Die Falstaff Young Talents 2016 sind gekürt

Die Finalisten im Bereich Küche: Simon Harrer, Konrad Sommerbauer, Martin Hacker, der Sieger des YTC 2016 Hermann Retzer, Julia Fallmann und Joshua Kostecki.

© Werner Krug

Die Finalisten im Bereich Küche: Simon Harrer, Konrad Sommerbauer, Martin Hacker, der Sieger des YTC 2016 Hermann Retzer, Julia Fallmann und Joshua Kostecki.

© Werner Krug

Der Titel »Falstaff Young Talent 2016« im Bereich Küche ging an Hermann Retzer aus dem eigenen Familienbetrieb Retzer. Der Titel »Falstaff Young Talent 2016« im Bereich Service ging an die ex aequo Sieger Hannah Meyerhöfer (Hotel Das Tegernsee) und Marie Jäger (HLF Krems). Im Zuge der Siegerbekanntgabe an den TS Modul Wien wurde Sternekoch Heinz Winkler für sein Schaffen und seinen Einsatz für die Branche geehrt.

Hermann Retzer setzte sich gegen die weiteren fünf Finalisten durch und überzeugte die Jury mit handwerklichem Geschick und seiner ruhigen Arbeitsweise. Hannah Meyerhöfer und Marie Jäger bewiesen nicht nur Kreativität und Einfallsreichtum bei der Tischdekoration »Tradition trifft Moderne«, sondern punkteten auch mit Fachwissen und Eloquenz im Service.

Die Preise

Auf die Gewinner wartet der Aufenthalt bzw. Teilnahme beim legendären »Europa's Beste« Event an Bord der Hapag Lloyd Flotte Europa. Gemeinsam mit Sterneköchen wie z.B. Karlheinz Hauser, Holger Bodendorf, Kevin Fehling, Dieter Müller und noch vielen anderen werden sie das Event, aber auch bereits die Vorbereitung erleben. Die namhaften Sterneköche hautnah! Weiters freuten sich die Sieger über einen Profigriller von Napoleon, eigens gravierte Dick Messer, iSi Sahnespender, Gläsersets von Artner Glas, Gutscheine für ein Wochenende in einem der Best Alpine Wellness Hotels, Kochbücher von Toni Mörwald und noch vieles mehr. Über das Engagement der jungen Talente freute sich Jurorin Eveline Wild: »Es ist immer wieder schön zu sehen, dass der Nachwuchs mit solch einer Leidenschaft mit dabei ist. Jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er es möchte und auch den dementsprechenden Einsatz zeigt.«

Ehrung Heinz Winkler

Heinz Winkler wurde für sein Schaffen und seine Bemühungen für den Nachwuchs geehrt. Der erste italienische Drei-Sterne-Koch blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Erst kürzlich feierte er sein 50-jähriges Herd-Jubiläum. Kaum ein anderer in der Branche hat derart viele Persönlichkeiten ausgebildet und ihnen das Rüstzeug für die Gastronomie mit auf den Weg gegeben.

After Show Party

Neben Grillköstlichkeiten, zubereitet von Grillweltmeister Adi Bittermann, Matthias Steube (Gründer Grillkulinarium) und Andreas Gugumuck (Wiener Schnecken Gugumuck) konnten sich die Gäste über ein 13-gängiges Menü, zubereitet von den Schülern der TS Modul Wien, unter musikalischer Begleitung von Johannes Lafer & Band freuen. Durch den Abend führte TV-Star Martina Poel (bekannt aus »Vier Frauen und ein Todesfall«).

Die Jury

Unter der prominenten Jury tummelten sich Branchengrößen wie TV-Star Eveline Wild, zwei-Sternekoch Silvio Nickol, Grillweltmeister Adi Bittermann, Sterneköchin Maria Gross und noch viele mehr. 

Die Jury im Überblick

  • Silvio Nickol (Zwei-Sterne-Koch im Gourmetrestaurant »Silvio Nickol« im Wiener Palais Coburg)
  • Eveline Wild (Konditorenweltmeisterin & TV-Köchin)
  • Adi Bittermann (Grillweltmeister & Inhaber »Bittermann & Vinarium«)
  • Maria Gross (Sterneköchin, »Bachstelze« in Erfurt)
  • Stefan Eder (Inhaber und Küchenchef des Wohlfühlhotel Eder in St. Kathrein am Offenegg)
  • Dominik Fitz (Star-Patissier und Inhaber »Einfach Fitz – die Zuckerbäckerei«)
  • Oliver Scheiblauer (Inhaber »Aumaerk«)
  • Roman Wurzer (Küchenchef »Babenbergerhof«)
  • Michael Hebenstreit (Küchenchef im »Eckstein« in Graz)
  • Leopold Kiem (Inhaber »Agora Vino«)
  • Bettina Thaller (Weinschloss Thaller)
  • Michael Pech (Journalist & Inhaber des »Prato« Pop up Restaurants)
  • Anna Troissinger (Restaurant »Malerwinkl« in Hatzendorf)
  • Christian F. Albrecht (Gastrosexueller & Inhaber der Plinius Consulting GmbH)
  • Christopher Carl Glatz (Weingut Glatz, Bad Waltersdorf)
  • Kathrin Wambacher (Weingut Esterhazy)
  • Jürgen Ederer (Küchenchef Restaurant »Graben 30«)
  • Josef Kniendl (Landesschulrat)
  • Philipp Kohlweg (»Team Inspiration« von Wiberg)
  • Alois Gratzer (Brauerei Gratzer, Kaindorf)

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe »Falstaff Young Talents Cup« kürt Falstaff Karriere die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. Um Kreativität messbar zu machen, müssen die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten. Die Gastgeber sind bei der Getränkebegleitung inklusive Service und Cocktailzubereitung und Tischdekoration gefragt.  Die 13 Finalisten haben sich im Zuge der vorab stattfindenden Pre-Cups qualifiziert. Im Zuge des Cups können die Young Talents an Workshops und Trainings teilnehmen.

Übersicht über die Finalisten im Bereich Küche

  • Hermann Retzer aus dem eigenen Familienbetrieb Retzer
  • Joshua Kostecki aus dem Hotel Krallerhof
  • Julia Fallmann von den Tourismusschulen HLF Krems
  • Konrad Sommerbauer aus dem Restaurant Eckstein Graz
  • Martin Hacker aus dem Romantik Hotel im Park Bad Radkersburg
  • Simon Harrer von der HLT Bad Leonfelden

Übersicht über die Finalisten im Bereich Service

  • Annabel Kail von  den Tourismusschulen HLF Krems
  • Barbara Eigl von den Tourismusschulen Modul Wien
  • Christian Frank vom Hotel Krallerhof
  • Hannah Meyerhöfer Hotel Das Tegernsee
  • Jasmin Giacomelli von den Zillertaler Tourismusschulen
  • Marie Jäger von der HLF Krems
  • Raphael Barbi von den Tourismusschulen St. Pölten

www.falstaff.at/karriere
www.youngtalens.falstaff-karriere.com

Tipp: www.bruttonettorechner.at 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Klimakiller Gastro? Karriere gibt die wichtigsten Tipps.

Ein Drittel der in Europa ausgestoßenen Treibhausgase wird durch Ernährung verursacht, neun Prozent allein durch Restaurants. Zeit zum Umdenken.

News

Simon Trinkler: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im ­Interview. Simon Trinkler über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Steirische Sommelier-Power: Flieser-Just im Talk

Sabine Flieser-Just ist seit 2006 Präsidentin des Steiri­schen Sommeliervereins. Im Interview spricht sie über die Arbeit und Visionen in »ihrem«...

News

Neue Doppelspitze im Restaurant »5« in Stuttgart

Chefkoch Claudio Urru teilt ab sofort den Posten des Küchenchefs im Restaurant »5« mit seinem bisherigen Souschef Alexander Dinter.

News

Katusak-Huzsvar wird GM im Sofitel Vienna Stephansdom

Mit 8. Jänner 2018 übernimmt Peter Katusak-Huzsvar offiziell die Chef-Agenden im Sofitel Vienna Stephansdom.

News

Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Bittersüß: Das Geschäft mit der Schokolade

Klimawandel, fehlendes Know-how und schwankende Handelspreise: Die Kakaobauern sind unter Druck. Was das für die Branche bedeutet und warum es auch...

News

Struck: Hoteliers als ­Co-Working-Anbieter

Temporärer Arbeitsplatz inklusive: Michael Patrick Struck spricht im Interview über ­Co-working als neue Chance für die Hotellerie.

News

Durchhänger im Job: Keine Zeit fürs Burn-out

Experten ­setzen auf moderne ­Mitarbeiterführung, flache Hierarchien und ­Work-Life-Balance – nicht nur als ­Prävention gegen das ­Ausbrennen.

News

Über den Wolken: Anton Gschwendtner im Talk

Das rundum verglaste Restaurant »Das Loft« scheint im Himmel zu schweben. Anton Gschwendtner zieht nach einem knappen Jahr als Küchenchef Bilanz.

News

Neueröffnung: Restaurant »Waldvogel« in den Wildkogel Resorts

Mitte Dezember hat der neueste Clou der Wildkogel Resorts in Salzburg, das Restaurant und Bar »Waldvogel«, eröffnet. Personal wird derzeit gesucht.

Advertorial
News

»Alp Trida«: Brandneues Pizza- und Selbstbedienungsrestaurant 3.0

Die Bergbahnen Samnaun gelten mit ihrem Selbstbedienungsrestaurant 3.0 als Vorreiter. Zudem verfügen sie über das beste Champagner-Angebot der Alpen.

Advertorial
News

Gastro-Quereinsteiger: vom Gast zum Wirt

Die Gastronomie zählt zu den vielversprechendsten Branchen für Quereinsteiger. Doch der Traum vom ­eigenen Betrieb will gut durchdacht sein.

News

Gastköche der 7. International Cooking Summit »ChefAlps«

Am 27. und 28. Mai 2018 folgt die nächste Ausgabe der »ChefAlps« in Zürich, die internationalen Gastköche stehen schon fest.

News

Patron & Perfektionist: Eckart Witzigmann im Talk

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann wurde im Zuge des Falstaff Young Talents Cups für sein Lebenswerk geehrt. Der »Koch des Jahrhunderts« im...

News

Gastrokritik: »Tripadvisor geht gar nicht. Punkt.«

Der Profi-Kritiker als karrierevernichtender Polemiker existiert nicht mehr. Die Kommunikation mit den Köchen findet heute auf Augenhöhe statt.

News

Pole Position: Was beim Fuhrpark eines Hotels zählt

Weil der Gast den ultimativen Komfort will und der Betriebsinhaber die Sparsamkeit, steht der Fuhrpark in Hotels und Gastronomie vor immer neuen...

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

Young Talents Cup 2017

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Branchenmagazin auf der Suche nach den Young Talents.

News

Falstaff KARRIERE sucht das »Young Talent 2016«! Bewirb Dich jetzt!

Lerne Stars wie Johann Lafer, Mike Süsser und Silvio Nickol hautnah kennen. Falstaff KARRIERE sucht die besten Talente der Branche!