

»Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.