Die Destillerie kommt zu Ihnen nach Hause

Die Genussbox von Peter Affenzeller

© Ludwig Pullirsch Photography

Die Genussbox von Peter Affenzeller

© Ludwig Pullirsch Photography

Es beginnt geheimnisvoll mit einem ratternden Hintergrundgeräusch, das sich bald als das von Rotorblättern eines Hubschraubers herausstellt. Wir befinden uns in einem Hubschrauber, der einen idyllisch gelegenen Bauernhof umkreist. Schon bald landen wir vor dem Gut und werden von Peter Affenzeller willkommen geheißen, der uns in seine Whisky-Destillerie führt.

Tatsächlich befinden wir uns aber nicht im Mühlviertel, sondern sitzen gemütlich auf der Couch, haben das innovative Verkostungspaket von Affenzeller geöffnet und uns mittels persönlichem Zugangscode Zutritt zur »Online-Führung 4.0« verschafft. Am aufgeklappten Laptop am Couchtisch läuft ein Video, das mit oben beschriebener Sequenz fesselnd begonnen hat. Über das Video erklärt uns Affenzeller, dass er selbst alles Getreide anbaut und öffnet seinerseits die gleiche Genussbox, die wir vor uns stehen haben. Synchron probieren wir Gersten und Roggenmalz, das in kleinen Gläschen abgefüllt ist.

Wir folgen Peter Affenzeller über alle Produktionsschritte vom Getreide, über das Mälzen, das Einmaischen, die Hefegärung bis in die Whisky-Destillerie. Wir lernen was Vorlauf, Herzstück und Nachlauf ist und verkosten zusammen die Kostprobe 1, einen »White«, deren Newmake. Erst durch jahrelange Lagerung in Holzfässern entsteht dann bernsteinfarbener Whisky. Es folgen vier weitere Kostproben: Blend, Single Malt, Grain und Liqueur. Alles wird von Peter Affenzeller geduldig und leidenschaftlich kommentiert. Am Ende haben wir einen wunderbaren Eindruck mit allen Sinnen von der Whiskydestillerie bekommen. Und das beste: Wir brauchen nun nicht ins Auto zu steigen und nach Hause zu fahren. Da sind wir schon und klappen Laptop und Genussbox zu. Eine geniele Präsentation von Peter Affenzeller.

Peter Affenzeller mit der Genussbox

Peter Affenzeller mit der Genussbox

© Ludwig Pullirsch Photography

Hintergrund

Mit 23 Jahren begann Peter Affenzeller das am Hof angebaute Getreide zu »Fine Austrian Whisky« zu veredeln. Der Whisky ist mittlerweile mehrfach preisgekrönt und in der Hotellerie und Gastronomie stark etabliert. Die Produktpalette umfasst unter anderen fünf Whiskysorten, zweierlei Gin, Vodka, Nebenprodukte wie Whisky-Schokolade, Whisky-Marmelade, Whisky Honigsenf bis hin zum Whisky-Parfüm. Peter Affenzeller beschäftigt zehn Mitarbeiter und veredelt 30 Tonnen Getreide, das sind rund 25.000 Liter Alkohol im Jahr.

Die Onlineführung 4.0 samt Genussbox gibt es um 39 Euro im Onlineshop.

peter-affenzeller.at

Mehr zum Thema

News

Schottland: Homeland of Whisky

Schottland ist nicht nur die Heimat des Whiskys, sondern auch die Region der Welt mit der höchsten Whisky-Brennereien-Dichte.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

Cocktail-Rezept

Toki Ginger Highball

Whisky ist nur etwas für harte Männer? Stimmt nicht! Im heurigen Sommer freuen wir uns auf Whisky-Drinks für jeden Geschmack. Leicht, erfrischend und...

Cocktail-Rezept

Chivas XV Sour

Der klassische Whisky-Drink wird mit 15 Jahre gereiftem Chivas gemixed, der in Cognac-Fässern aus der Region »Grande Champagne« gefinished wird.

Cocktail-Rezept

Bank of Greenock

It’s Teatime – der Whisky-Drink aus der »The Bank Bar« wird mit Jasmintee aufgefüllt.

News

Interview: »Jeder Whisky erzählt eine Geschichte«

Der Name Glenfiddich steht wie kein zweiter für Single Malt. FALSTAFF traf Commercial Strategy Director Kirsten Grant Meikle zum Gespräch.

News

Glenmorangie Allta ist zehnte Private Edition

Die schottische Traditionsdestillerie präsentierte im Rahmen eines exklusiven Live Tastings in Wien die Jubiläumsabfüllung seiner legendären Private...

News

Bowmore & Breitling: Zeit für Genuss

Der schottische Whisky-Produzent stellt in der Wiener Breitling-Boutique den 27 Years Old Port Cask vor. Reich belohnt wird, wer den Wert der Zeit...

News

The Balvenie Port Wood 21 Years

Der außergewöhnliche Single Malt aus der schottischen Traditions-Destillerie erhält seinen unverkennbaren Charakter durch das Finish in alten...

Advertorial
News

Johnnie Walker launcht Game of Thrones Whisky

Winter is coming: Der White Walker by Johnnie Walker wurde von den dunklen Charakteren der HBO-Erfolgsserie inspiriert.

News

25 Jahre gereift: The Balvenie DoubleWood

Nachdem der »Balvenie Double Wood« ein Viertel Jahrhundert reifte, kommen nun 60 limitierte Flaschen der Whisky-Rarität in den Handel.

News

The Macallan: Single Malts an der Weltspitze

Die schottische Destillerie steht für Tradition, hohe Handwerkskunst und für Whiskys mit dem Ruf, zu den weltbesten Single Malts zu zählen.

News

Erste Einblicke in die neue Macallan Destillerie

Die neue Macallan Destillerie eröffnet am 2. Juni auf dem schottischen Easter Elchies Anwesen und hat 140 Millionen Pfund gekostet.

News

Erster AWA-Botschafter Österreichs ausgezeichnet

Die Austrian Whisky Association zeichnete den ersten Whisky Botschafter Österreichs im Planter's Club in Wien aus.

News

On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

News

Whisky aus Österreich auf Erfolgskurs

Die Austrian Whisky Association (AWA) hat es sich zum Ziel gesetzt die heimische Whiskykultur hochzuhalten und bekannter zu machen.

Advertorial
News

Superpremium-Whiskys in würdigem Alter

Beam Suntory Österreich brachte gereifte Islay-Whiskys von Bowmore und Laphroaig in den Weinclub 7.

News

Aus der Mitte Schottlands

Die schottischen Midlands sind nicht nur landschaftlich und kulturell eine Reise wert. Whisky hat in dieser Region schon immer eine große Rolle...

News

Schottland im Cocktailglas

Zum ersten Mal durften heuer Wiener Bartender auf Einladung von Chivas Regal in Schottland zu Gast sein. Die Reiseerlebnisse gibt’s jetzt in gemixter...

News

Gordon & McPhail: Geschichte schmecken

Gordon & Mac Phail bringen einen der weltweit seltensten und ältesten Single Malt Whiskies auf den Markt - den 70 Jahre alten Glenlivet 1943.