Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Matthias Birnbach freut sich über den Sieg im Bereich Küche.

© Falstaff Karriere / Matthias Streicher

Matthias Birnbach freut sich über den Sieg im Bereich Küche.

© Falstaff Karriere / Matthias Streicher

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Nachwuchstalente der Branche. Im Zuge der Siegerbekanntgabe im Sofitel Vienna Stephansdom wurde Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann für sein Lebenswerk und seinen Einsatz für die Branche geehrt.

Die Gewinner

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« im Bereich Küche ging an Matthias Birnbach, der den Aufbaulehrgang für Tourismus an der Gastgewerbefachschule Judenplatz besucht. Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« im Bereich Service ging an Simon Trinkler von den Tourismusschulen Modul Wien.

Matthias Birnbach setzte sich gegen die weiteren fünf Finalisten durch und überzeugte die Jury mit handwerklichem Geschick und seiner ruhigen Arbeitsweise. Den zweiten Platz sicherte sich Julia Fallmann von der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus in Krems. Platz drei ging an Dorothea Hoffmann, die sich seit 2015 in der Kochlehre im Stock***** Wellness Resort befindet.

Simon Trinkler von den Tourismusschulen Modul Wien bewies nicht nur Kreativität und Einfallsreichtum bei der Tischdekoration »Tradition trifft Moderne«, sondern punktete auch mit Fachwissen und Eloquenz im Service und bei der Cocktailchallenge. Den zweiten Platz sicherte sich Johanna Proschinger von der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus in Krems. Platz drei ging an Katharina Kauer aus dem »Café Sacher« in Wien.

Preise für die Young Talents

Die Gewinner konnten sich neben Sachpreisen im Wert von 10.000 Euro über Praktika im hochdekorierten Zwei-Sterne-Haus »Vila Joya« bei Dieter Koschina und Stefan Langmann an der Algarve freuen. Weiters freuten sich die Sieger und Finalisten über einen Profigriller von Napoleon, eigens gravierte Dick Messer, iSi Sahnespender, Gläsersets von Artner Glas, Gutscheine für den Aufenthalt in einem der Best Alpine Wellness Hotels, Käse-Sommelier-Messer von Güde, ein exklusives Pacojet Training in der Schweiz, ausgewählte Wildsäfte von Retter und erlesene Weine von Agora Vino und noch vieles mehr. Matthias Birnbach qualifizierte sich als Sieger im Bereich Küche zusätzlich für den Wettbewerb »Les Chefs en Or«, organisiert von Transgourmet Frankreich. Dieser zählt zu den wichtigsten Kochwettbewerben Frankreichs und kürt den »Europameister der Köche«.

Über das Engagement der jungen Talente freute sich Star-Juror Johann Lafer, der bereits zum zweiten Mal als Juror des Falstaff Young Talents Cups fungierte: »Es ist wichtig, dass Wettbewerbe wie dieser veranstaltet werden. Denn wir brauchen junge und motivierte Talente.« Rolf Caviezel, Begründer der ersten Schweizer Molekularplattform, stimmt zu: »Wir brauchen diese Nachwuchsförderungswettbewerbe. Sie dienen aber auch dem Austausch unter Berufskollegen.«

After Show Party im Sofitel Vienna Stephansdom

Einen festlichen Rahmen für die Siegerehrung bot das Sofitel Vienna Stephansdom. Neben ausgewählten Köstlichkeiten aus dem Hause Sofitel, Wiener Schnecken von Andreas Gugumuck und Vulcano-Schinken-Spezialitäten konnten sich die Gäste über die musikalische Begleitung von Star-DJ 7RAY aus LA freuen. Durch den Abend führte TV-Star Martina Poel (bekannt aus »Vier Frauen und ein Todesfall«).

Die Jury

Unter der prominenten Jury tummelten sich Branchengrößen wie TV-Star Johann Lafer, Eveline Wild, Begründer der ersen Schweizer Plattform für Molekulraküche Rolf Caviezel und noch viele mehr.

Die Jury im Überblick:

  • Johann Lafer (TV-Star & erfolgreicher Unternehmer, Stromburg-Restaurant Le Val d´Ór)
  • Eveline Wild (Konditorenweltmeisterin & TV-Köchin)
  • Rolf Caviezel (Begründer der ersten Schweizer Plattform für Molekularküche)
  • Stefan Eder (Inhaber und Küchenchef des Wohlfühlhotel Eder in St. Kathrein am Offenegg)
  • Oliver Scheiblauer (Inhaber »Aumaerk«)
  • Markus Pfeiffenberger (Küchenchef »Die Essgalerie« in der Flachau)
  • Roman Wurzer (Küchenchef »The Ring«-Hotel)
  • Michael Hebenstreit (Küchenchef im »Eckstein« in Graz)
  • Bettina Thaller (Weinschloss Thaller)
  • Michael Pech (Journalist & Agenturinhaber)
  • Anna Troissinger (Restaurant »Malerwinkl«)
  • Christian F. Albrecht (Gastrosexueller & Geschäftsführer der ZECH Medical GmbH)
  • Bernd Demmerer (Weingut Esterhazy)
  • Jürgen Gschwendtner (Küchendirektor im »Grand Ferdinand« und »Meissl & Schadn«)
  • Alois Gratzer (Brauerei Gratzer, Kaindorf)
  • Florian Ortner (Domäne Wachau)
  • Andreas Rappl (»Stephan die Gastwirtschaft«)
  • Christina Steindl (»Rohrmoser kocht«)
  • Anton Gschwendtner (»Sofitel Vienna Stephansdom«)
  • Dominik Fitz (Einfach Fitz – die Zuckerbäckerei)
  • Philipp Pirstinger (Restaurant »Tafelzimmer«, Hotel Novapark)
  • Wolfgang Hagn (Weingut Hagn)
  • Katharina Sieber (Lemon & Lime)   
  • Stefanie Sieber (Lemon Lime)

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe »Falstaff Young Talents Cup« kürt Falstaff Karriere die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. Um Kreativität messbar zu machen, müssen die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten. Die Gastgeber sind bei der Getränkebegleitung inklusive Service und Cocktailzubereitung und Tischdekoration gefragt. Die 13 Finalisten haben sich im Zuge der vorab stattfindenden Pre-Cups qualifiziert. Im Zuge des Cups können die Young Talents an Workshops und Trainings teilnehmen.

Die Teilnehmer

In beiden Kategorien nahmen insgesamt elf Teilnehmer teil:

Übersicht über die Finalisten im Bereich Küche

  • Julia Fallmann von den der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus HLF Krems
  • Silvester Müller aus dem Wiener Betrieb »Zum Schwarzen Kameel«
  • Marcus Wakolbinger von der HBLTW in Wien 
  • Matthias Birnbach von der Gastgewerbefachschule Judenplatz 
  • Dorothea Hoffmann aus dem Stock***** Wellness Resort 
  • Lukas Baumgartner von der Höheren Lehranstalt für Tourismus in Bad Leonfelden 

Übersicht über die Finalisten im Bereich Service

  • Patricia Harwanegg aus dem Falkensteiner Margareten in Wien
  • Patrick Pörneczi »The Bank Brasserie & Bar« im Park Hyatt Vienna 
  • Johanna Proschinger besucht Proschinger die Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus in Krems an der Donau
  • Simon Trinkler aus den Tourismusschulen Modul in Wien 
  • Katharina Kauer »Café Sacher« in Wien

www.youngtalents.falstaff-karriere.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Europäische Schinkenelite beim Schinkenkulinarium

Beim internationalen Event trafen die besten Schinken in der Vulcano Schinkenwelt aufeinander, Daniel Moik ist »bester Aufschneider«.

News

Das sind die Salon-Sieger 2017

Überraschungssieger in den Kategorien Rotweincuvée und Sauvignon Blanc, die beide aus Niederösterreich kommen.

News

»Koch des Jahres«: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim »Patissier des Jahres«

Die Jury des »Patissier des Jahres« kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Gold und Silber für Lehrlinge des Naturparkhotels Bauernhofer

Bei der »Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen« räumten die Lehrlinge des Naturparkhotels Bauernhofer ab. Fazit:...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail »Clarita« gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...

News

Chloé Merz gewinnt den Mixology-Wettbewerb »Made in GSA«

Die Schweizerin gewann das Finale einer der anerkanntesten Cocktail-Competitions im deutschsprachigen Raum.

News

Gewinnspiel: Mit Karriere zur #hafenedition

Das Vorfinale des Patissier und Koch des Jahres 2017 geht in die letzte Runde. Wir verlosen 5x2 VIP-Kombi-Tickets für den Wettbewerb am 11. und 12....

News

Junge Steirer kochen kreativ – das sind die Sieger

Zum 13. Mal fand der traditionelle Kochwettbewerb in der LBS Bad Gleichenberg statt.

News

Schlossquadrat-Trophy geht an Victoria Gottschuly

Die Carnuntinerin sichert sich den begehrten Titel der besten Nachwuchs-Winzerin Österreichs.

News

»Preis für Große Gastlichkeit 2017« sucht Kandidaten

Die Bewerbungsphase für den Service-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2017 und richtet sich an ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute.

News

Staatsmeistertitel für Lehrlinge sind vergeben

Bei der 53. Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen gehen die Titel in die Steiermark, nach Niederösterreich und nach Tirol. Bestes...

News

Mubeen Thaha und Magdalena Gessner siegen beim »Young Hotelier Award«

Am 18. April 2017 wurde zum 14. Mal der YHA in Wien vergeben. Dabei konnte sich Mubeen Thaha den Sieg beim »Modul Contest« sichern, Magdalena Gessner...

News

Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

News

Crémants im Wettbewerb

Aus 707 eingereichten Schaumweinen wurden Ende März die Besten der Besten prämiert.

News

»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

News

Weitere Finalisten beim »Patissier des Jahres«

Die Sieger des 3. Vorfinale »Patissier des Jahres« stehen fest: Stephan Haupt (Scharff´s Schlossweinstube*, Heidelberg) und André Siebertz (Hotel...

News

Kröswang: Klessheim-Doppelsieg beim »Gastrocontest«

Beim »Gastrocontest« Finale in Bad Schallerbach siegte das »Team Haus am See Ɩ Hütte am See« von der Tourismusschule Salzburg Klessheim vor dem Team...

News

»World Chocolate Masters«: Martin Studeny im Finale

Der Salzburger Patissier Martin Studeny löste am 23.März sein Ticket für das Finale der »World Chocolate Masters«. Im Wettbewerb konnte er sich gegen...

News

Franzosen sind die besten Pâtissiers der Welt

Bei der 15. Ausgabe des Coupe du Monde de la Pâtisserie belegte das Team Frankreich Platz 1, gefolgt von Japan und der Schweiz.