Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Stefan Heissenberger (Frankowitsch) und Simone Edler (Geschäftsführerin Campari Austria) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

© Falstaff Karriere / Pail

Stefan Heissenberger (Frankowitsch) und Simone Edler (Geschäftsführerin Campari Austria) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

© Falstaff Karriere / Pail

Nach dem Campari-Pop-up im Schwarzen Kameel zieht die saisonale Aperitivo-Bar weiter nach Graz. Zwei Marken, die ganz gut zusammenpassen: »Unser Ziel war es, dass wir die Aperitivo-Kultur mit Partner, die bereits eine große Expertise auch auf dem Gebiet der Kulinarik mitbringen zu arbeiten,« berichtet Simone Edler, Geschäftsführerin Campari Austria. Die Feinkost-Institution Frankowitsch ist seit über 80 Jahren die Feinkostadresse der Stadt und schon lange der Place-to-be für After-Business Treffs. Nun inklusive des italienischen Lebensgefühls. In der Pop-up-Bar werden über den Sommer zusätzlich Aperitivo-Klassiker wie Aperol Spritz, Negroni, Campari Orange serviert. »Für die Bar Campari haben wir uns daher auch keinen besseren Partner wünschen können«, verrät Simone Edler. Weiter über die Kooperation mit der Familie Heissenberger von Frankowitsch: »Es ist mehr als eine Business-Partnerschaft: Es war unser großes Ziel kein Fremdkörper zu sein, sondern ein Teil der jeweiligen Institution. So ist es uns mit der Familie Friese im Schwarzen Kamel in Wien und nun auch hier gelungen.« Für Stefan Heissenberger geht das Konzept der Bar auf: »Es muss einfach passen und mit Campari hat es perfekt gepasst. Die Aperitivo-Kultur ist uns ein Anliegen und nun ein Teil von uns.«

Für die neue Bar wurde »der Frankowitsch« auch ein wenig umgestaltet: Das Design der Bar Campari im »Frankowitsch« zeichnet das Duo Laura Karasinski, Atelier Karasinski, und Gerd Zehetner, Archiguards, verantwortlich. Subtil und weich wurde mit grafischen Elementen in Rot, Weiß und Schwarz gearbeitet. Eine Leuchttafel mit Steckbuchstaben sowie eine Soda-Anlage aus Mailand sorgen für den gewissen Italo-Twist. Der typische Frankowitsch-Style ist jedoch nach wie vor durch und durch erkennbar.
Auch der Gastgarten in der Stempfergasse verwandelt sich mit einer über 20 Meter langen Sitzbank in eine Terrazza, die das inspirierende Piazza-Lebensgefühl nach Graz bringt. Der O-Ton von Heissenberger und Edler: »Am Ende des Tages verkaufen wir italienisches Lebensgefühl: gutes Essen und gutes Trinken. Die Umsetzung lief einwandfrei und einfach. Das gegenseitige Vertrauen und die Wertschätzung für das jeweilige Unternehmen und seine Produkte sind dabei ausschlaggebend.« Ein besonderes Highlight für Fans und Sammler ist eine auf 333 Stück limitierte Edition der beliebten CAMPARI Flasche, die nur in der Bar Campari im Frankowitsch erhältlich ist.

www.campari-austria.at

www.frankowitsch.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Der Parade-Wirt aus Wien-Hernals zieht in die Steiermark und hat den »Breitenfelderhof zur Riegersburg« übernommen.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

»HERD«: Premiere für Österreich erste Co-Working-Küche

Auf 700 Quadratmetern ist im 10. Wiener Bezirk ein Raum für kulinarische Kreation entstanden, der am 31. Juli mit einem Tag der offenen Türe eröffnet....

News

Neueröffnung: Gourmetrestaurant »ESSENZZ« im Stainzerhof

Die Weststeiermark ist um einen Gourmettempel reicher: »ESSENZZ« öffnet im Stainzerhof. Küchenchef wird Alexander Posch, Sommelier ist Joachim Retz.

News

Aus dem Café Griensteidl wird »Rien«

Mitte August startet ein junges, ambitioniertes Team am Michaelerplatz mit Kaffee- und Wirtshaus, Bar, Design-Showroom, Diskurs und Kulturprogramm.

News

Neueröffnung: Erster fixer Foodtruck in Graz

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein servieren ab 12. August in der Grazer Kastner & Öhler-Passage Streetfood.

News

Erste FOTOS vom neuen Tauber am See

Am Andauer See im burgenländischen Seewinkel präsentiert sich das Seerestaurant von René Tauber im neuen Glanz.

News

»Pauly«: Bella Italia in Tirol

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Veronika Kirchmair und Claus Haslauer haben in Seefeld ein neues Restaurant mit Italo-Schwerpunkt eröffnet.

News

Clocktower eröffnet eine Niederlassung bei Villach

Der dritte Streich der Steak-Experten ist ab Anfang September das größte American Restaurant Europas.

News

Der »Taubenkobel« zieht in die »Alte Post«

Das kulinarische Pop-Up nennt sich »Brieftaubenkobel« und wird im prunkvollen Post-Palais an der Dominikanerbastei errichtet.

News

Neues »Ivy’s Pho House« in der Wiener City

Der zweite Standort des vietnamesischen Street Kitchen-Konzepts eröffnet auf der Wollzeile.

News

»beef & glory«: Neues Steak-Restaurant in der Josefstadt

Im 8. Wiener Bezirk eröfnete kürzlich eine neue Adresse für Freunde des gehobenen Fleischgenusses.

News

»el Gaucho« eröffnet am Rochusmarkt

Der zweite Wiener Ableger des Steak-Restaurants hat mit einem großen Opening in der Post am Rochus eröffnet.

News

Hochkarätiges Team im Gourmet-Asiaten »Aï«

Sören Herzig wurde als Chefkoch angeheuert, Patrick Hopf wird als Restaurant-Leiter fungieren und Isabella Lombardo übernimmt die Bar.